mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Suche] Freeware: Partionierungs-Tools vom 02.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Suche] Freeware: Partionierungs-Tools
Autor Nachricht
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:43
Titel

[Suche] Freeware: Partionierungs-Tools

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich war gestern bei nem kollega, er hat keine ahnung von computern und hat sich nen neuen gekauft.
problem is nun das er keine partitionierung angelegt hat sondern nur c: hat... Au weia! Au weia!
so weit so schlecht.
nun gibt es ja diese partitionierungstools, kann mir jemand ne gute freeware "linken"???
besten dank
falzer


/////////////
Edit by cyanamide
Bitte keine Eyecatcher im Titel.
Bitte sinnvolle Titel!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 02.03.2005 16:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:44
Titel

Re: partionierungs-freeware-tools???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falzbeil hat geschrieben:
hi,
ich war gestern bei nem kollega, er hat keine ahnung von computern und hat sich nen neuen gekauft.
problem is nun das er keine partitionierung angelegt hat sondern nur c: hat... Au weia! Au weia!
so weit so schlecht.
nun gibt es ja diese partitionierungstools, kann mir jemand ne gute freeware "linken"???
besten dank
falzer


ist denn schon ein betriebssystem drauf?
wenn nicht, kann er einfach fdisk benutzen, dass ist bei windows mit bei.
wenn er die dateien allerdings behalten will, sollte er zu partition magic o.ä. greifen

aber ich denke, da das system noch neu ist, ist es kein großer umstand das neu aufzusetzen?! bei winxp und 2k kann man die partitionen auch bei der installation einstellen, viel bequemer als mit fdisk.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:50
Titel

Re: partionierungs-freeware-tools???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:

aber ich denke, da das system noch neu ist, ist es kein großer umstand das neu aufzusetzen?! bei winxp und 2k kann man die partitionen auch bei der installation einstellen, viel bequemer als mit fdisk.


was barett sagen wollte war:
start->einstellungen->systemsteuerung->verwaltung->computerverwaltung->datenspeicher->datenträgerverwaltung *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach so, hab ich vergessen
den rechner hat er sich schon vor 5 monaten gekauft, sprich da sind schon daten drauf, alles runterbrennen is ketzt auch voll der akt, wollte das halt "elegant" umgehen...
xp is drauf...
partition magic is aber keine freeware und ne demo etc hab ich nirgends gefunden

ps: schnelle antwort! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Falzbeil
Threadersteller

Dabei seit: 16.02.2004
Ort: Schäl sick for life!
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:52
Titel

Re: partionierungs-freeware-tools???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was barett sagen wollte war:
start->einstellungen->systemsteuerung->verwaltung->computerverwaltung->datenspeicher->datenträgerverwaltung *zwinker*[/quote]

das geht aber nur bei "frischem" system? wenn daten drauf sind nicht mehr, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 16:54
Titel

Re: partionierungs-freeware-tools???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falzbeil hat geschrieben:
das geht aber nur bei "frischem" system? wenn daten drauf sind nicht mehr, oder?


ich würds mich nur bei einem frischen trauen, bei einem second-hand-system *g* würd ich ausschliesslich auf partition magic zurückgreifen.. daher google lieber mal erfahrungswerte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freeware / OpenSource Tools, speziell Vektorprogramm
[Suche] Freeware Firewall // Freeware Anti-Viren Tool
Tools für mehrere Bildschirme ?
Groupware Tools gesucht
Tools für Scanner und Monitorkalibrierung
Suche Tools fürn Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.