mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 32, 33, 34, 35, 36 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2007 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Sound ist drinne, aber eben OnBoard. OnBoard ist immer nicht so hochwertig bzw
Standard. Wenn du keine besonderen Ansprüche an den Sound hast, vollkommen
ausreichend.

Vorurteil. *zwinker*
Kandidaten wie der mittlerweile betagte nF2 Soundstorm lieferte bessere Ergebnisse wie so manche Karte.
Wenn da kein B&O dranhängt, wird der Onboard-Sound reichen.

Schau bei Hardwareversand, meistens die Günstigsten und bauen fürn 10er zusammen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2007 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, danke für die hilfe!

werde mir dern rechner enstprechend bestellen, wenn ich später mal merken soll das die 8500er nicht mehr reicht, kann ich ja ggfs ne andere reinbauen...

also nochmal danke!

gruß nam-x
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gsmiata

Dabei seit: 27.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2007 01:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo beinander,

auch ich suche mal wieder einen "schönen" Rechner.
Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Tip geben.

Bin son kleiner Multitasker, soll heißen, ich mach ständig 100 Sachen auf einmal, da nerven einige Wartezeiten schon ein wenig.

Was würdet Ihr empfehlen, hatte bisher einen E6750 bzw. einen Q6600 im Auge. Zudem hätte ich gerne 4 GB Ram, nur wie müssen die angeordnet sein?
2x 2GB oder 4x 1GB?? Welches Board würdet Ihr empfehlen?
Grafikkarte spielt absolut keine Rolle, ein Spiel wird dieser Rechner nicht zu sehen bekommen.

Ansonsten benötige ich weder w-lan, noch 2 Monitore, der Rechner sollte aber recht leise sein.

Habe bisher immer das preiswerteste gekauft, möchte aber jetzt was "vernünftiges" kaufen, also nicht auf den letzten Cent achten.
Soll jetzt aber nicht heißen, dass ich unbedingt "Top of the line" brauche.

Meine ständig geöffneten Programme sind folgende: Outlook, Outlook express, Word, Warenwirtschaft, Photoshop, Corel, Mozilla, Internet Explorer, Banking Programm, ev. Illustrator und Excel

Bin für jeden Rat dankbar...

Gruß
Gavin
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.11.2007 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gsmiata hat geschrieben:
Hallo beinander,

auch ich suche mal wieder einen "schönen" Rechner.
Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Tip geben.

Bin son kleiner Multitasker, soll heißen, ich mach ständig 100 Sachen auf einmal, da nerven einige Wartezeiten schon ein wenig.

Was würdet Ihr empfehlen, hatte bisher einen E6750 bzw. einen Q6600 im Auge. Zudem hätte ich gerne 4 GB Ram, nur wie müssen die angeordnet sein?
2x 2GB oder 4x 1GB?? Welches Board würdet Ihr empfehlen?
Grafikkarte spielt absolut keine Rolle, ein Spiel wird dieser Rechner nicht zu sehen bekommen.

Ansonsten benötige ich weder w-lan, noch 2 Monitore, der Rechner sollte aber recht leise sein.

Habe bisher immer das preiswerteste gekauft, möchte aber jetzt was "vernünftiges" kaufen, also nicht auf den letzten Cent achten.
Soll jetzt aber nicht heißen, dass ich unbedingt "Top of the line" brauche.

Meine ständig geöffneten Programme sind folgende: Outlook, Outlook express, Word, Warenwirtschaft, Photoshop, Corel, Mozilla, Internet Explorer, Banking Programm, ev. Illustrator und Excel

Bin für jeden Rat dankbar...

Gruß
Gavin


Hallo, bitte bedenke das du für 4 GB Arbeitsspeicher ein 64-Bit Betriebsystem brauchst,
z.B. Vista (64-Bit). Andernfalls kannst du keine 4 GB Ram nutzen!

Vista Home 64-Bit liegt aktuell bei ~79 - 99,- Euro.

Prozessor:

#1 Intel® Core 2 Duo E6850 FC-LGA4, "Conroe" (2x 3000 MHz; Frontsidebus 1333 MHz (Quadpumped) )

+ Prozessorlüfter => Zalman CNPS 7500-AlCu + LED


#2 (Alternative 20,- Euro günstiger) Intel® Core 2 Duo E6600 Boxed, FC-LGA4, "Conroe" (2x 2400 MHz; Frontsidebus 1066 MHz (Quadpumped) )


Ram:

Buffalo DIMM 2 GB DDR2-800 Select Series (2 Module, weil stabiler, dafür der langsame DDR2 Speicher, da DDR3 sehr teuer ist)


Board:

Asus P5N-E SLI Sound, G-LAN, SATA II RAID


Preis bis jetzt: ~ € 545,-

Fehlen Festplatte, optisches Laufwerk, Grafikkarte, Netzteil & Gehäuse (falls du keins hast).
Mit ~300-400 Euro zusätzlich biste dabei denke ich. Also am Ende um die 800,- bis 900,- Euro.
 
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2007 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xEphir, nichts für Ungut, aber weder der Zalman Kühler, noch das SLI Mainboard sind imo eine Empfehlung wert...
Zalman ist raus und das schon lange. Laut, ineffizient und teuer.
Nvidia Chipsätze für Sockel 775 Boards haben auf der ganzen Welt überhaupt nur eine einzige Daseinsberechtigung und das ist SLI (was mit dem Skulltrail dann hoffentlich bald auch gegessen ist...).

Nimm ein günstiges P35 Brett: P5K, IP35, Blood Iron, oder P35-DS3R

Wenn der Kühler richtig günstig sein muss, kannst Du eigentlich zum AC Freezer 7 Pro greifen. Ansonsten würde ich halt bei Scythe oder Thermalright schauen - wobei Du sicher für Monster á là IFX-14 und Infinity/Mugen keine Verwendung haben dürftest... Der Scythe Mine ist immer eine gute Wahl.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.11.2007 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
xEphir, nichts für Ungut, aber weder der Zalman Kühler, noch das SLI Mainboard sind imo eine Empfehlung wert...
Zalman ist raus und das schon lange. Laut, ineffizient und teuer.
Nvidia Chipsätze für Sockel 775 Boards haben auf der ganzen Welt überhaupt nur eine einzige Daseinsberechtigung und das ist SLI (was mit dem Skulltrail dann hoffentlich bald auch gegessen ist...).

Nimm ein günstiges P35 Brett: P5K, IP35, Blood Iron, oder P35-DS3R

Wenn der Kühler richtig günstig sein muss, kannst Du eigentlich zum AC Freezer 7 Pro greifen. Ansonsten würde ich halt bei Scythe oder Thermalright schauen - wobei Du sicher für Monster á là IFX-14 und Infinity/Mugen keine Verwendung haben dürftest... Der Scythe Mine ist immer eine gute Wahl.


Na dann...

Wirst scho recht haben.
 
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.11.2007 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xEphir hat geschrieben:
Na dann...

Wirst scho recht haben.


Ernsthaft, Zalman war lange die Referenz. Nie ganz preiswert aber dafür überragende Qualität und spitzen Leistung. Leider haben die einfach aufgehört. Keine wirklichen Neuentwicklungen mehr.

Ähnliches gilt für Nvidia Chipsätze. Für Sockel 939 ebenfalls die absolute Referenz. Der einzige Grund, warum die den 680i für Sockel 775 noch verkaufen können, ist die SLI Unterstützung bzw. die fehlende Freigabe für Intel Chipsätze. Der neue 780i soll Gerüchten zu Folge nichtmal gescheit mit den neuen 45nm CPUs laufen. Die Dinger werden brutal heiß, machen vor allem mit Quadcores gerne mal Ärger und haben je nach Board noch ein Paar spezielle "Überraschungen" in petto.
  View user's profile Private Nachricht senden
heisenberg

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.11.2007 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei vielen tasks würd eich def. den q6600 nehmen und keinen Exxxx, nen P35 Board, tendenziell gigabyte, da qualität stark gestiegen und preis recht günstig, bekommst sogar hybrid boards mit ddr2 und ddr3 unterstützung und passiver chipsatzkühlung. ne 8500gt mit passiv kühlung, 2x samsung spinpoints im raid damit deine platten auch nachkommen mit den tasks und 2 2x 226BW von Samsung als Monitor ...
Vista 64 Bit und 4 gig unso is kein muss ... auch das 32-bit kann 4 gb verwalten ... konnten schon die windows versionen davor. nur weil in den systemeigenschaften 3,5 angezeigt wird, heißt das nicht, dass der rest ungenutzt ist ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 32, 33, 34, 35, 36 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.