mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Server mit WinXP vom 14.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Server mit WinXP
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeHyp hat geschrieben:
vielleicht solltest du dir gedanken machen was du für einen server haben willst - was soll dieser server denn nun können?


chanicua hat geschrieben:
tacker hat geschrieben:
Such dir das Server-Programm, das Du installieren willst.
Schau auf der jeweiligen Homepage in die Doku - da steht dann, wie man das macht.


Welches nehme ich denn da am besten ???


Ich will Dateien und Saftware auf dem Server haben. Auf die dann mehrere Benutzer Zugriff haben. Mit erweiterten Dateifreigabe und einer Benutzer/Gruppenstruktur.
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chanicua hat geschrieben:
Welches nehme ich denn da am besten ???

http://httpd.apache.org/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tacker hat geschrieben:
chanicua hat geschrieben:
Welches nehme ich denn da am besten ???

http://httpd.apache.org/


Nein, apache ist dafür nicht geeignet. Danke trotzdem.
  View user's profile Private Nachricht senden
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chanicua hat geschrieben:
tacker hat geschrieben:
chanicua hat geschrieben:
Welches nehme ich denn da am besten ???

http://httpd.apache.org/


Nein, apache ist dafür nicht geeignet. Danke trotzdem.


Ich brauche einen Fileserver, ein Domaincontroller. Apache ist ein HTTP Server.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha*

Dateien und Saftware? Und die sollen dann wem zur Verfügung stehen? Nur Leuten innerhalb eines geschlossenen Netzwerkes?

Junge, sag doch mal bitte ganz genau, was am Ende bei der ganzen Übung herauskommen soll...

EDIT: oh, hab' gerade erst den Doppelpost gesehen... Also ein Fileserver. Wo ist dann bitte das Problem, wenn du dich mit WinXP auskennst? Du wirst doch dann in der Lage sein, Ordner und Dateien freizugeben. Über die "Computerverwaltung" kannst du Benutzer und Gruppen anlegen. Da brauchts imo keine Zusatzsoftware.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Do 14.09.2006 15:26, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
*ha ha*

Dateien und Saftware? Und die sollen dann wem zur Verfügung stehen? Nur Leuten innerhalb eines geschlossenen Netzwerkes?

Junge, sag doch mal bitte ganz genau, was am Ende bei der ganzen Übung herauskommen soll...

EDIT: oh, hab' gerade erst den Doppelpost gesehen... Also ein Fileserver. Wo ist dann bitte das Problem, wenn du dich mit WinXP auskennst? Du wirst doch dann in der Lage sein, Ordner und Dateien freizugeben. Über die "Computerverwaltung" kannst du Benutzer und Gruppen anlegen. Da brauchts imo keine Zusatzsoftware.


Sorry, ich kann wohl nicht so gut erklären. Danke.
Ich weiß nicht wie mann Dateien nur für bestimmte Benutzer freigibt. Wenn ich eine Datei freigebe, ist sie doch dann für alle Benutzer freigegeben oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chanicua hat geschrieben:
Sorry, ich kann wohl nicht so gut erklären. Danke.
Ich weiß nicht wie mann Dateien nur für bestimmte Benutzer freigibt. Wenn ich eine Datei freigebe, ist sie doch dann für alle Benutzer freigegeben oder?


Kein Ding.

Beispiel 1.
Du wohnst in einer WG mit drei anderen Jungs und ihr braucht unbedingt einen "Server" wo eure über die Jahre gesammelten Terrabyte an Schmuddelfilmchen zentral gelagert und administriert werden können. Alle vertrauen sich, jeder von euch darf auf dem Server schreiben, lesen, löschen etc. Guck rechts! Ihr braucht keine erweiterte Freigabe.

Beispiel 2.
Einer der Jungs zieht aus und statt dessen ein Mädchen ein. Sie möchte natürlich auch ins Netz. Die Schmuddelfilmchen auf dem Server sind euch aber irgendwie peinlich... Guck rechts! Der Ordner auf dem Server mit den Schmuddelfilmchen wird per "erweiterter Freigabe" nur Dir und den anderen Jungs zugänglich gemacht - nicht der neuen Mitbewohnerin. Außerdem wird zur Tarnung ein neuer Ordner angelegt, der allen zugänglich ist und einen unverfänglichen Namen trägt wie "Urlaubsfotos".

EDIT:
Achso, die erweiterte Dateifreigabe aktivierst du indem du in einem x-beliebigen, geöffneten Ordner auf "Extras" Guck rechts! "Ordneroptionen..." Guck rechts! "Ansicht" Guck rechts! das vierte Häkchen von Oben entfernen Guck rechts! "Übernehmen" Guck rechts! "Für alle übernehmen"
Ab dann kannst du bei jeder Datei und bei jedem Ordner über "Rechtsklick" Guck rechts! "Eigenschaften" Guck rechts! "Freigabe" bzw. "Sicherheit" spezielle Berechtigungen vergeben.

Ansonsten geht über "Systemsteuerung" Guck rechts! "Verwaltung" Guck rechts! "Computerverwaltung" Guck rechts! "Lokale Benutzer und Gruppen" bzw. "Freigaben" der Rest.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Do 14.09.2006 16:13, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.09.2006 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke. Ich hab es ausprobiert und das geht nicht richtig. weil ich dann eine Domäne brauche um das zu erreichen, dass ein bestimmter user aus dem netzwerk sich mit seinem eigenen login daten, von seinem computer aus, anmelden kann und auf bestimmte dateien auf dem server zuzugreifen. da bin ich wieder am anfang.
aber die erklährung mit der wg ist witzig. ich bin zwar eine frau und muss meine schmudelfilme vor meiner mitbewohnerin nicht verstecken. ist aber klar. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen darwin streaming server @ Windows 2003 Server
winxp installation
Fehlermeldung WinXP
bootmanager: linux vs. winXP
noobie frage winxp
winxp / film als bildschirmhintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.