mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Virtuelles Fax? vom 19.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Virtuelles Fax?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Diesel
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 17:51
Titel

Virtuelles Fax?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!
Kennt das jemand von euch? B.z.w. gibt es sowas schon?
Ich suche nach einer Lösung für ein virtuelles Fax, ohne das ich ein solches Endgerät (Fax) benutze.
Abruf per E-Mail oder wie auch immer, jedenfalls übers Internet.
Das versenden geht ja auch direkt über den PC.

Bin für Tipps dankbar.

Gruß Diesel

Nachtrag: Das ganze soll Standortunabhängig funktionieren, also ohne Vorwahl des entsprechenden Ortes, da dieser noch nicht festgelegt ist, bzw. auch wechseln könnte.


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Fr 19.01.2007 18:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bild mir ein web.de hat mal so einen service angeboten. bin mir aber net 100 % sicher...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich besitze eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 und die bietet seit der neuesten
Firmware version u.a. die Möglichkeit ein virtuelles Fax zu betreiben.
Wenn die Zusatzsoftware installiert ist,wird jeder eingehende Faxanruf
rausgefiltert und je nachdem in ein beliebiges Textdokumentformat konvertiert
und Box-intern gespeichert. Wenn du deinen Rechner an hast,erscheint in der
Systemtray eine Meldung die Auskunft über eingegangene Faxe gibt.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit Fax-Abruf-Services einzurichten,sowie
Fax-Operationen zu automatisieren. Ist megagenial,simpel und zudem noch
100pro kostenlos,da sämtliche Fax-Anrufe über den regulären Telefonanschluss
getätigt werden -> bei ner Telefonfalt zahlste nüx.

Das Gerät gibt es bei vielen Neuverträgen kostenlos/günstig dazu und
extrem geil!!!

(Nebenbei: Die Box besitzt einen USB-Hostcontroller,an den du
bspweise ne externe Festplatte anschließen kannst, um mithilfe
eines DynDNS-Accounts vom Internet aus darauf zuzugreifen.
Der Clou ist,dass du keinerlei Webserver oder so nen Kack brauchst.
Ausserdem kann die Fritz!Box als Media_Streamserver fungieren und
z.B. von der o.g. externen Platte Musik streamen.)


Oder ne Web-basierte Variante:

http://www.geizkragen.de/magazin/kommunikation/fax/


Zuletzt bearbeitet von 213db am Fr 19.01.2007 18:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke 213!
Das sind schonmal super Tips!

Mit Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja web.de bietet sowas und es gibt auch einige kostenlose Anbieter im Netz, aber leider nur welche die nur Text anbieten, keine Bilddaten Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das gibt es definitiv, die Firma fuer die ich arbeite benutzt so ein System fuer interne und externe Kommunikation, schimpft sich efax. Google spuckt da auch einiges aus, schau mal danach.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ichi

Dabei seit: 06.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder "david", anscheinend von tobit
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.01.2007 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kunden von arcor bekommen eine kostenlose faxnummer, diese eingehenden faxe werden an den email account geschickt und können von dort beliebig weitergeleitet werden. nachteil: 069 vorwahl, für nicht frankfurter halt bissle doof. ich nutze diese aber und bin zufrieden.

sipgate bietet bei seinen bezahltarifen auch eine faxnummer an, vorteil, die passende vorwahl. nachteil: nicht für lau. (asb 3€ oder sowas beim günstigsten tarif).

faxe können per pdf versendet werden, meines wissens aber nur über deren seite, gibt afaik noch kein tool dafür. ich werds aber demnächst benutzen, da ich eh schon eine sipgate nummer habe, eine passende faxnummer will ich dann auch - dann kann ich mehr sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Programm zum "Virtuelles Laufwerk" erstellen
fax to email <-> email to fax
Fax-Software für DSL?
fax per internet?
Fax Server Macintosh
MAC Fax Konfiguriern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.