mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welchen PC für Adobe CS2- Anwender? vom 16.10.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welchen PC für Adobe CS2- Anwender?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maegz hat geschrieben:
@dim4ka: Rechner klingt gut. Kaufen. Anwendungen, die 64 Bit auch nutzen gibt es noch nicht viele, aber der Doppelkern kann ja auch Multitasking besser (das Argument, mit dem auch Apple für den G5 gerne wirbt...), ist also schon für heftige Benutzung durch mehrere Programme gedacht. Plextor-Brenner sind gut. Und wenn zwei drin sind, warum nicht?


wie viele programme auf dem PC kennst Du, die 64 Bit ausnutzen? Abgesehen davon brauchst Du wesentlich mehr Speicher, damit Anwendungen genauso schnell laufen wir unter nem 32 Bit Windows.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maegz

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine, die ich momentan benötige. AVAST wäre eine 64bit Virenscanner, ein Videoprog wohl, aber sonst nix, was bei mir hängengeblieben wäre. Aber die Zukunft liegt bei 64bit, das hat ja jetzt sogar Intel verstanden. OSX ist es schon und AMD hat es auch schon vorgemacht, von Linux ganz zu schweigen. Es dürfte also klar sein, dass andere Hard- und Softwareanbieter früher oder später ebenfalls auf 64bit umsteigen. Warum also nicht gleich die verfügbare Hardware darauf auslegen?
2 GB RAM sollten wohl erst einmal reichen. Zumal ja mit 64bit künftig auch mehr RAM verwendet werden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:

also ich hab einen PC gefunne: AMD 64 X2 4200, 2GB RAM, 6600 GT Graka, 250GB festplatte, zwei DVD-Brenner von Plaxtor, 450 WATT, mir WIN 64 PRO für ca. 1300Euro!

ist es so OK?


Klingt gut. Aber ich würde lieber einen von den Brennern weglassen und dafür zwei S-ATA Platten mit NCQ als Raid-Verbund reinhauen, das bringt glaub ich ziemlich Leistung, wenn du große Dateien aufmachst oder mit vielen Dateien aufeinmal zu tun hast.

Win64 kostet doch auch nicht mehr, oder? Wieso soll man es dann nicht nehmen?

Anwendungen, die 64bit unterstützen? Cinema 4D zum Beispiel.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Rechner ist ja völlig ok, aber warum ein 64 Bit OS, wenn es Dir die Ressourcen raubt?
Da würd ich beim 32 Bit Windoof bleiben! Durch Win 64 läuft im Moment noch nix relevantes schneller!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei so einem Rechner sind ja genügend Ressourcen da *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mann sollte auch mal bedenken das Apple PC´s keinen so extremen wertverfall wie zb win pc´s haben
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
Der Rechner ist ja völlig ok, aber warum ein 64 Bit OS, wenn es Dir die Ressourcen raubt?
Da würd ich beim 32 Bit Windoof bleiben! Durch Win 64 läuft im Moment noch nix relevantes schneller!


naja weil z.b. photshop CS2 zwei mal schneller arbeitet!!! bei gleichen PC eigenschaften. C´T hat es getestet hab es selber gelesen!
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicher dass du dich da nicht VERlesen hast? Welche Ausgabe war das denn?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Adobe Photoshop CS2
Adobe Gamma in CS2?
Adobe CS2 und eingeschränkte Benutzerrechte
Adobe CS2 InDesign als EDU-Version?
Adobe CS2 Dateien mit CS5 öffnen
Adobe Photoshop CS2 - Brushes in Windows installieren?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.