mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] TFT Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] TFT Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 36, 37, 38, 39, 40 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
Autor Nachricht
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.10.2008 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Chrissowa,

also hab jetzt nicht so den Plan das ich mich Experte nennen kann oder so. Aber dei Eizo macht nen guten Eindruck.
Und wo hast du denn Probleme mit dem Samsung?
Habe Ihn auch und finde es jetzt nach dem ich Ihn kalibriert habe nicht so tragisch.
Währe mal nett zu lesen was dich da am meisten stört.

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.10.2008 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab hier den Eizo 2231WE stehen. Bin damit sehr zufrieden. Auch ideal für Fotos, wenn kalibriert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.10.2008 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich vermute ganz stumpf, dass genannte Fotografen weniger mit so Sachen hantieren. * Ich bin ja schon still... *

S2431 oder S2411W wenn du einen ran krichst.
Den 31 würd ICH mal als günstig bezeichnen.
Wenn du Bock hast, wurde grad der CG242 angekündigt, der 241 könnte also billig werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte mir demnächst mal einen Monitor von EIZO kaufen um privat halbwegs farbgetreue Ausdrucke zu gestalten. Die Color Graphic LCDs kommen wohl kaum in Frage. Preislich kann ich mir eigentlich nur die Widescreen LCDs leisten. Aber taugen die überhaupt etwas für die Farbechtheit? Oder sollte ich mich lieber gedulden und auf einen Color Graphic LCD sparen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

accessoire hat geschrieben:
Ich möchte mir demnächst mal einen Monitor von EIZO kaufen um privat halbwegs farbgetreue Ausdrucke zu gestalten. Die Color Graphic LCDs kommen wohl kaum in Frage. Preislich kann ich mir eigentlich nur die Widescreen LCDs leisten. Aber taugen die überhaupt etwas für die Farbechtheit? Oder sollte ich mich lieber gedulden und auf einen Color Graphic LCD sparen?


Das würde mich jetzt auch mal interessieren. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich so gucke mit was die Leute hier zum Teil arbeiten oder arbeiten wollen
kanns so schlimm nicht sein mit der Abweichung.
Also in der Theorie wäre ein CG toll, in der Praxis wirds wohl auch ein normaler ab 2431 tun.
SX-Serie wäre das Zwischending, Berechnungsgenauigkeit wie CG ohne Kalibration in Hardware.
Heißt aber nicht, dass man das nicht auch so kalibrieren und Profilieren könnte. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von lumen am Fr 31.10.2008 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nja ich hab mir im August ne DSLR gekauft und hab das Gefühl, dass die Farben auf meinem Monitor total untergehen,
da ich

auf der Photokina lauter tolle TFT s gesehen hab die eine viel bessere Darstellung boten

und wir in an der FH ein paar iMacs haben und bereits dort schauen die Farben viel kräftiger und schöner aus als bei mir zu Hause.

--> Neuer Bildschirm, oder ein Macbook Pro da mein Notebook nich mehr wirklich gut geht.

Sind die Macbooksscreens halbwegs tauglich, mal von dem "glossy" abgesehen....
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrissowa hat geschrieben:
Nja ich hab mir im August ne DSLR gekauft und hab das Gefühl, dass die Farben auf meinem Monitor total untergehen,
da ich

auf der Photokina lauter tolle TFT s gesehen hab die eine viel bessere Darstellung boten

und wir in an der FH ein paar iMacs haben und bereits dort schauen die Farben viel kräftiger und schöner aus als bei mir zu Hause.

--> Neuer Bildschirm, oder ein Macbook Pro da mein Notebook nich mehr wirklich gut geht.

Sind die Macbooksscreens halbwegs tauglich, mal von dem "glossy" abgesehen....


Also habe das Macbook und so sehr vertraue ich dem Bildschirm nicht. Aber wenn es um Farbauswahl geht dann nehme ich eh immer lieber den Farbkatalog dann weiß ich wenigstens was ich habe und mein externer Monitor kommt dem schon nah.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 36, 37, 38, 39, 40 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.