mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [suche] software, um mehrere MPEG als 1 zu rendern vom 04.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [suche] software, um mehrere MPEG als 1 zu rendern
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.02.2004 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im TMPGEnc gibt´s ne mergecut - funktion für mpegs.

ob da neu kodiert wird, kann ich aber nicht sagen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.02.2004 20:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neu kodieren wäre ja ok. aber ich kann nix hinten anfügen. bzw. weiss net ganz, wie Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lordle

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.02.2004 20:55
Titel

Re: [suche] software, um mehrere MPEG als 1 zu rendern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:
habe das problem, dass ich hier 4 videos habe, aber gerne 1 ganzes davon haben möchte.
kennt ihr ein freeware tool, was das kann? oder irgendeine lösung???

Du suchst TMPEGEnc. Dort gibt es unter "File" - "MPEG Tools" (oder so) die möglichkeit auf Merge Cut.
Dort machste dann halt merge.

Geht sogar ohne neukomprimierung wenn -und jetzt kommts- alles dieselben MPGs sind und (bei MPG-I eigtl. standard) CBR. Bei VBR musses auf jeden Fall neu berechnet werden.

ach ja, is zwar net freeware, aber 30-tage shareware und danach laufen die MPEG-Tools nicht mehr.

hth


Zuletzt bearbeitet von lordle am Mi 04.02.2004 20:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.02.2004 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das klingt mal super interessant. ich werde es testen. thx!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JustusJohnas

Dabei seit: 19.08.2003
Ort: Husum
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 00:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt einprogramm das heisst mpeg joiner. gabs mal bei download.com.
mpeg videos zusammenfügen funktioniert meistens nicht, weil bei vielen
wiedergabegeräten das bild oder der ton an der zusammengefügten
stelle haken bleibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
HotSpot

Dabei seit: 10.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 03:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TMPGEnc ist genau das richtige, damit wirst du dein Problem lösen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
webdeveloper
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.02.2004 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...mal für die langsamen unter uns...

wie mache ich das jetzt genau? schritt für schritt??? ich habe im tmpeg kein mergecut!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Cinema 4D -Wie Rendern beschleunigen?
Einzelbild auf 2 Rechnern rendern sinnvoll?
PC zum Rendern in einer Preisklasse bis max. 3000,- Euro
mov 2 mpeg
AVI 2 MPEG oder MOV.
MPEG-Datei komprimieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.