mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welches Grafiktablett? vom 28.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welches Grafiktablett?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
Lua27

Dabei seit: 04.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.12.2008 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin ebenfalls momentan dabei mir ein Grafiktablett zuzulegen, sowohl für meine Arbeit (Grafikdesign) als auch für zu Hause zum Spaß. Dass es ein Wacom wird, ist relativ klar.

Frage ist 1. Welche Größe A5 oder A4
und 2. Intuos, Bamboo oder Graphire

Preislich gesehen bin ich schon gewillt Geld zu investieren. Es soll sich ja auch lohnen. Was könnt ihr mir empfehlen?
  View user's profile Private Nachricht senden
ghostface

Dabei seit: 01.07.2008
Ort: -
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.12.2008 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

intuos, ob A4 oder A5 musst du wissen, was für dich bequemer ist zum arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
simon-d

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2009 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachdem ich jetzt das Thema Grafiktablett einige Male durchdacht habe stellt sich mir jetzt eine Frage: Welche Größe?

Fest steht eigentlich, dass es ein Intuos3 sein wird. Die günstigeren Tablets mögen nicht schlecht sein, aber eine Fehlinvestition von 100 EUR ist mir einfach zuviel.

Ich arbeite mit einem Cinema 30-Display, das ja einen Widescreen 16:10 hat. Bisher hatte ich das Intuos A5 wide im Auge, weil hier die Proportionen einfach passen. Jetzt zeigt es sich aber, dass das A4 nur unwesentlich teurer ist. Bei meinem Display würde das bedeuten, dass ich in der Horizontalen 3 cm gewinne, aber in der Vertikalen einige cm ungenutzt, also inaktiv bleiben würden.

Aktive Fläche Intuos3 A5 wide: 271 mm x 159 mm
Aktive Fläche Intuos3 A4: 305 mm x 231 mm

Jetzt meine Fragen an euch: Ist der Denkansatz so schlüssig? Kann man die aktive Fläche auf dem A4 vertikal frei positionieren? Ist es beim Arbeiten ein Nachteil, wenn man das Ende der aktiven Fläche nicht sieht, wie das ja bei der A4-Version wäre?

Wie würdet ihr euch entscheiden?


Zuletzt bearbeitet von simon-d am Do 19.02.2009 11:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2009 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man das Eingabegerät (Stift oder Maus) im Stiftmodus betreibt, dann ist es möglich, den Ausschnitt frei zu definieren




Außerdem kann man in einer Mehr-Monitorumgebung auch mit der Funktion Displaywechsel arbeiten:
http://vektorgarten.de/illu-tipps-workflow.html#wacomdisplaywechsel

Für beides braucht man den aktuellen Treiber
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shadow

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2009 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab auch mal ne Frage:
Sind die Wacom Grafiktabletts auch problemlos für Linkshänder geeignet?
  View user's profile Private Nachricht senden
Exlia

Dabei seit: 09.02.2009
Ort: Hannover
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2009 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab auch ein wacom und bin sehr zufrieden...kann ich nur empfehlen... Lächel
mir persönlich reicht a6 und deswegen habe ich ein wacom bamboo fun <3

alle anderen die ich bisher hatte waren nur schrott.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2009 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shadow hat geschrieben:
Hab auch mal ne Frage:
Sind die Wacom Grafiktabletts auch problemlos für Linkshänder geeignet?


ja - die intuos serie in jedem fall - bei den kleineren kann ich es nicht beschwören, wüsste aber nicht, was dagegen spricht.
  View user's profile Private Nachricht senden
DeathySmile

Dabei seit: 11.09.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2009 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite zurzeit mit einem intuos3 wide a6. a5 ist beinahe ein a4 blatt, und a4 ist einfach riesig und unpraktisch für den transport. abgesehen davon ist der preisunterschied gigantisch.

bamboo empfinde ich als 'spielzeug' ^^ ... wer gern nen stift hält anstelle von einer maus aber nicht damit zeichnen muss bleibt mal dabei.

bisher hatte ich ein a6 volito 2. uuuur alt, 5 jahre und immernoch voll funktionsfähig.
mir reicht diese grösse völlig, man gewöhnt sich dran und ne zeitlang hatte ich auch ein A4 von trust. müll. und so viel fläche ist anstrengend zu bedienen mit der zeit.

also a5 oder a6 fürs büro reicht, wenn man nicht grade aktionskunst auf dem pc fabrizieren will, grösseres nimmt man ansonten wenn man nicht so die feinmotorik hat. exakt und präziese arbeitet intuos nämlich im höchstmass!


und was ich noch sagen wollte:

ob die gebrauchbare fläche auf dem tablett 100% oder nur 80% genutzt wird macht von der leistung rein garnichts aus, bis auf das geld.
wenn du mit einem tablett arbeitest schaust du grundsätzlich währenddessen auf den bildschirm, kriegst also nicht mitt wo die arbeitsfläche auf dem tablett beginnt oder endet. ob man es brauchen kann oder was eim lieber ist kann man nicht berechnen, man muss es mal im laden testen oderso. wenn a5 perfekt auf deinen bildschirm passt, dann nimm den doch. oder brauchst du wirklich die paar cm mehr? sind die nötig?


Zuletzt bearbeitet von DeathySmile am Do 19.02.2009 14:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen grafiktablett - ja oder nein?
Grafiktablett
Grafiktablett
Grafiktablett
Grafiktablett
Grafiktablett intensivität????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.