mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Software] Adobe kauft Macromedia vom 18.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Software] Adobe kauft Macromedia
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Autor Nachricht
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.04.2005 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bitte dich...
schau dir bitte mal die privaten an, insbesondere rtl/sat/pro7...
dieser ganze infotainmentmüll, der der breiten masse da präsentiert wird. effekthascherische
nachrichtenshows, bescheuerte "spezial"sendungen, beklopptes publikum und schwachsinnigen tv-shows
geben sich die hand. alles auf hui-un-pfui getrimmt für entmündigte konsumenten, die
nach 23 uhr sich auf die nervtötende sexline-reklame einen von der bürste schubbern (männlich)
oder dem hach-so-tollen-einkaufswahn im traumland der sonderangebote (hausfrau) erliegen,
eventuell sogar ihre erfüllung beim glückspiel (intellektuelle herausforderung, oft beide) sehen.

das ist bildzeitung live. seit jahren.
lustig, das daß bis jetzt kaum jemandem aufgefallen ist....
*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.04.2005 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darum bleibt der Fernseher auch meistens aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
a7

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.04.2005 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr bedenklich das ganze, Adobe ist damit der einzige Anbieter für den Bedarf an DTP und Webdesign Produkten für die Masse, ernst zu nehmende Konkurrenz gibt es quasi nichtmehr. Die halbherzigen Versuche von Quark wieder nach vorne zu kommen kann man da mittelfristig auf jeden als "ganz nett aber leider ein paar Jahre zu spät" bezeichnen.
Es gibt jetzt keinen Grund mehr schnell neue Technologien zu entwickeln und die Produkte besonders gut zu machen oder den Preis tief zu halten.


Adobe ist jetzt ein zweites Microsoft, kann man nur hoffen, dass irgendwann wieder eine ernst zu nehmende Konkurrenz geben wird.



mfg
a7
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 21.04.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Adobe ist auf seinem Sektor schon vorher ein "zweites Microsoft" gewesen, und so schlecht - also weder mit Adobe noch mit Microsoft - fahren wir ja alle nicht damit.
 
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.04.2005 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schöner vergleich

vor allem da Adobe Macromedia nur gekauft hat da Sie Angst hatten das Microsoft Ihnen zuvorkommt.
Mich als Mac-User freut das besonders, sonst wärs das gewesen mit Flash und Dreamweaver unter OSX

Link:
http://it.slashdot.org/it/05/04/20/2246214.shtml?tid=98&tid=218
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 21.04.2005 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das glaube ich nicht - OSX ist aufm Grafikbereich nicht auszuklammern, und ein Interesse hat Microsoft ja an Apple - sonst hätten sie sie ja nicht leben lassen.

Aber alles natürlich rein spekulativ Grins * Keine Ahnung... *
 
Wednesday13

Dabei seit: 10.09.2004
Ort: München
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.04.2005 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Winner takes ist all *Thumbs up!*

Es gibt ja bislang fast nur diese 2 Parteien:
Die einen nutzen Freehand und Quark
Die anderen Illustrator und InDesign

Letztere sind auf lange Sicht einfach die Gewinner denn die Creative Suite ist einfach Spitze und der Illustrator ist Benutzern von anderen Adobe Programmen einfach sympatischer als Freehand. Im Nonprintbereich kenn ich mich nicht aus, mag sein das Macromedia da besser ist. Aber Dreamweaver usw. bleiben ja sicher erhalten.
Quark sollte man übrigens gleich noch mit aufkaufen (und dann schrotten *g*)
  View user's profile Private Nachricht senden
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.04.2005 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Das glaube ich nicht - OSX ist aufm Grafikbereich nicht auszuklammern, und ein Interesse hat Microsoft ja an Apple - sonst hätten sie sie ja nicht leben lassen.

Aber alles natürlich rein spekulativ Grins * Keine Ahnung... *


war auch sehr spekulativ, aber die chance das die OSX-Versionen eingestellt werden wäre bei einer Microsoft-Übernahme sicherlich höher...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Sollte man Adobe-Software im Adobe-Shop kaufen?
Adobe Installer erkennt Software die nicht da ist
verschiedene Auflösungen in Adobe Software
Bestellung von Educational Software bei Adobe Direct?
Adobe Software günstig und legal kaufen?
[Mac] Wo kauft ihr eure Macs ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.