mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
Dr.Dangerous

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: MW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 15:05
Titel

Brauche mal einen Rat bzgl. Atelco

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!

Ich hab folgendes Problem...ich hatte mir mit Euch weiter vorne im Thread einen PC zusammengestellt und anschließend bei Atelco in Auftrag gegeben. Auftag wurde am 12.12.2006 erteilt. Nun gut, der PC wird erst am 23.01.2007 abholbereit sein.

Da der PC-Markt starken Preisschwankungen unterliegt, will ich mir das Angebot nach knapp 6 Wochen Lieferverzögerung (ursprüngl. Lieferzeit 14 Tage) nochmal neu von Atelco berechnen zu lassen. Ist das eine sinnvolle Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nach 6 wochen lieferverzögerung...würd ich garnicht mehr bestellen * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.01.2007 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keks0ne hat geschrieben:
nach 6 wochen lieferverzögerung...würd ich garnicht mehr bestellen * Keine Ahnung... *


word.
  View user's profile Private Nachricht senden
Fargus

Dabei seit: 10.01.2007
Ort: Saarland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ich hatte letztens schonmal nach ner PC-Konfiguration gefragt, damals wurde mir statt AMD zu Intel geraten.

Da der Kauf jetzt aktuell ansteht wollte ich mal wissen ob meine aktuele Konfiguration so besser ist:

Prozessor: IntelC2D E6400
Mainboard: MSI P965 NEO-F
Ram: 2GB G-Skill PC 6400/800 CL5
Gehäuse Coolermaster Centurion RC534S
Netzteil: ATX Xilence Power 550 W
Grafikkarte: Club3D 7600 GT 256MB Ram
DVD-Brenner: Samsung SH-S182M
Festplatte: Samsung HD160JJ S-ATA II 160 GB (von der Größe her reicht die mir)
Monitor: LG Flatron L1952S-SF

wie damals schon, ich mache das ganze nicht professionell, sondern nur nebenberuflich und will da jetzt nicht unsummen investieren.
Tätigkeiten: Anzeigengestaltung, kleinere Broschüren, Flyer, kein Webdesign
Programme: Indesign, Photoshop

ist die Zusammenstellung so in Ordnung oder gibt's noch sachen die man ohne großen finanziellen Mehraufwand verbessern könnte (maximal 100-200 € Mehr) eventuell nen anderen Monitor?

Danke schonmal

Gruß Thorsten


edit: da ich ab und an wahrscheinlich auch mal ein Spielchen machen werde sollte es keine kleinere Grafikkarte sein


Zuletzt bearbeitet von Fargus am Di 06.02.2007 13:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tom76

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Rockcity Gaggenau
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe einen ähnliche Rechner wie du und bin sehr zufrieden. Ich habe einen etwas stärkeren Prozessor (6600).
Beim Ram kannst du noch ein paar Euro sparen, 800er brauchst du nur zum Übertakten.
Das Coolermaster Gehäuse wollte ich mir auch holen, bin aber jetzt von meinem Lian Li sehr begeistert - es kostet
natürlich auch etwas mehr.
Das Netzteil ist etwas überdimensioniert. Wenn du auch noch einen leisen Rechner haben willst,
rate ich dir zu einem Seasonic 400 W Netzteil (Seasonic S12-430) und einer passiv gekühlten 7600 GT (Ich habe die
MSI NX7600GT T2D256EZ passiv 256MB)
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.02.2007 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich rate dir davon ab ein kleineres netzteil zu kaufen.
Erfahrungsgemäß wirst du den Rechner noch gut aufrüsten können und wenn irgendwann mal ne neue Festplatte oder ne dickere Grafikkarte reinkommt brauchst du die "reserven".
Sind bei 550 Watt sowieso nicht so riesengroß Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Fargus

Dabei seit: 10.01.2007
Ort: Saarland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.02.2007 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die Info's ich wer'd dann mal noch überarbeiten und schauen ob die Änderungen preislich was ausmachen.

und dann freu ich mal auf ein entspannteres arbeiten Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.02.2007 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, ich habe mir auch einmal nen PC zusammen geklickt. Wäre nett wenn die ITler unter uns mal eben nen kurzen Kommentar zu ablassen können.

Anforderungen:
    - Nutzbar auf ca. 3 Jahre
    - Nutzbar für die gängigen Anwendungen im "Mediengestalterbereich"
    - Erweiterbarkeit
    - Preis erstmal kein Thema
Genauer bekomme ich die Anforderungen irgendwie nich formuliert und eigentlich bin ich mir bei der Zusammenstellung schon ziemlich sicher, dass das so passen sollte. Es geht also eher um das Feintuning bzw. "Besserwissen".

    Motherboard: Intel® D975XBX2KR (Sound, Gigabit-LAN, FW, SATAII RAID)
    CPU: Intel® Core 2 Duo E6600 (FC-LGA4, "Conroe")
    CPU-Lüfter: Thermaltake Mini Typ 90
    RAM: 2x Kingston HyperX DIMM 1 GB (DDR2-800, KHX6400D2/1G)
    HDD: 2x Western Digital Caviar SE16 WD4000KD (400GB/8,9ms/16MB/7200U/min)
    Grafikkarte: Club 3D Radeon X1950XTX (Retail, 2x DVI, TV-Out, Video-In)
    Gehäuse: Enermax Blue Viper (Schwarz)
    Netzteil: Thermaltake Toughpower 700 Watt (2x PCIe, mit Kabel-Management)
    DVD: LiteOn LH-18A1P (Bulk, Schwarz)
    Floppy: Mitsumi 7in1 FDD +Cardreader (Schwarz)

    Alles in allem rund 1600.-


Okay, also go, go, go. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.