mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 02:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 67, 68, 69, 70, 71 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2010 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin absoluter Lenovo-Fan.

Empfehlung:
T410(s), T510 oder W510, je nach Budget und Einsatzbereich.
Bzw vlt brauchst du ja gar nich soviel Leistung?

Achso:
Falls Student auch mit Rabatt:
http://www.ok1.de/ThinkPads:::6.html?XTCsid=8hnmju9gt4376eb7firjidaj1s5eqvio


Zuletzt bearbeitet von chrissowa am Mo 25.10.2010 18:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.11.2010 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab mal ne kurze frage,
kann ich Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller kombinieren?
z.b. 3x2gb von Corsair und 3x2gb von ocz, beide mit selber
Taktung und selben Timings. (driple channel ram)

bzw. funktioniert auch 3x2gb + 3x4gb?


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Mo 08.11.2010 21:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2010 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
ich hab mal ne kurze frage,
kann ich Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller kombinieren?
z.b. 3x2gb von Corsair und 3x2gb von ocz, beide mit selber
Taktung und selben Timings. (driple channel ram)

bzw. funktioniert auch 3x2gb + 3x4gb?


Kann gehen, muss nicht.

Taktung: klar
Timings: ok
Subtimings: ?
VDimm: ?

Die Wahrscheinlichkeit ist höher (hoch), wenn beide Hersteller die selben Chips verbauen (Ich weiß grad nicht, was bei DDR3 so hauptsächlich verbaut wird. Micron? Hynix? Quimonda?).
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.11.2010 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es geht konkret um die xms3 1600 cl7-7-7-24 (TR3X6G1600C7) von corsair,
die gibts kaum noch und wenn zu preisen die astronomisch sind.
daher wäre ein kit eines anderen herstellers deutlich günstiger.

corsair:
http://www.amazon.com/Corsair-TR3X6G1600C7-PC3-12800-1600Mhz-240-pin/dp/B00280YJO8

ocz:
http://www.computeruniverse.net/products/90324433/ddr3-6gb-ocz-reaper-kit.asp?sr=ocz+1600+7


Zuletzt bearbeitet von O2noob am Di 09.11.2010 11:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2010 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
es geht konkret um die xms3 1600 cl7-7-7-24 (TR3X6G1600C7) von corsair,
die gibts kaum noch und wenn zu preisen die astronomisch sind.
daher wäre ein kit eines anderen herstellers deutlich günstiger.

corsair:
http://www.amazon.com/Corsair-TR3X6G1600C7-PC3-12800-1600Mhz-240-pin/dp/B00280YJO8

ocz:
http://www.computeruniverse.net/products/90324433/ddr3-6gb-ocz-reaper-kit.asp?sr=ocz+1600+7


Also die Corsaren sind (laut Seriennummer) bei vv-computer für 189,90 € exklusive Versandkosten lieferbar: klick!

Abgesehen davon, werden Deine TR3X6G1600C7 häufig mit 7-7-7-20 (so auch bei amazon, vv, geizhals allg.) gelistet. Sicher, dass Deine Angabe (tRAS 24) stimmt? Corsair selber führt das Modell TR3X6G1600C7 garnicht mehr.

Was hat es mit den OCZs auf sich? Die sind nicht lieferbar und naja, auch nicht soo viel günstiger. Wenn Du bei vv tatsächlich das richtige Kit bekommen kannst (vielleicht vorher abklären?), wäre das die sicherste Alternative zu einem immernoch erträglichen Preis. Alles andere wird (potentiell) Ausprobiererei. Wenn Du Zeit/Nerv zum Testen hast, teste halt günstige Kits von anderen Anbietern in der Mischbestückung.
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyNeophyte

Dabei seit: 23.07.2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 21.01.2011 23:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

mein Laptop reicht für meine Uniprojekte einfach nicht mehr aus und ich hätte nun gerne wieder einen Desktop-PC; auch um später aufrüsten zu können.
Ich habe mich schon etwas schlau gemacht, aber letztendlich fehlt mir bei den technischem Feinheiten einfach der Durchblick. Besonders unschlüssig bin ich bei der Entscheidung zwischen AMD und Intel.
Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen? Mädchen!

Aufgabengebiete wären:
- Grafikanwendungen
- 3D-Anwendungen
- Filmschnitt, Rendering
- Animation
- bisschen Spiele, aber eher nebensächlich

Preisgrenze: 800€

Und wenn wir schon dabei sind: einen Monitor brauche ich ebenfalls. Farbtreu arbeiten sollte man damit können sowie alles was für die oben genannten Punkte wichtig ist.

Preisgrenze: ca. 400€
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LadyNeophyte

Dabei seit: 23.07.2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.01.2011 00:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu spät für edit. als Monitor habe ich den HP LP2475w ins Auge gefasst. Ich finde das hört sich alles sehr gut an und für mittlerweile unter 400€ ein echtes Schnäppchen.

Was haltet ihr denn von dieser PC-Konfiguration?

- Intel Core i7-950 Box 8192Kb, LGA1366
- ECS X58B-A3 SLI, Sockel 1366, ATX
- 6GB-Kit GEIL Value Plus PC3-10660 DDR3-1333 CL9
- Super-Flower SF550P14P, 550Watt
- Sapphire HD 5770 1GB GDDR5 PCI-Express
- Seagate Barracuda LP 5900.12 1TB, 32MB, SATA II
- LG GH22NS50 bare schwarz (Laufwerk)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.01.2011 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Was haltet ihr denn von dieser PC-Konfiguration?

Vor 3 Monaten einiges, heute nicht mehr.
Warte noch 1-2 Wochen und besorg dir ein Sandy Bridge System.
2500K oder 2600K, was ins Budget passt.
Theoretisch dann noch bei der Grafikkarte runter und dann
passt eventuell auch eine SSD. Die LP ist nicht wirklich
berauschend als System-HDD.
Sollte dann noch was über bleiben, besserer TFT.

PS: Vermisse nur ich Tower und Netzteil?


Zuletzt bearbeitet von lumen am So 23.01.2011 10:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 67, 68, 69, 70, 71 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.