mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.03.2007 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hoffentlich steht eins rum, so nen altes vergammeltes mit Hamster drin für den Strom. Sonst muss das Zeug an die Wand oder im Regal rumlungern. * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti82

Dabei seit: 01.11.2005
Ort: Hessen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.04.2007 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehäuse hab ich ja schon!
und auch ein paar gute lüfter!

und wenn ich das system auf intel umbaue? was müsste ich dann nehmen ?

danke euch!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.04.2007 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du müsstest im Prinzip nur die folgenden Komponenten, gegen die entsprechenden Sockel 775 Pendants tauschen.

Also statt:

1 x ABIT KN9 Ultra, nForce 570 (dual PC2-6400U DDR2) bei VV-Computer 80,42
1 x AMD Athlon 64 X2 3800+ EE 90nm Sockel-AM2 tray, 2x 2.00GHz, 2x 512kB Cache (ADO3800IAA5CU) bei Winner Computer 81,41
1 x Arctic Cooling Alpine 64 (Sockel 754/939/940/AM2) bei Winner Computer 5,15

Eine CPU:

Core 2 Duo E4300 ~ 120€
Core 2 Duo E6300 ~ 170€
Core 2 Duo E6400 ~ 210€
Core 2 Duo E6600 ~ 290€
Core 2 Duo E6700 ~ 470€
Core 2 Quad Q6600 (Quadcore) ~ 780€
Core 2 Extreme QX6700 (Quadcore) ~ 950€
Core 2 Extreme X6800EE ~ 950€

Ein Mainboard:

Hier liegt die Preisspanne so zwischen ~ 40€ für das günstigste AsRock Brett und ~ 300€ für ein "Striker Extreme", oder ein IN9 32X-MAX "Beast". "Vernünftige" Boards gibts meiner Meinung nach ab ca. 150€ - hängt aber stark von den eigenen Anforderungen ab.

Einen CPU-Kühler:

Da es wohl günstig sein soll, kommt eigentlich nur ein Freezer 7 Pro o.ä. in Frage. ~ 15€
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.04.2007 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit vernünftiger Ausstattung geht meistens nix außer Intel P965 mit ICH8R Southbridge oder nVidia Chipsatz. Wobei der nVidia eigentlich nur wegen SLI auf Intel existiert und genauso wenig sparsam ist wie der Intel-Chipsatz.
Die Boards sollten preislich aber durchaus zwischen 100 und 150 Euro auffindbar sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.04.2007 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Mit vernünftiger Ausstattung geht meistens nix außer Intel P965 mit ICH8R Southbridge oder nVidia Chipsatz.


Ei, mein Favorit ist nach wie vor der 975X.

lumen hat geschrieben:
Die Boards sollten preislich aber durchaus zwischen 100 und 150 Euro auffindbar sein.


Klar sind da P965 Boards auffindbar! Ich habe neulich ein Asus P5B verbaut (P965, ~110€), soweit auch ein ganz symphatisches Board. Leider hat das Brett eine FSB-Wall bei etwa 330 MHz. Die meißten Leute juckt sowas nicht, aber für mich wär's nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.04.2007 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der 975X ist technisch gesehen älter als der 965 und deshalb teilweise auch schlechter. Der Speichercontroller wurde überarbeitet und zudem gabs da dann schon die ICH8-Southbridge.
Der Chipsatz mag vielleicht für Übertakter relativ interessant sein, für alle anderen Nutzer aber sinnlos da überteuert und nicht wesentlich besser. Seit dem Intel die gleiche Strategie fährt wie AMD, nämlich High-End-CPUs auf allen Chipsätzen zu unterstützen, ist der Sinn dieser "Spezialchipsätze" eher fraglich.
Abhalten will ich natürlich keinem von seinem Glück. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.04.2007 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Der 975X ist technisch gesehen älter als der 965 und deshalb teilweise auch schlechter. Der Speichercontroller wurde überarbeitet und zudem gabs da dann schon die ICH8-Southbridge.
Der Chipsatz mag vielleicht für Übertakter relativ interessant sein, für alle anderen Nutzer aber sinnlos da überteuert und nicht wesentlich besser. Seit dem Intel die gleiche Strategie fährt wie AMD, nämlich High-End-CPUs auf allen Chipsätzen zu unterstützen, ist der Sinn dieser "Spezialchipsätze" eher fraglich.
Abhalten will ich natürlich keinem von seinem Glück. *hehe*


Der 975X ist in manchen Anwendungen schlichtweg schneller, als der 965P bzw. nForce für 775. Der oftmals höhere mögliche FSB bei den 965P Boards wird imo weitgehend durch eine Entschärfung der Latenzen bzw. einen höheren Strap erkauft.

Letztlich ist der 965P für Normalanwender sicherlich der bessere Chipsatz, da preiswerter, aktueller und besser ausgestattet. SuperPi Rekorde hingegen werden afaik immernoch auf 975X gehalten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
croulon

Dabei seit: 23.05.2007
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.05.2007 16:43
Titel

Frage: Neuer PC - Zusammenstellung OK?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo! Ich glaube, meine Frage ist hier im Sammelthread richtig aufgehoben...
Ich schaue mir nun schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum an, um als Hardware-Dummie nen Überblick über mögliche PC-Zusammenstellungen/Komponenten zu erhalten. Ich habe eine Konfiguration erstellt und würde nun sehr gerne wissen, ob die aus eurer (professionellen) Sicht OK ist... der PC soll ausschließlich zur Arbeit im Grafikbereich verwendet werden - also Photoshop (recht große Dateien da Printwerbung) und die üblichen Programme. Da ich im Home-Office arbeite, ist natürlich ein leises System absolut wichtig. Also los:

Gehäuse: SilverStone SST-TJ03B - Big Tower ATX (mit Schalldämmung)
Gehäuselüfter: 1 x Scythe SFlex 800rpm 120x120x25, 2 x Papst 8412 NGLE 80x80x25 (+Lüfterdämpfung)
Mainboard: Asus P5W DH Deluxe
Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 Box (FC-LGA4, "Conroe")
Prozessor-Kühlkörper: Thermalright Kühlkörper SI-128 + Thermalright Retentionmodul für XP 120/90 auf Intel Sockel 775 ...oder besser den Scythe SCINF-1000 Infinity (mit Lüfter)? Hä?
RAM/Speicher: Kit 2x2048MB G.Skill PC800 4GBMQ CL6.0 Kit (2x2048MB)
DVD Brenner: Samsung SH-S183L
DVD Laufwerk: Samsung SH-S183L - ist es sinnvoll das gleiche Gerät zu wählen? Gibts ein besseres (leiseres) Laufwerk? Hä?
Festplatten: 3x 500GB - Samsung HD501LJ
Festplatten-Entkoppler: NB-X-Swing
Grafikkarte: MSI NX7900GS-T2D512EZ, PCI-E (GeForce 7900GS, 512MB DDR3, 2xDVI, HDTV-Out, ViVo, passive Kühlung, Chip: 450MHz / Speicher: 660MHz)

als Monitor ist ein 24“ EIZO ColorEdge CE240W (+evtl. einem Zweitmonitor ) geplant - falls das bzgl. der Grafikkarte relevant ist. Als Betriebssystem kommt XP Pro zum Einsatz.

Ach ja, das Netzteil: da bin ich völlig überfordert - welches nimmt man denn für diese Zusammenstellung (Hersteller?, wieviel Watt??) Hä?

..bin sehr gespannt, was ihr zu dieser Konfiguration sagt - vielen Dank schon mal im Voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.