mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tipps] Schutz des eigenen PC's im Internet vom 11.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Tipps] Schutz des eigenen PC's im Internet
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.12.2004 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:
1. nie mit administratorenrechten surfen

2. alle gefährlichen windows-dienste und unterprogramme deaktivieren:
-dcom
-messenger
-file- and printersharing
-outlook

3. alle patches sofort einspielen

4. das ie-zonenmodell vernünftig konfigurieren, oder einen alternativbrowser benutzen

5. antivirensoftware einsetzen (kasperski oder freeAV) und regelmäßig updaten

6. firewall einsetzen (sygate) und diese ports komplett für alle richtungen und protokolle sperren:
-69,135,137,138,139,445,593,8888,8889

7. spybotSD installieren, immuniesieren, regelmäßig checken. und regelmäßig updaten

8. spywareblaster installieren und regelmäßig updaten

9. keine unerwünschten dateianhänge anclicken, freeware vor der installation untersuchen.



linkliste:

http://beam.to/spybotsd
http://www.freeav.de/
http://www.sygate.de/
http://www.javacoolsoftware.com/spywareblaster.html
http://www.grc.com/dcom/
http://www.windows-tweaks.info/
http://www.datenschutz.ch/index/sichersurfen.htm?id=9254
http://www.heise.de/security/dienste/browsercheck/
http://www.tuneup.de/
http://www.clearprog.de/

zu norton: die mit abstand schlechteste software mit der besten werbung.
wenn schon, dann so: http://www.steganos.com/de/
Zitat:
Internet Security 7
Rundumschutz vor den größten Internet-Gefahren.
Stoppt Viren, Hacker, Dialer und Spam.



edit//
online-sicherheits- und leistungs-checks, wer gerne möchte:
http://scan.sygate.com/probe.html
http://www.pcpitstop.com/pcpitstop/default.asp
http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/products/housecall_pre.php

Zitat:
Trying to find out your computer name...

Unable to determine your computer name!


Trying to find out what services you are running...

Unable to detect any running services!


oder sich den ganzen shice sparen und sich nen mac kaufen Lächel

ok ok - ich bin ja schon ruhig - aber das konnt ich mir jetzt einfach net verkneifen Grins aber wenn ich jetzt zum arbeiten pcs einsetzen würd, dann müsst ich mir halbtags n systemadministrator einstellen, damit das ding net sofort in die ewigen jagdgründe eingeht! naja, jeder wie er will... * Wo bin ich? *


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am So 12.12.2004 13:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daidalus
Threadersteller

Dabei seit: 11.09.2003
Ort: Kirchseeon-Eglharting
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.12.2004 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit nem Mac zu arbeiten wäre wohl besser als mit nem PC.
Ich möchte aber auch andere Dinge mit dem Rechner anstellen als nur damit zu arbeiten, z.B. Zocken.

Einen PC und einen Mac zu kaufen ist leider nicht drin. Und das gilt wohl auch bei vielen anderen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.12.2004 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bloß nicht Norton!

--> www.free-av.de

...und... natürlich www.mozilla.org/products/firefox/ * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:

oder sich den ganzen shice sparen und sich nen mac kaufen Lächel


ich könnt auch aufn c64 umsteigen, aber obs das wirklich bringt? * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 10:20
Titel

Re: [Tipps] Schutz des eigenen PC's im Internet

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daidalus hat geschrieben:
Hallo Leute,

ich möchte mich richtig gegen Viren, Trojaner, Webdialer, usw. im Internet schützen.

Welche Programme verwendet ihr?
Welche hilfreichen Tipps habt ihr sonst auf Lager?
Taugen Programme wie "Norton Internet Security 2005",...?

Hintergrundprogramme:
- Firewall: Outpost Free
- Virenwächter: AntiVir PE
- Anti-Dialer sind nur nötig, wenn eine ISDN-/Modem-Verbindung besteht: a² Free (nicht getestet, da ich nur DSL hab)

Zusätzliches:
- Virenscanner: F-Prot for DOS
- Anti-Spyware: Ad-aware Personal


Zitat:
Da der Windows Media Player nicht der sicherste ist, würde es mich interessieren,
welche Player von euch genutzt werden. Wie sieht es mit der Sicherheit mit diesen Playern aus?

RealPlayer, Quicktime, DivX, ...

Oder ist der Gebrauch des Players nicht wichtig?

Du hast die Wahl zwischen:
- KoolPlaya (war früher mein Favorit)
- VLC (auch, aber nicht nur für LANs)
- Media Player Classic (sieht aus wie der frühere MediaPlayer ohne Schnickschnack, mein jetziger Standardplayer)

Alternativcodecs für Quicktime und Real:
http://home.hccnet.nl/h.edskes/finalbuilds.htm (der MPC ist hier direkt mit dabei, allerdings auf englisch und nicht immer ganz up2date).


Ach ja: alles ist natürlich Freeware (zumindest für privat).


MfG
DJ Iltiz


Zuletzt bearbeitet von DJ Iltiz am Mo 13.12.2004 10:22, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte mir die Tage "N.exe TrojanW32" irgendwas eingefangen. Trotz AntiSpySD, AntiVir und Vorsichtsmaßnahmen.

Naja, jetzt ist er wieder weg und ich hab immer noch nicht den geringsten Plan wo ich mir den eingefangen haben könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 13.12.2004 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleinen, alten rechner fitmachen....
netzwerkkarte rein...
eine linuxdistri drauf, als router/proxy und firewall nutzen
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.12.2004 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfach offline bleiben



is das sicherste.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 3 PCs - Auswahl, welchen?
2 pcs + 1 laptop...welcher router???
2 PCs über mehrere Kilometer verbinden
LINK zu Online-händler Second-Hand PCs, Notebook
Illustrator & Volume des PCs belegen selben Shortcut
Spam Schutz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.