mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] TFT Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] TFT Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 51, 52, 53, 54, 55 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
Autor Nachricht
BigBang

Dabei seit: 23.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 02.08.2009 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

der Samsung SyncMaster F2380 soll leider die Graustufen nicht gut hinbekommen, unkallibriert.
Aber kallibriert anscheinend in Ordunung. Hab ich irgendwo gelesen. Das ist natürlich schade.
Wollte den auch als Zweitbildschrim kaufen.

Momentan hab ich den NEC2690WUXI2 (hardwarekalibriert) zum arbeiten


Zuletzt bearbeitet von BigBang am So 02.08.2009 23:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Smoed

Dabei seit: 07.07.2009
Ort: Düsseldorf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2009 23:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BigBang hat geschrieben:
Hi
der Samsung SyncMaster F2380 soll leider die Graustufen nicht gut hinbekommen, unkallibriert.
Aber kallibriert anscheinend in Ordunung. Hab ich irgendwo gelesen. Das ist natürlich schade.
Wollte den auch als Zweitbildschrim kaufen.
Momentan hab ich den NEC2690WUXI2 (hardwarekalibriert) zum arbeiten

Ja momentan gibt es leider noch keine professionellen Tests zu dem SyncMaster F2380. Die Dinge, die man momentan in diversen Foren lesen kann sind ziemlich ernüchternd aber ich lasse mich davon nicht unterkriegen. Man muss den Bildschirm aber halt auch mal in seiner Preisklasse sehen und ich denke mit fast 260€ bietet der - wenn man ihn anständig kalibriert - doch eine Menge. Ich werde am Freitag meine Anschaffungen für dieses Jahr tätigen und momentan ist der F2380 noch im "Pott" drinne. Ich muss dazu sagen, dass ich momentan nur am Laptop-Bilschirm bzw. an nem billig TN-Panel von Philips sitze und da kann der F2380 nur besser werden *zwinker* Ich hoffe das beste...wenn sich nichts ändert und ich ihn am Freitag bestelle kann ich ja mal Feedback posten....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2009 23:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Smoed hat geschrieben:
BigBang hat geschrieben:
Hi
der Samsung SyncMaster F2380 soll leider die Graustufen nicht gut hinbekommen, unkallibriert.
Aber kallibriert anscheinend in Ordunung. Hab ich irgendwo gelesen. Das ist natürlich schade.
Wollte den auch als Zweitbildschrim kaufen.
Momentan hab ich den NEC2690WUXI2 (hardwarekalibriert) zum arbeiten

Ja momentan gibt es leider noch keine professionellen Tests zu dem SyncMaster F2380. Die Dinge, die man momentan in diversen Foren lesen kann sind ziemlich ernüchternd aber ich lasse mich davon nicht unterkriegen. Man muss den Bildschirm aber halt auch mal in seiner Preisklasse sehen und ich denke mit fast 260€ bietet der - wenn man ihn anständig kalibriert - doch eine Menge. Ich werde am Freitag meine Anschaffungen für dieses Jahr tätigen und momentan ist der F2380 noch im "Pott" drinne. Ich muss dazu sagen, dass ich momentan nur am Laptop-Bilschirm bzw. an nem billig TN-Panel von Philips sitze und da kann der F2380 nur besser werden *zwinker* Ich hoffe das beste...wenn sich nichts ändert und ich ihn am Freitag bestelle kann ich ja mal Feedback posten....


Auf das Feedback währe/bin ich gespannt =)
  View user's profile Private Nachricht senden
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.08.2009 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kennt sich jemand hier mit monitoren von ilyama aus?
hab mir vor, DEN HIER zu kaufen.

werden überall als gut-sehrgut kommentiert.
und saugünstig sind sie auch!


Zuletzt bearbeitet von samuk am Mo 10.08.2009 21:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.08.2009 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samuk hat geschrieben:
kennt sich jemand hier mit monitoren von ilyama aus?
hab mir vor, DEN HIER zu kaufen.

werden überall als gut-sehrgut kommentiert.
und saugünstig sind sie auch!


Hab mal bei Prad geguckt, da schneidet der nich wirklich gut ab: http://www.prad.de/new/monitore/test/2009/test-iiyama-b2206ws.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.08.2009 07:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CyberPunker hat geschrieben:
samuk hat geschrieben:
kennt sich jemand hier mit monitoren von ilyama aus?
hab mir vor, DEN HIER zu kaufen.

werden überall als gut-sehrgut kommentiert.
und saugünstig sind sie auch!


Hab mal bei Prad geguckt, da schneidet der nich wirklich gut ab: http://www.prad.de/new/monitore/test/2009/test-iiyama-b2206ws.html

aber schlecht sind se auch wieder nicht.
schau mal DEN an.

was preis/leistung betrifft, ziehn sie allen davon!
* Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von samuk am Di 11.08.2009 07:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.08.2009 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der scheint besser zu sein, ich hab mich allerdings noch nich so wirklich in der preisklasse umgeguckt, mir is beim durchlesen zum ersten von dir genannten nur der wohl sehr schlechte Blickwinkel und die niedrige Farbraumabdeckung aufgefallen. Is beim 2. ja anscheinend doch nen gutes stück besser.

Is halt auch immer die Frage wofür du den nutzen willst. Wobei der 1. aufgrund der Blickwinkeleigenschaften für mich auf keinen fall in frage kommen würde, egal für welchen zweck.

hab gerade mal klein bißchen geguckt, wenn der Tisch nicht frei steht is der evtl. noch was für dich: http://www.prad.de/new/monitore/test/2008/test-lg-l227wtp-pf.html von den Werten her besser als die beiden Iiyama nur leider leicht instabiler Standfuß. Liegt sogar vom Preis her noch unter dem 1. Iiyama.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VicVega
Gesperrt

Dabei seit: 29.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 15.08.2009 00:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samuk hat geschrieben:


was preis/leistung betrifft, ziehn sie allen davon!
* Keine Ahnung... *


Nein. Die Leistung von TN ist wirklich, wirklich schlecht.
Billig sind sie natürlich und wenn sie den Ansprüchen
genügen ist das eine gute Sache. Man darf billig aber
auf keinen Fall mit Preis-Leistung verwechseln.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 51, 52, 53, 54, 55 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.