mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: unter XP - Format C:?????? vom 26.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> unter XP - Format C:??????
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.02.2004 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

??

Häh? Er will die HDD Formatieren. Wozu braucht er ne Bootdisk die NTFS lesen kann? Erkläre das mal. Was haben partitionen mit dem Dateisystem zu tun?

Nix... Lächel

Partitionen mit FDISK ändern wenn nötig, mit FORMAT Dos-Formatieren.




//edit

Nichts desto trotz hat er ja zwangsläufig für XP die CD oder Recovery-CD. Beide sind Bootfähig und von da aus kann er auch NTFS Formatieren.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 26.02.2004 18:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 26.02.2004 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.02.2004 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desert hat geschrieben:
ja XP CD ist der beste weg! ...


YES

Desert hat geschrieben:
... die normale M$ bootdisk, erkennt das dateisystem NTFS nicht.
Das heißt wenn du FORMAT C: -u eingibst, passiert NIX weil C: für
den formatbefehl nicht existiert da sie mit NTFS formatiert wurde...


Geht, wenn FDisk ausgeführt wird und die partion gelöscht und neu angelegt wird. Dann geht alles zu formatieren. Egal ob da wurst oder käse drauf war Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 26.02.2004 19:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.02.2004 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darum sagt FDisk dann unbekannte Partition.

Aber diese kannst Du durchaus löschen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 26.02.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.02.2004 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja nu... es ging ja NUR ums formatieren. FAT32 ist ja möglich. Da läuft auch XP drauf (wenns denn sein muss - aber besser nicht)

Als denn...



Oder in alten BIOS den Low-Level-Format... (Bloss NICHT!)
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.02.2004 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desert hat geschrieben:
ich gehe mal davon aus das sich die AKTUELLE installation wie bei einem normalen menschen auf einer NTFS partion befindet!


Warum, wenn ich mal fragen darf?
Ich bevorzuge immernoch FAT32, da ich bei älteren Systemen Probleme hat an meine NTFS-Daten zu kommen nachdem ich einen Totalcrash von Windows hatte. Der Geschwindigkeitsvorteil is auch net so toll bei Standardplatten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen *.mix ??? was für ein format?
was ist MIME-format?
[PC] Format C: funktioniert nicht
Hilfe zum Ai-Format
Welches Format für was?
Words: .dot Format? Textformularfelder?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.