mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 05:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftenverwaltung bei Mac OS-X vom 23.06.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Schriftenverwaltung bei Mac OS-X
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 16.06.2004 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reproprofi hat geschrieben:
aber Zeit sowat zu schreiben scheinst du ja zu haben
*Thumbs up!*
klar, während der andere rechner den neustart vollzieht...
 
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.06.2004 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
KCie hat geschrieben:
suitcase unter classic (das richtige OS 9.2) hab ich auch gemacht, aber nur unter 10.2
brauchst aber mindestens suitcase 10.1 damit es funktioniert (meines wissens)

ohne suitcase wird es kaum gehen (wenn schriften in den ordner > users -> 'name' -> library -> fonts nicht funktioniert)

außer du machst n update auf 10.3! das interne schriftverwaltungsprogramm dort ist aber eigentlich auch für n arsch.
*hu hu huu*
warum tu ich mir den stress überhaupt noch an...



- classic 9.2.2 ist installiert
- suitcase 8.2 will nicht so wie ich will
- suitcase 10.2 will nicht unter classic

wenn ich zeit für updates hätte würde ich das machen
aber der mist muss heute noch raus - ekelhaft!

allen - außer reproficker - danke für die hilfe.

- suitcase 8.2 deinstallieren
- suitcase 10.2 unter osx installieren > mit serial usw. > ins 9er da suitcase 10.2 starten > serial nochmal... > wieder in osx ...jetzt müsste es in beiden systemen laufen...

aber indesign brauch ja eh nur osx! und suitcase 10.2 läuft ja unter osx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.06.2004 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhm wahrscheinlich saudoof.
gefunden hab ich nix.
Sache ist die:
wir haben umgestellt auf Mac und haben hier halt einige schriften die auf der dose wunderprächtig mit suitcase liefen.
jetz hab ich OSX panther mit allen updates und suitcase x1 kann aber keine type 1 und .ttf schriften installieren die sind "ausgegraut".
wie bekomm ich die schriften zum laufen ?
jetzt sagt nich mann muss die umkonvertieren bzw neukaufen.
Für hilfe wär ich echt dankbar. denn brauchbare tipps hab ich bis dato keine gefunden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat echt keiner nen link?
oder irgenden nen tipp für mich?
wiso liest osx keine type 1 für den pc?
muss ich die umkonvertieren oder gar neukaufen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rusty hat geschrieben:
hat echt keiner nen link?
oder irgenden nen tipp für mich?
wiso liest osx keine type 1 für den pc?
muss ich die umkonvertieren oder gar neukaufen?

kann dir nicht wirklich helfen, da mein mac alle pc schriften ohne probleme "installieren"
selbst pc-freefonts sind kein problem.
mache einen extra pc-fonts ordner und ziehe sie einfach in suitcase
viel glück
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reinziehen?
hm wäre mal ne möglichkeit denn die schriften sind unter suitcase ausgegraut und fontbook kann die pfm afm etc. nicht zuweisen.
hm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne reinuziehen bringt auch nix.
der lädt da was (zumindest kommt de rladebalken für kurze zeit) aber die fonts werden nicht installiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reproprofi

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Medienhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.06.2004 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,
lege die CD oder was .... rein und kopiere die Schriften auf die Festplatte.
Dann nimm ein Zeichensatz und mach ein Doppelklick drauf(Symbol im Finder anklicken-doppelt).
Es öffnet sich das Programm "Schriftensammlung"und Du kannst den Zeichensatz sehen mit Schriftbeispiel.
- Klick -Schrift installieren ( Der Zeichensatz befindet sich danach im Privatordner-"Library"
Klicker die Klick
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schriftenverwaltung VISTA
Schriftenverwaltung im Netzwerk
[Mac] Rechner ohne Mac Os 10.4 geliefert - Update zahlen ?
[Kaufberatung] Von PC auf Mac - Welcher Mac hat genug Power?
[Mac] VGA Monitor an Mac mit DVI anschliessen
[Mac] Link für Downloads + Mac User wanted !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.