mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Spiegelreflex Minolta Vectis S1, gut?? vom 19.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Spiegelreflex Minolta Vectis S1, gut??
Autor Nachricht
ani883
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 15:03
Titel

Spiegelreflex Minolta Vectis S1, gut??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute,

was haltet ihr von der Kamera? Ist sie für den Einstieg in die Spiegelreflex-Fotografie für irgendwas zu gebrauchen?

Danke und Gruß
Ani883
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ani883
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.05.2004 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, kann mir denn keiner helfen? Ihr seid doch alle Kamera Freaks Grins

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ani883
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.05.2004 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, wenn mir wirklich keiner antworten will, dann einfach den Thread schließen, DANKE
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Baboon

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, falls es dir noch weiter hilft, möchte ich doch noch mal meinen Senf dazu geben. Also ich kenne die Kamera nicht, aber es scheint sich wohl um eine APS-SLR zu handeln. Die hat wahrscheinlich eine Menge elektronik an bord - willst du einfach nur knipsen oder willst du mit der Kamera das Fotografieren lernen? Trifft das Zweite zu, dann würde ich Dir eher zu einer gebrauchten, manuellen Kamera raten, wo Du alles selber einstellen musst. Bei modernen Kameras kann man zwar die Automatik abstellen, aber man wird doch schnell dazu verleitet, auf Programmautomatik zu stellen und einfach "draufzuhalten". Was die Minolta angeht, so musst du berücksichtigen, ob du irgendwann mal auf digital umsteigen willst, da gibts von Minolta z.Zt. nämlich keine SLR mit Wechselobjektiv. du müsstest dann also alle Objektive noch mal kaufen, wenn du dir z.B. eine Digitale Nikon oder Canon zulegst... Es wäre also schlauer, sich z.b. eine Nikon F70 oder so zu kaufen, dann kannst du die Objektive noch weiter verwenden, wenn du dir in ein paar Jahren eine digitale Nikon zulegst. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
ani883
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, endlich mal jemand der hilft! Grins

Ich habe schon eine Digicam und bin überhaupt nicht mit den Ergebnissen zufrieden (liegt wahrscheinlich auch daran, dass es ein Billigding ist, naja egal).
Ich wollte bewusst eine analoge, um Fotografie zu erlernen. Ja sie ist doch schon sehr automatisch, aber nun ist es auch zu spät, habe sie bereits über ebay ersteigert.

Sie soll halt für einen Einsteiger sein und nicht zu kompliziert sein. Mal sehen, und wenn sie meinen Vorstellungen nicht entspricht, wird man sie auch wieder beim guten alten ebay los Lächel

Noch eine andere Frage, worin unterscheiden sich Kleinbildfilme von APS-Filmen? Außer das APS Filme in der Entwicklung um einiges teurer sind? Qualitätsmäßig besser oder schlechter? Achja, und ich hörte mal was von Fotos als Panorama oder so mit den APS Filmen?!

Sorry, bin recht unerfahren auf dem Gebiet. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

--
scheint spaß zu machen das ding:

http://www.ciao.com/Minolta_VECTIS_S_1__31786/TabId/2
  View user's profile Private Nachricht senden
Baboon

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Braunschweig
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da weisst du ja schon das Wesentliche - APS-Filme musst du nicht extra einfädeln, d.h., auf die Transportspule friemeln, das macht die Kamera für dich. Außerdem kannst du zwischen verschiednen Bildauschnitten wählen, eben auch Panorama, das wird dann ein extremes Querformat. Mehr Besonderheiten wüsste ich jetzt auch nicht ...
  View user's profile Private Nachricht senden
ani883
Threadersteller

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey danke, habe ja jetzt was zum lesen, danke für den link.
Scheint doch ganz gut zu sein das Ding.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Scanlines bei minolta dimage
[Erfahrung] mit dem Minolta MagicColor 7300
Minolta 7300: Streifiger Druck
Chip Prog Konica Minolta
[Drucker] Konica-Minolta MC 2350 + große pdf's
Laserdrucker: Konica Minolta MC 2450 oder Epson C1100N?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.