mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welcher dieser Monitore ist wohl der Beste? vom 13.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welcher dieser Monitore ist wohl der Beste?
Autor Nachricht
Sannasan
Threadersteller

Dabei seit: 13.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.11.2005 12:35
Titel

Welcher dieser Monitore ist wohl der Beste?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hy,
Ich habe neulich Freehand bei mir installiert und der erste Gedanke den ich hatte, als ich das Programm gestartet habe war: Ich brauche einen zweiten Monitor! Lächerliche 15" sind da einfach zu klein. * Such, Fiffi, such! *
Man gewöhnt sich einfach sooo schnell an den Luxus in der Firma.

Nun denn, während der Suche bei ebay bin ich auf folgende Monitore gestoßen.
Vorweg; alle sind gebraucht, haben aber ein Jahr Garantie. Mehr als 100 Euro inklusive Versand will ich nicht ausgeben (für einen Gebrauchten)

Fujitsu Siemens 19P4 (19") 60 Euro
LG Flatron 995FT+ (19") 65 Euro
Belinea 108080 (22") 69 Euro
Philips 109B Brilliance (19") 65 Euro
Samsung Syncmaster 900P (19") 45 Euro

(Habe alle ohne Versand angegeben)

So, ich hoffe ich höre von euch nicht auch noch; ich solle sparen und mir gleich einen TFT holen. * grmbl *
Will ich nicht....!!!

Bitte, bitte, bitte helft mir mit eurem allumfassenden Wissen und sagt mir welcher dieser Monitore der Beste aus der Auswahl ist. * Ich bin unwürdig *

Danke schon mal * Ja, ja, ja... *
Sannasan
  View user's profile Private Nachricht senden
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kenne leider keinen davon. Use Google ! Vergleiche die Monitore nach Lochmaske, max. Auflösung, Hertzzahlen etc... und bedenke immer das gebrauchte CRTs teilweise nur noch recht wenig Farbe haben, oder sehr unscharf sind. Vom reinen Hören her würde ich schonmal keinen Belinea kaufen. Bleib bei einem der 19"er.

Ansonsten würde ich sparen und mir einen TFT holen *zwinker*

Fujitsu Siemens:
CRT-Monitor / Bildschirmdiagonale: 19 Zoll / max. vertikale Frequenz: 160 Hz / max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel / Punktabstand: 0,24 mm / Strahlungsnorm: TCO 99 / Abmessungen: 440 x 455 x 459 mm

LG Flatron 995FT+:
CRT-Monitor / Bildschirmdiagonale: 19 Zoll / max. vertikale Frequenz: 160 Hz / max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel / Punktabstand: 0,24 mm / Strahlungsnorm: TCO 99 / Abmessungen: 470 x 480 x 470 mm / Bildwiederholrate Aufl. max 75 Hz / Leistungsaufnahme Betrieb 120 W

Philips 109B Brilliance:
CRT-Monitor / Bildschirmdiagonale: 19 Zoll / max. vertikale Frequenz: 160 Hz / max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel / Punktabstand: 0,26 mm / Strahlungsnorm: TCO 99 / Abmessungen: 452 x 420 x 463 mm / Bildwiederholrate Aufl. max 75 Hz / Leistungsaufnahme Betrieb 105 W

Samsung Syncmaster 900P:
CRT-Monitor / Bildschirmdiagonale: 19 Zoll / max. vertikale Frequenz: 160 Hz / max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel / Punktabstand: 0,26 mm / Strahlungsnorm: TCO 99 / Bildwiederholrate Aufl. max 75 Hz / Leistungsaufnahme Betrieb ??? W

Zitate:

"The Samsungs aren't perfect. They both exhibit some of the standard problems of cheaper screens.

For instance, their geometry and grey levels change noticeably when the screen contents change - if you've got a document in a window covering one half of the screen, and the other half's covered by a window that changes brightness dramatically, then you'll see everything shift position and appearance a little.

You can see this phenomenon for yourself, if you're using a similarly less than ideal monitor - let's face it, you probably are. Play with windows with strongly contrasting brightness, and watch the screen edges as you pop differently coloured things to the front. Old, cheap monitors often change the image colour dramatically, and let the image hop all over the place, when you do this. The Samsungs aren't nearly as bad. But the effect is still noticeable."

Wichtig wäre mir dabei die Dinger vorher zu sehen !!! Unbedingt !!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das stimmt schon,
...du kannst natürlich Glück haben mit einem gebrauchten Monitor
über ebay und kein ausgelutschtes Teil ersteigern.
Aber die Chance auf ein nicht mehr ganz so tolles Teil ist eben
deutlich größer. Und dann sind 100 € auch viel Geld für einen
nicht mehr ganz so guten Monitor.

Hast du nicht die Möglichkeit bei dir in der Nähe solch ein Teil
zu kaufen. Im Kleinanzeigenteil der Zeitungen werden (hier in
Bremen jedenfalls) laufend welche angeboten.
Hinfahren, ansehen, feilschen, einsacken ...und sich übern Schnäppchen freuen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hat er Recht *zwinker* Für um die 140 Euro kriegst Du aber auch schon nagelneue 19"er !!! 2 oder 3 Jahre Garantie drauf. Und wenn er Dir nicht passt, tauscht Du ihn um... Bei Mindfactory gibbet schon 19"er für 124 Euro:

19"er CRT


Zuletzt bearbeitet von Beatcore am So 13.11.2005 17:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst So 13.11.2005 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also in den letzten jahren habe ich mehr und mehr festgestellt, das sparen bei
kathodenstrahlern echt nüsse ist. mittlerweile nutze ich auf der arbeit zwei
22zoll lacies, und ich finde da fängt gute monitorqualität an. @home habe ich
für so nen kram leider kein geld....
*hu hu huu*

wichtiger hinweis:
ergonomisch betrachtet sollten beide monitore identisch sein. durch verschiedene
formate, auflösungen, röhrenarten, wiederholfrequenzen usw.usf. leiden die
augen und fördern stresssymptome und ähnliches....
Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 2 Monitore zum arbeiten ... ?
1 Grafikkarte 2 Monitore
1 Grafikkarte / 2 Monitore
Bildinhalte über 8 Monitore
2 Monitore anschließen
2 Monitore anschließen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.