mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unnötige Windows XP Install- bzw. Konfigurationen löschen. vom 15.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Unnötige Windows XP Install- bzw. Konfigurationen löschen.
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ddrummer

Dabei seit: 05.03.2004
Ort: berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:


edit:
höh? geht doch auf einmal. hat sich erledigt. hehe...
edit2:
*g* den windows ordner willer trotzdem nich ganz löschen


Wenn das der Ordner von der Windows-Version ist, die gerade nicht in Betrieb ist müsste das eigentlich gehen.

Vielleicht, weil Du nicht die notwendigen Rechte hast.

Bist Du als Admin angemeldet?

Probier´s doch mal mit der Kommandozeile: del /f /s /q [kaputtes WinVerzeichnis]\*.*

Oder versuch mal die Dateien, die er nicht löschen will, umzubenennen und dann zu löschen.
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.09.2004 01:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat alles geklappt, bin nur vor lauter booten nicht mehr ins netz gekommen. danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [PC] Linux-Partitionen unter Windows löschen
Windows Boot Menü: Alte Versionen löschen
[suche programm] msi/install von cd auf festplatte
[Mac] Installation auf G4 mit iBook Install-CDs
InDesign CS4 Trial von Adobe und Install-Problem
Adobe Acrobat Security Update (kb403742) "failed to install"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.