mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Virenproblem vom 26.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Virenproblem
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Musste mal daten sichern über Knoppix, da ich sonst nicht an die Daten kam. War ganz easy das Ding, nur ich konnte die Daten nur lesen und nicht ändern/schreiben. Brennen ging auch nicht. War bei mir auch mehr Notfall, aber ich würd sagen, kannste ohne Probs booten und rummachen und dann wieder normal starten.

Ist aufjeden fall witzig, da ich damals nur DOS Disketten hatte zum Booten und jetzt ist es ne DVD mit nem kompletten Betriebssystem was sogar noch sehr vielseitig ist.

Peaze!

P.S: Würde es aber nur im Notfall nutzen, dieses Knoppix. Sonst hab ich mit Linux und co nichts am Hut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviz, so lang du mit knoppix nicht auf die Daten deiner Festplatte schreibst (also eine Datei gezielt öffnest und speicherst) kann den Daten gar nix passieren Lächel

knoppix einwerfen, konqueror starten und einfach mal surfen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie ist das, sagen wir mal ganz utopisch ich räum mein windows auf, verschieb ne datei ausm windows/systemordner in nen ordner "temp" weil ich irgend ne spyware dahinter vermute. anschließend startet windows nicht mehr weil er sagt er kann datei xy.exe nich finden (in ähnlicher form schon vorgekommen Grins ).

früher is man in dos, move xy.exe c:\windows\system, und schon liefs wieder. geht ja seit ntfs nich mehr ohne zusatzprogramme.

könnt ich dann einfach knoppix reinhauen, die datei von temp wieder in windows/system verschieben, und danach windows wieder ganz normal starten? wär mal ganz interessant zu wissen, weil mich das echt nervt das ich kein dos mehr für den notfall hab. oder würd ich da eher noch mehr kaputt machen weil ich die datei jetzt zwar wieder da hab wo die hingehört, aber windows auf einmal kein recht mehr hat drauf zu zu greifen?


aber ja, primär frag ich weil ich konquerer testen will Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 06.03.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.03.2005 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für den sasser gibt´s n removal-tool von symantec fxsasser.exe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.