mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
Herb

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Hilfe! Werd mir mal n paar X1900XT Grafikkarten der verschiedenen Hersteller anschauen und Preise, Stromverbrauch und Lautheit vergleichen Lächel Die HIS hört sich gut an. Ich werd auch mal nach ner SAPPHIRE schauen, die is nämlich auch ziemlich günstig, glaub ich. Thx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Herb hat geschrieben:
Danke für deine Hilfe! Werd mir mal n paar X1900XT Grafikkarten der verschiedenen Hersteller anschauen und Preise, Stromverbrauch und Lautheit vergleichen Lächel Die HIS hört sich gut an. Ich werd auch mal nach ner SAPPHIRE schauen, die is nämlich auch ziemlich günstig, glaub ich. Thx


Außer der HIS IceQ3 und der Sapphire Toxic verwenden alle Karten von allen Herstellern den Referenz-Kühler, d.h. der einzige Unterschied zwischen diesen Karten ist der Preis, das Zubehör und der Aufkleber auf dem Kühler... Besagter Kühler ist laut und kühlt mies. Kann ich aus schmerzvoller Erfahrung sagen, da ich Anfang des Jahres selber eine Sapphire X1800XT hatte. Den original Kühler habe ich genau 10 min. draufgelassen...

Eine Alternative zur HIS, oder zur Sapphire Toxic wäre eine Karte von mad-moxx.de, oder von grafikkartenpower.de, oder von edel-grafikkarten.de. Die sind halt mit ordentlichen Kühlern "vorgemoddet" und du hast trotzdem volle Garantie.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mi 09.08.2006 15:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 03:28
Titel

Intel Core 2 Duo Conroe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich will auch, und ich bin damals zu AMD gewechselt, weil die auf lange Sicht besser waren. Jetzt wechsle ich zu Intel, weil die auf längere Sicht die Besseren werden (zumindest vor allem auch was Stromverbrauch und Temperatur angeht). Mein Wunschsystem:

1. Core 2 Duo 6400 (250 Euro)
2. Gigabyte 7600GT Silent Pipe II (180 Euro)
3. 2GB MDT(?) RAM DDR2 800 (150 Euro?)
4. Mainboard: Intel D975XBX Rev.304 oder Asus P5W DW Deluxe

Budget ist groß genug, das sind die Kerndaten, der Rest steht noch nicht fest. RAID 5? Vielleicht. Ich will das ganze so lautlos wie möglich und da die Grafikkarte schon Lüfterlos ist, genauso wie das Mainboard, muss ich mir nur noch ein Lüfterloses Netzteil ausgucken, ein dichtes und aerodynamisches Gehäuse (wegen des Designs der Grafikkarte) und den Prozessor sollte man ja dank Conroe auch passiv kühlen können. Das Gehäuse bekommt niedrigtourige Lüfter, der Prozessor zur Not auch. Festplatte wird gehängt- Grins

Was mir fehlt sind Mainboard-Tests. Welchen Chipsatz? 975X? 965? Was gibts und so.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.08.2006 08:50
Titel

Re: Intel Core 2 Duo Conroe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kreativist hat geschrieben:
Ich will auch, und ich bin damals zu AMD gewechselt, weil die auf lange Sicht besser waren. Jetzt wechsle ich zu Intel, weil die auf längere Sicht die Besseren werden (zumindest vor allem auch was Stromverbrauch und Temperatur angeht). Mein Wunschsystem:

1. Core 2 Duo 6400 (250 Euro)
2. Gigabyte 7600GT Silent Pipe II (180 Euro)
3. 2GB MDT(?) RAM DDR2 800 (150 Euro?)
4. Mainboard: Intel D975XBX Rev.304 oder Asus P5W DW Deluxe

Budget ist groß genug, das sind die Kerndaten, der Rest steht noch nicht fest. RAID 5? Vielleicht. Ich will das ganze so lautlos wie möglich und da die Grafikkarte schon Lüfterlos ist, genauso wie das Mainboard, muss ich mir nur noch ein Lüfterloses Netzteil ausgucken, ein dichtes und aerodynamisches Gehäuse (wegen des Designs der Grafikkarte) und den Prozessor sollte man ja dank Conroe auch passiv kühlen können. Das Gehäuse bekommt niedrigtourige Lüfter, der Prozessor zur Not auch. Festplatte wird gehängt- Grins

Was mir fehlt sind Mainboard-Tests. Welchen Chipsatz? 975X? 965? Was gibts und so.


Ich konnte noch keine Erfahrungen mit Conroes aus erster Hand sammeln, aber fest steht, dass momentan die Wahl des Speichers wohl das größte Problem darstellt. Ich bin mir relativ sicher, irgendwo gelesen zu haben, dass das Asus-Board den MDT überhaupt nicht abkann - wie es mit dem "Bad Axe" ausschaut weiß ich nicht. Grundsätzlich ist das Bad Axe anscheinend (neben irgendeinem Gigabyte Board) die beste Wahl, wenn es um das extreme Übertakten von Conroes geht (was bei silent bzw. passiver Kühlung wahrscheinlich kein Thema für dich ist).
Wenn du die CPU ohnehin nicht übertakten willst, würde ich an deiner Stelle eher nach einem günstigeren Mainboard Ausschau halten.

EDIT:

Intel "Bad Axe" Sammelthread, FAQ, Guide, etc.
Asus P5W-DH Sammelthread, FAQ, etc.

EDIT2:

Das Asus macht laut Sammelthread wohl doch keine Probleme mit den MDTs, da hab' ich wohl was verwechselt... Ooops


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mi 16.08.2006 08:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Njelo

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: Leonberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
habe mir gerade bei Alternate folgenden Rechner zusammengestellt. Anforderung:
Starker Arbeitsrechner (Adobe CS, evt. Videoschnitt), Spiele-Potential, leise, stabil, kosteneffektiv.


-- Mainboard Sockel 775
Asrock ConRoeXFire-eSATA2
1 x
€ 84,-*

-- Festplatten 3,5 Zoll SATA
Samsung SP2004C (160 GB)
2 x
€ 63,-*
€ 126,-*

-- CardReader
CardReader 53in1 USB2.0
1 x
€ 12,-*

-- CPU Lüfter
Thermaltake Blue Orb II
1 x
€ 25,-*

-- Netzteile bis 400 Watt
Zalman ZM360B-APS
1 x
€ 64,-*

-- Floppy-Laufwerke
NEC Diskettenlaufwerk FD1231H
1 x
€ 8,90*

-- Gehäuse Big Tower
Thermaltake Eureka
1 x
€ 96,-*

-- DVD-Brenner IDE
Samsung SH-S182D
1 x
€ 34,90*

-- DVD-Laufwerke IDE
Samsung SH-D162C
1 x
€ 15,-*

-- CPU Sockel 775
Intel® Core 2 Duo E6600
1 x
€ 299,-*

-- Grafikkarten NVIDIA PCIe
GigaByte GV-NX76T256D-RH (passiv, 2x DVI)
1 x
€ 179,-*

-- Arbeitsspeicher DDR2-667
Kingston ValueRAM DIMM 2 GB Kit
1 x
€ 188,-*

-- Soundkarte
Creative X-Fi Xtreme Music
1 x
€ 79,-


Seht Ihr da mögliche (Kompatibilitäts-)probleme bzw. Raum für Verbesserungen? Preislich sollte sich -nach oben- nichts mehr ändern, aber eventuell habt ihr Empfehlungen für Komponenten, die zuverlässiger/kosteneffektiver/besser sind...

Merci,
Njelo
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Njelo hat geschrieben:
Hallo,
habe mir gerade bei Alternate folgenden Rechner zusammengestellt. Anforderung:
Starker Arbeitsrechner (Adobe CS, evt. Videoschnitt), Spiele-Potential, leise, stabil, kosteneffektiv.
...
..
.
Seht Ihr da mögliche (Kompatibilitäts-)probleme bzw. Raum für Verbesserungen? Preislich sollte sich -nach oben- nichts mehr ändern, aber eventuell habt ihr Empfehlungen für Komponenten, die zuverlässiger/kosteneffektiver/besser sind...

Merci,
Njelo


Jo, ist grundsätzlich ordentlich, bis auf den Thermaltake Blue Orb II. Nimm einen Scythe Mine. Hervorragende Verarbeitung, hervorragende Leistung, und leise. Außerdem ist er bauartbedingt (Tower-Kühler) dem insgesamten "Airflow" zuträglich.

Ansonsten ist die 7600GT was die Spiele-Leistung halt ganz OK, mehr dann auch nicht. Für 10€ mehr bekommst du schon eine X1900GT, die deutlich mehr Dampf macht. Leider ist sie aber auch lauter als die passive 7600GT...

Ich persönlich würde an deiner Stelle die X1900GT nehmen und ggf. den Lüfter gegen einen leiseren tauschen.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Di 29.08.2006 11:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
momai

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 06:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Gemeinde,

ich möchte mir einen neuen Rechnr zulegen bzw. meinen Aufrüsten. Meine Anspruche sind jediglich ein bisschen zocken aber mehr Publishing mit verschiedenen Grafikprogrammen. Nun habe ich mich informiert und bin zu folgendem ergebniss gekommen und ich hätte gerne von euch ein kleines statement dazu.

Mein momentanes Setup:

MSI K8T Neo2
Sapphire 9600XT
AMD Athlon 64 3000+
2x 512 MB Dual Channel Kingston DDR-RAM

Nun würde mich zuerst einmal interessieren was momentan und für meine Zwecke das beste ist. Ersteinmal muss ich mich grundlegend entscheiden ob ich mir ein Mainboard mit Crossfire oder Nvidia SLI kaufe, vielleicht könnt ihr mir da einen Tipp geben wobei ich momentan eigentlich richtung SLI tendiere.

Des weiteren möchte ich mir einen AMD Athlon 62 X2 3800+ oder gar einen AMD Athlon 62 X2 4200+ reinstecken nur momentan weis ich nicht ob sie das lohnt da ich keinerlei Erfahrung mit Dualcore CPUs hab.

Des weiteren soll eine 7600GT oder eine X1900XT in den Rechner rein (natürlich abhängig vom Mainboard) vielleicht könnt ihr mir ja sagen welcher der beiden GFX-Karten besser ist bzw für meine zwecke geieignet.

RAM wird es nocheinmal den gleichen geben zwecks der Kompatibilität...

So nun noch meine letzte Frage welcher 19" TFT ist im Bereich 200-300€ für meine Zwecke geeignet (also Grafikbearbeitung)

Danke schon mal voraus für eure Antworten, und vielleicht helfen ihr mir ja weiter...


.momai
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

momai hat geschrieben:
...Nun würde mich zuerst einmal interessieren was momentan und für meine Zwecke das beste ist. Ersteinmal muss ich mich grundlegend entscheiden ob ich mir ein Mainboard mit Crossfire oder Nvidia SLI kaufe, vielleicht könnt ihr mir da einen Tipp geben wobei ich momentan eigentlich richtung SLI tendiere.

Des weiteren möchte ich mir einen AMD Athlon 62 X2 3800+ oder gar einen AMD Athlon 62 X2 4200+ reinstecken nur momentan weis ich nicht ob sie das lohnt da ich keinerlei Erfahrung mit Dualcore CPUs hab.

Des weiteren soll eine 7600GT oder eine X1900XT in den Rechner rein (natürlich abhängig vom Mainboard) vielleicht könnt ihr mir ja sagen welcher der beiden GFX-Karten besser ist bzw für meine zwecke geieignet.

RAM wird es nocheinmal den gleichen geben zwecks der Kompatibilität...

So nun noch meine letzte Frage welcher 19" TFT ist im Bereich 200-300€ für meine Zwecke geeignet (also Grafikbearbeitung)...


Erstmal nur kurz:

• Warum ein SLI oder Crossfire Board? Hast du tatsächlich vor, zwei Grafikkarten zu nutzen? Falls ja, würde ich eher zu SLI raten, da Crossfire einfach noch sehr jung ist und du außerdem für die Mastercards gut draufzahlst.

• Zwischen einer 7600GT und einer X1900XT liegen WELTEN. Die Karten sind nicht miteinander vergleichbar. Das Gegenstück zur X1900XT wäre eine 7900GTX bzw. das Gegenstück zur 7600GT, tjaa irgendwas zwischen X1900GT und X1600XT...

• Wie RAM wird es nochmal den gleichen geben zwecks Kompatibilität? Welche Kompatibilität? Für ein AM2 oder 775 System bräuchtest du z.B. DDR2 RAM.

• Für 200-300€ gibt es imo KEINE 19" TFTs die wirklich für Grafikbearbeitung geeignet sind. In der Preisklasse findest du nur TN-Panels.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Do 31.08.2006 07:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.