mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: TFT vs. CRT - Ab welchem Budget was? vom 15.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> TFT vs. CRT - Ab welchem Budget was?
Autor Nachricht
vendoo
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.02.2006 22:42
Titel

TFT vs. CRT - Ab welchem Budget was?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ja ich weiß es gibt viele TFT-Threads, aber meine Frage wurde dadurch noch nicht beantwortet.

Und zwar rüste ich meinen PC gerade auf und stelle mir die Frage ob auch der alte CRT-Monitor ersetzt werden soll. Die Frage ist nur, ab welchem Budget lohnt es sich, sprich sind die TFT-Monitore dementsprechend gut, das sie auch zur Grafikbearbeitung und für Spiele geeignet sind.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, könnt ihr mir da weiterhelfen?

lg,
vendoo


Zuletzt bearbeitet von vendoo am Mi 15.02.2006 22:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.02.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Einstieg lohnt sich
ab € 400,- (Samsung SyncMaster 194T)
bis € 500,- (Eizo FlexScan S1910)
für 19" Displays

geht über 22"/23"/24" Widescreen LCDs für ab ca. € 1.300,-

…bis hin zur Eizo CG-Reihe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen CRT- oder TFT-Monitore?
TFT vs CRT -Monitore
CRT zur Bildbearbeitung oder TFT Kalibrierung?
Welchen Monitor TFT oder CRT
17"CRT und 17"TFT gleichzeitig, was ist möglich?
[Suche] Low Budget PC
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.