mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 40, 41, 42, 43, 44 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.04.2008 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:

Momentan ist generell kein wirklich guter Zeitpunkt, um eine Grafikkarte zu kaufen * Keine Ahnung... *


hm das is ungünstig ^^
weil ich in 2-3 Wochen abi schreib und danach gern direkt nen neuen PC hätte, um 3D mäßig was zu machen und mal wieder richtig zocken zu können (evtl COD4 und HL2, also CSS, DODS und nen HL2 Mod)

wegen diesen "speziellen" grakas ...
hab grad mal n bisschen gesucht und hab irgendwie nicht direkt ne möglichkeit gefunden diese zu kaufen ...
hab so n bisschen das gefühl dass diese karten direkt in den workstations von dell hp etc verbaut und verkauft werden ...

man oh man das is echt schwer ...
momentan siehts nach quadcore 64bit mit vista ultimate 64 bit aus ...
graka schau ich mich noch n bisschen um ...

danke schonmal,
über weitere hilfe freu ich mich natürlich
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.04.2008 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrissowa hat geschrieben:

wegen diesen "speziellen" grakas ...
hab grad mal n bisschen gesucht und hab irgendwie nicht direkt ne möglichkeit gefunden diese zu kaufen ...
hab so n bisschen das gefühl dass diese karten direkt in den workstations von dell hp etc verbaut und verkauft werden ...

Quark, bei geizhals findest du viele Händler die auch Quadros führen.
Da die Produktion aber im eigentlichen durch 3 Firmen, PNY, HP und FuijSiemens durchgeführt wird, ist der Markt übersichtlich.
Im Endverbraucherregal landen idR nur PNYs.
Die Karten sind seit einiger Zeit auch nicht mehr besonders, es sind nur die zertifizierten Treiber interessant.
http://www.nvidia.de/page/ws_partner_certified_drivers.html
Da findest du auch Links zu den Herstellern, und was die genau an Karten zertifiziert haben.
Für Quadros lassen sich allg. keine Infos finden, das ist ein kleiner Hexenkessel der Hardware.
So grundlegend dreht sich das Spiel um zertifizierte absturzfreie Treiber, 24/7 Einsatz und Mehrfensterbeschleunigung im 2D. Das ganze bei erhöhter Qualität, also AA im 2D Fenster, und nicht etwa zur reinen Geschwindigkeitsoptimierung wie bei Direct3D.
Das is auch ne annere Welt, dort geht es darum das überhaupt so eine Karte verbaut ist. Schon ab FX570 lassen sich brauchbare Systeme für kleinere und mittelgroße Baugruppen zusammenbauen.

22" wird aber fix zu klein bei CAD und CAE, besser 24". Je nach CAD/CAE (Civil 3D ist so ein Lausbube) sind auch 2 Bildschirme Pflicht!


Zuletzt bearbeitet von lumen am Sa 19.04.2008 19:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jetz weiß ich warum ich nich viel über die quadros gefunden hab ... ich dachte die sind von ATI Grins

hab grad gesucht, bis jetz find ich nur geräte in denen die grakas verbaut sind ...
aber ich werd schon noch was finden

danke schonmal


das mit den treibern scheint mir sehr komplex zu sein ... hab grad meine zweifel ob ich mir das wirklich antun will

CAD nutz ich eh nich ...
nur n bisschen 3dsmax ...

ich werd mich weiter informieren ...
jetz wo ich weiß dass die karten von nvidia sind fällts mir auch n bisschen leichter ^^

bezüglich der performance bei spielen kannst du nicht zufällig was sagen?
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ooops

Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Sa 19.04.2008 17:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ lumen

Bring bitte mal den Quote da oben in Ordnung! *zwinker* Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 17:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoppla, doppelpost
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch hoppla, is gesäubert. *hehe*

Die von (jetzt) AMD heißen FireGL. *zwinker*

Ja was soll an den Treibern sein? Die Optimierung läuft hie rnicht auf Spiele, sondern auf Anwendungen im Windows.
Anstatt der Spieleprofile hast du dann welche für 3ds Max oder C4D drin, für AutoCAD und 3ds gibts spezielle Treiber namens PowerDraft und MaxTreme (beides bei nVidia zu finden).
Geht auch nicht nur um CAD, da sind noch andere Sachen wie halt CGI bei.
Für Photoshop gibts spezielle PlugIns die Texturen per Drag and Drop auf Modelle basteln lassen, oder MipMaps anpassen.
Wie die aktuellen Karten sind weiß ich nicht, dort wurde dank Vista die Treiberstruktur heftig umgeworfen.
Meine FX1500 ist in etwa mit einer 7600GT vergleichbar, das hängt aber auch bissel vom Spiel ab. Aber das alte UT99 ist brutal geil auf OpenGL. * huduwudu! *
Trackmania ist langsamer als mit meiner jetzigen 76GS, NFSU2 war locker auf 16x12 hohe Details spielbar.
Spiele wie Crysis und ähnliches sind aber eher nich der Bringer, da überforderste die Teile.

Da die Teile jetzt aber auch per Unified Shader angesprochen werden, kanns durchaus sein, dass wenn du einen normalen Consumertreiber installierst, nahezu gleiche Ergebnisse erzielst. Von der Architektur sind die ja identisch.
Aber ich weiß echt nich wie und wo du suchst, die gibts eigentlich überall. *ha ha*
http://geizhals.at/deutschland/a287770.html
Hab meine damals für 530 bei Mix bestellt, mittlerweile sind die verflucht billig geworden. Eine FX3500 kam damals stolze 1200, heute bekommst du den Nachfolger 3700 für schlappe 900. * Ich will nix hören... *
http://geizhals.at/deutschland/a323558.html
  View user's profile Private Nachricht senden
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.04.2008 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm hm hm

nja ich kann keine 800-900 € für ne graka ausgeben ...
die gx2 würde die hälfte kosten ...

oder meint ihr ich sollte für 800 € ne graka und für 500 € den rest kaufen?
find ich n bisschen "unausgeglichen"
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 40, 41, 42, 43, 44 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.