mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wacom Graphire vom 18.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Wacom Graphire
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Neneko
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: Eching
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicher, so meinte ich es auch nicht. aber es wäre doch dann bei einem amateur rausgeschmissenes geld.
genauso wie ein super tolles bmx mit sonst welchen vorzügen, was dann jemand dazu benutzt, um vom bahnhof heimzufahren und wieder zurück, verstehst du was ich meine?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neneko
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: Eching
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 23:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oops^^
das wäre nämlich meine nächste frage gewesen:
in welchen läden man so ein grafiktablett testen kann!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chio

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joup. Ich hab seit Jahren alle Mäuse verbannt und nur mehr Tabletts.
Allerdings alle A6, nur 1 Stück A5, am Hauptarbeitsplatz.

Ich sehe die Sache so:
Ein A5 Tablett ist schon eine Fläche; ist ja fast A4 mit dem Rand rundum. Das trägt auf dem Schreibtisch auf. Solange ich kleinere Monitorauflösungen hatte, war mir A6 lieber, erst mit 1600x1200 wurde mir A6 zu klein, ist einfach unproportional: Man kann kaum mehr Anfasser anklicken, Illustrator: unmöglich, Dreamweaver, TR auswählen: schwer.

Was mich an Intuos extrem nervt: Das Kabel geht links oben raus, dort wo ich als Rechtshänder die Tastatur habe. Der Kabelbruch ist vorprogrammiert und damit 300€ beim Teufel. Ist wohl so geplant.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 23:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chio hat geschrieben:
Was mich an Intuos extrem nervt: Das Kabel geht links oben raus, dort wo ich als Rechtshänder die Tastatur habe. Der Kabelbruch ist vorprogrammiert und damit 300€ beim Teufel. Ist wohl so geplant.

Ich weiß nicht wie das bei dir liegt...
Aber bei mir liegt das rechts neben der Tastatur. No Problemo.

Und ein Kabelbruch zu flicken kostet keine 300€
  View user's profile Private Nachricht senden
Neneko
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: Eching
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natoll....ich bin ratlos... immer mehr....
*wein*
also, wo kann man grafiktabletts testen?
  View user's profile Private Nachricht senden
chio

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rechts neben der Tastatur steht bei mir die Whiskey-Flasche... Au weia!

Im Ernst: nervt mich total. Das Ding hat keinen Platz, ich schiebe es dauernd von da nach dort. Ich hab einen riesen Schreibtisch, aber ich bin nicht Bud Spencer mit 2Meter-Schultern.


Zuletzt bearbeitet von chio am So 18.12.2005 23:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.12.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe das immer exakt an der gleichen position,
genau wie die tastatur auch.

sonst würd ich ja nie nen graden strich auf die reihe bekommen,
immer umgewöhnen
  View user's profile Private Nachricht senden
chio

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.12.2005 00:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
immer umgewöhnen

Genau das ist mein Problem.

Ich hab die Dinger ja schon, seit es sie gibt. Die ersten waren super: Kabel rechts, gerade Kante oben: Konnte man an der Tastatur anlegen und waren einfach gut. Dann kamen die bunten, rundlichen mit Kabel mittig raus. Bei denen ist das Hauptproblem, dass sich die Gummifüße sehr schnell auflösen und sie dauern herumrutschen. Wegen der rundlichen Form sieht man im Augenwinkel auch nicht mehr, ob sie gerade liegen.....

Das Intuos 2 vereint alle Übel miteinander: Es ist zwar oben gerade, aber ich kann es nicht mit der Tastatur docken, weil das Kabel links rausgeht. Stimmt, wenn ich sie nebeneinander habe (Tastatur, Tablett) würde es gehen, aber ich benutze viel die Tastatur und will die AUCH ergonomisch haben. Gibt ja nicht nur Tablett.

Bei einem 300€ - Teil könnte man erwarten, dass es vernünftig konstruiert ist. Gekonnt haben sie's ja schon mal, aber als Monopolist will man auch was verdienen.

Es wäre weiß Gott kein Problem, das Ding für Links- und Rechtshänder ergonomisch zu gestalten. Aber das war scheinbar nicht das Ziel. * grmbl *

PS: Hast du schon mal gefragt, was die Folie kostet, wenn sie abgescheuert ist? So 80€... 5 Ersatzspitzen kosten auch sowas herum. Wenn das Kabel hin ist, kannst du das Tablett entsorgen.


Zuletzt bearbeitet von chio am Mo 19.12.2005 00:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wacom Graphire 3
wacom graphire oder intuos?
Wacom Graphire für Cartoons
wacom graphire problem
Wacom Graphire 3 Pen gesucht
Suche Händler für Wacom graphire A5 in München
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.