mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 50, 51, 52, 53, 54 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

d3SiGN hat geschrieben:
schon ab cs2 werden mehr als 4 prozessoren unterstützt, also es ist aufjedenfall besser, je mehr prozessoren man hat (die auch schnell sind), da sie ja so parallel befehle abarbeiten können. wenn es das budget erlaubt ist es aufjedenfall besser.

Solange Programme auf Benutzereingaben reagieren müssen, ist nichts parallelisierbar.
Ergo bringt auch ein Mehrkern nichts, nicht alles lässt sich in Threads aufspalten.
CS2 benutzt das eher selten bis gar nicht, als ständig.

accessoire hat geschrieben:
wenn du mit Illustrator arbeitest vermutlich beim Berechnen der 3D-Effekte. Aber da würde ich mich nochmal erkundigen. Vllt. weiß Monika da mehr. Auf jeden Fall gibt unser G5 auf Arbeit schon mal leicht nach beim Anwenden von Effekten in Illustrator

AI gestartet, Objekt extrudiert, Taskmanager dabei offen. Maximal 50 % Auslastung bei Dual Core, ergo nix parallelisiert.
Gleiche Problem wie der Vorredner, da ist nix parallelisierbar, da es eine Eingabe erfordert.

Is wie bei Mathe, wenn ein Rechenschritt einen Vorgänger bedingt, kann er nicht zeitgleich auftreten. *zwinker*
Bei Illu isses eher RAM der mangelt. Obwohl 3D bei CS3 schon sehr flott geworden ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
d3SiGN hat geschrieben:
schon ab cs2 werden mehr als 4 prozessoren unterstützt, also es ist aufjedenfall besser, je mehr prozessoren man hat (die auch schnell sind), da sie ja so parallel befehle abarbeiten können. wenn es das budget erlaubt ist es aufjedenfall besser.

Solange Programme auf Benutzereingaben reagieren müssen, ist nichts parallelisierbar.
Ergo bringt auch ein Mehrkern nichts, nicht alles lässt sich in Threads aufspalten.
CS2 benutzt das eher selten bis gar nicht, als ständig.

accessoire hat geschrieben:
wenn du mit Illustrator arbeitest vermutlich beim Berechnen der 3D-Effekte. Aber da würde ich mich nochmal erkundigen. Vllt. weiß Monika da mehr. Auf jeden Fall gibt unser G5 auf Arbeit schon mal leicht nach beim Anwenden von Effekten in Illustrator

AI gestartet, Objekt extrudiert, Taskmanager dabei offen. Maximal 50 % Auslastung bei Dual Core, ergo nix parallelisiert.
Gleiche Problem wie der Vorredner, da ist nix parallelisierbar, da es eine Eingabe erfordert.

Is wie bei Mathe, wenn ein Rechenschritt einen Vorgänger bedingt, kann er nicht zeitgleich auftreten. *zwinker*
Bei Illu isses eher RAM der mangelt. Obwohl 3D bei CS3 schon sehr flott geworden ist.



Also würde der Core 2 Duo E8600 völlig reichen. Ne?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich reicht auch einer 2 Taktungen drunter, 3 Ghz dürften völlig langen.
  View user's profile Private Nachricht senden
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Wahrscheinlich reicht auch einer 2 Taktungen drunter, 3 Ghz dürften völlig langen.


Ok. Dankeschön.
Habe gerade gelesen, das der Core 2 Duo beiden Quad Prozessoren in Photoshop vorraus ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
O2noob

Dabei seit: 05.11.2005
Ort: frankfurt
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.08.2008 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hätte da ne kurze frage,
momentan habe ich zwei 512mb ddr(1)
ocz rams im dualchannel laufen.
da das langsam recht mager wird überlege
ich ob ich ein wenig upgraden soll.

allerdings gibt es denselben ram nicht mehr
und außerdem weiss ich nicht ob es sinnvoll
ist nochmal 2 512er bausteine einzubauen
da dann alle slots belegt wären.

also ist es ohne probleme möglich zusätzlich zu den
2 512er noch 1 oder 2 1gb rams einzubauen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d3SiGN

Dabei seit: 15.07.2007
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.08.2008 21:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
d3SiGN hat geschrieben:
schon ab cs2 werden mehr als 4 prozessoren unterstützt, also es ist aufjedenfall besser, je mehr prozessoren man hat (die auch schnell sind), da sie ja so parallel befehle abarbeiten können. wenn es das budget erlaubt ist es aufjedenfall besser.

Solange Programme auf Benutzereingaben reagieren müssen, ist nichts parallelisierbar.
Ergo bringt auch ein Mehrkern nichts, nicht alles lässt sich in Threads aufspalten.
CS2 benutzt das eher selten bis gar nicht, als ständig.

accessoire hat geschrieben:
wenn du mit Illustrator arbeitest vermutlich beim Berechnen der 3D-Effekte. Aber da würde ich mich nochmal erkundigen. Vllt. weiß Monika da mehr. Auf jeden Fall gibt unser G5 auf Arbeit schon mal leicht nach beim Anwenden von Effekten in Illustrator

AI gestartet, Objekt extrudiert, Taskmanager dabei offen. Maximal 50 % Auslastung bei Dual Core, ergo nix parallelisiert.
Gleiche Problem wie der Vorredner, da ist nix parallelisierbar, da es eine Eingabe erfordert.

Is wie bei Mathe, wenn ein Rechenschritt einen Vorgänger bedingt, kann er nicht zeitgleich auftreten. *zwinker*
Bei Illu isses eher RAM der mangelt. Obwohl 3D bei CS3 schon sehr flott geworden ist.


wenn du auf benutzereingaben wartest, brauchst du gar keinen prozessor, was ist denn das für ein argument???
unter core 2 duo läuft nichtmal Vista schnell (wenn du das brauchst), es kommt ja nicht unbedingt nur auf den prozessor drauf an, sondern auf alle komponenten, vorallem auch auf den arbeitsspeicher, der sollte möglichst groß sein, aber bei vista 32bit nicht größer als 3 GB Ram
  View user's profile Private Nachricht senden
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.08.2008 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flyerladen hat geschrieben:
lumen hat geschrieben:
Wahrscheinlich reicht auch einer 2 Taktungen drunter, 3 Ghz dürften völlig langen.


Ok. Dankeschön.
Habe gerade gelesen, das der Core 2 Duo beiden Quad Prozessoren in Photoshop vorraus ist.



kann es nochmal bestätigen. hatte vorhin den direkten vergleich...
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.08.2008 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O2noob hat geschrieben:
also ist es ohne probleme möglich zusätzlich zu den
2 512er noch 1 oder 2 1gb rams einzubauen?


Möglich ists schon. Nur ist die Frage ob es sich lohnt. Denn wenn du nicht in allen Slots die gleichen RAM Bausteine hast (also gleicher Takt, gleiche Größe,etc) dann wird der Controller langsamer und das merkt man dann schon ab und an. Also kannst du dann zwar meinetwegen 4GB RAM voll nutzen, aber generell dauert alles länger, weil er nicht so schnell zuweisen kann.
Also lieber einfach 2x2GB Riegel oder 4x1GB Riegel kaufen, kosten doch inzwischen nicht mehr die Welt und gut is Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 50, 51, 52, 53, 54 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.