mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Server mit WinXP vom 14.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Server mit WinXP
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:09
Titel

Server mit WinXP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich will ein server einrichten. mit winxp. ich will nich win 2003 nutzen. ich kenne mich nicht mit servern aus, aber mit winxp. geht das überhaupt, server mit winxp ???

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 14:16
Titel

Re: Server mit WinXP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chanicua hat geschrieben:
Hallo,

ich will ein server einrichten. mit winxp. ich will nich win 2003 nutzen. ich kenne mich nicht mit servern aus, aber mit winxp. geht das überhaupt, server mit winxp ???

Danke


Naja, kommt halt drauf an, was du "serven" willst... Mit der erweiterten Dateifreigabe und einer ordentlichen Benutzer/Gruppenstruktur kann man schon etwas machen. Ich hab' hier einen XP-(pseudo)-Server als File-, Fax- und Agentursoftware-Server laufen. Geht schon.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Do 14.09.2006 14:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
runic

Dabei seit: 25.02.2006
Ort: Berlin
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*lol*
Was für nen Server?
FTP?
HTTP?
WAP?
POP?
IMAP?
Teamspeak?
SQL?
[...]
Liste beliebig erweiterbar

oder nen "root-Server"? (*g* ... allein schon "root" in Bezug auf Windows zu nennen könnte mich auf die Abschussliste der *nix-Jünger bringen)

Welche Anforderungen werden an den Server gestellt?

Pauschal sag ich erstmal: Windows-Server sind scheisse. Der letzte Rotz, unsicher, teuer, und - um ehrlich zu sein - lachhaft. Auf nem Windows-Server wirst Du NIE so "geschmeidig" administrieren können wie auf nem Linux, Unix, FreeBSD oder was auch immer Server. (Beweise? Schreib mal ein Script, welches den verbrauchten Platz aller Partitionen bestimmt, vollautomatisch die letzten 50 Zeilen der System-Log Datei abruft, alles in eine eMail packt, mit GnuPG verschlüsselt und an Dich schickt, und das jeden Tag um 2 Uhr) - unter Linux brauchste dafür eine Zeile ....

Wann immer du es vermeiden kannst, wende Dich ab von Windows! .. Wende Dich hin zum Licht ... lass Dich nicht durch die bunten Bildchen der dunklen Seite der Macht verführen. Ich weiss .. die Windows-Seite ist stark ... aber - mein junger Padawan - mit der Zeit wirst Du lernen, das wahre Kraft in der Freiheit liegt. Zumindest servertechnisch *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von runic am Do 14.09.2006 14:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:23
Titel

Re: Server mit WinXP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
chanicua hat geschrieben:
Hallo,

ich will ein server einrichten. mit winxp. ich will nich win 2003 nutzen. ich kenne mich nicht mit servern aus, aber mit winxp. geht das überhaupt, server mit winxp ???

Danke


Naja, kommt halt drauf an, was du "serven" willst... Mit der erweiterten Dateifreigabe und einer ordentlichen Benutzer/Gruppenstruktur kann man schon etwas machen. Ich hab' hier einen XP-(pseudo)-Server als File-, Fax- und Agentursoftware-Server laufen. Geht schon.


Wie? brauche ich dafür ein Tool?
Ich muss Rechte vergeben können?
  View user's profile Private Nachricht senden
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

runic hat geschrieben:
*lol*
Was für nen Server?
FTP?
HTTP?
WAP?
POP?
IMAP?
Teamspeak?
SQL?
[...]
Liste beliebig erweiterbar

oder nen "root-Server"? (*g* ... allein schon "root" in Bezug auf Windows zu nennen könnte mich auf die Abschussliste der *nix-Jünger bringen)

Welche Anforderungen werden an den Server gestellt?

Pauschal sag ich erstmal: Windows-Server sind scheisse. Der letzte Rotz, unsicher, teuer, und - um ehrlich zu sein - lachhaft. Auf nem Windows-Server wirst Du NIE so "geschmeidig" administrieren können wie auf nem Linux, Unix, FreeBSD oder was auch immer Server. (Beweise? Schreib mal ein Script, welches den verbrauchten Platz aller Partitionen bestimmt, vollautomatisch die letzten 50 Zeilen der System-Log Datei abruft, alles in eine eMail packt, mit GnuPG verschlüsselt und an Dich schickt, und das jeden Tag um 2 Uhr) - unter Linux brauchste dafür eine Zeile ....

Wann immer du es vermeiden kannst, wende Dich ab von Windows! .. Wende Dich hin zum Licht ... lass Dich nicht durch die bunten Bildchen der dunklen Seite der Macht verführen. Ich weiss .. die Windows-Seite ist stark ... aber - mein junger Padawan - mit der Zeit wirst Du lernen, das wahre Kraft in der Freiheit liegt. Zumindest servertechnisch *zwinker*


ja das hab ich auch gelesen. ich würde es trotzdem gerne mit xp einrichten. ich weiß nur nicht wie. ?????
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Such dir das Server-Programm, das Du installieren willst.
Schau auf der jeweiligen Homepage in die Doku - da steht dann, wie man das macht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chanicua
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.09.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tacker hat geschrieben:
Such dir das Server-Programm, das Du installieren willst.
Schau auf der jeweiligen Homepage in die Doku - da steht dann, wie man das macht.


Welches nehme ich denn da am besten ???
  View user's profile Private Nachricht senden
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht solltest du dir gedanken machen was du für einen server haben willst - was soll dieser server denn nun können?


chanicua hat geschrieben:
tacker hat geschrieben:
Such dir das Server-Programm, das Du installieren willst.
Schau auf der jeweiligen Homepage in die Doku - da steht dann, wie man das macht.


Welches nehme ich denn da am besten ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen darwin streaming server @ Windows 2003 Server
winxp installation
Fehlermeldung WinXP
bootmanager: linux vs. winXP
noobie frage winxp
winxp / film als bildschirmhintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.