mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: SD Speicherkarte nicht lesbar, bzw schreibgeschützt? vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> SD Speicherkarte nicht lesbar, bzw schreibgeschützt?
Autor Nachricht
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 18:45
Titel

SD Speicherkarte nicht lesbar, bzw schreibgeschützt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fahr morgen früh in den Urlaub und brauche unbedingt noch Musik aufm MP3 Player. Ich hab ne 512 MB Karte, das Verbindungskabel zum MP3 Player, und n Kartenlesegerät.

Wenn ich die Speicherkarte in das Lesegerät tu, dann erkennt er sie, und ich kann auch n paar lieder draufpacken, aber bei spätestens 150-170 mb is schluss. Mit dem Verbindungskabel erkennt er zwar den MP3 Player, sagt dann aber die Karte wäre schreibgeschützt, was sie definitv nicht ist.

Ich dachte die Karte wäre kaputt, und hab mir daher jetzt schon ne 1GB Karte geholt. Aber mit absolut dem gleichen Ergebnis. Nur das ich hier ca. 400-500 mb draufpacken kann bevor er mir sagt das das laufwerk voll ist, die karte nicht lesbar ist, oder das Laufwerk beschädigt ist.

Habe gedacht es könnt vielleicht an meinem Rechner liegen, aber am PC von meinem Vater tritt genau der selbe Fehler auf. Wenn ich übrigens die Karte die ich mit dem Lesegerät gefüllt habe in den Player packe, und dann mit dem Verbindungskabel auslese, erhalte ich nur Sonderzeichen als Dateinamen, und den Hinweis das sich über 50 GB(!) auf der Karte befänden.

Hat mal wer sowas ähnliches erlebt und weiß wie ich das lösen kann? Formatiert hab ich schon. Mit dem MP3 Player, mit Windows, in Fat, Fat32 und NTFS ... ohne Ergebnis.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normalerweise ist immer eine Treiber CD dabei, auf der ein Formatierungprog. drauf is, ansonsten beim Hersteller saugen... wie isset denn mit nem Firmware Update? Schon gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beeviZ
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 00:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab jetzt mal einfach n drittes kartenlesegerät genommen, diesmal n externes über usb. damit klappts komischerweise einwandfrei. also scheint weder lesegerät noch mp3player noch speicherkarte kaputt zu sein, der kack scheint einfach nur nich kompatibel zueinander zu sein?! keine ahnung. jetzt gehts jedenfalls.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Probleme bei SD Speicherkarte
Compactflash Speicherkarte im Kartenleser, mission imposible
DVDs vom Mac am PC nicht lesbar ?
selbstgebrannte DVDs nicht lesbar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.