mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Mac Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Mac Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
Autor Nachricht
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deliciious hat geschrieben:
...


Hab seit Mai nen 3GHz Quad Core zuhause stehen und bin begeistert.
Warum willst du warten? Reicht dir die Leistung noch nicht? Au weia!
Brauchst du noch mehr? Dann gibts da noch den 3GHz Eight Core!
Aber ehrlich gesagt kann bis jetzt KEIN Programm mit dem
ich arbeite die Leistung meines Mac Pros voll nutzen.
Selbst wenn ich im Hintergrund Filme aus Final Cut rendere
oder auch mal ne komplexe Animation rendern lasse habe ich
immer noch genug Power um normal zu arbeiten.

Aber wenn du (Tim Tailor?) noch "mehr Power" brauchst, dann warte!


Zuletzt bearbeitet von KCie am Do 08.11.2007 10:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee die Frage ist einfach, was sich generell ändert..
werden nur die Chips ausgetauscht? Was ändert sich bei einem konzeptionell ganz neuen Mac Pro?

Warten muss ich sowieso noch ein wenig, ich sag mal etwa bis Februar oder März (Geburtstag xD) bis ich mir den leisten möchte. Warum sollte ich einen "älteren" Mac Pro kaufen, wenn kurz darauf ein neuer rauskommt, womit dann mit Sicherheit auch die Preise sinken werden. Allein der "Marktwert" ist ja nach kurzer Zeit dann bereits drastisch gesunken, und das -nur- wegen dem neuen Modeel - ob es weitaus besser ist oder nicht.

Natürlich reicht von der Power her locker auch der 2,66er Dual Core, der käme mich jetzt knapp 2,500 Euro.. zusätzlich 700 Euro Education Version CS3. Aber wenn doch kurz darauf neue rauskämen, und diese auch noch besser wären (deswegen frage ich ja ob jemand was weiss, sich vorstellen kann) - warum sollte ich die preisersparung nicht mitnehmen, oder eben die bessre ausstattung? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Flynn

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: wTAL
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
deliciious hat geschrieben:
...


Hab seit Mai nen 3GHz Quad Core zuhause stehen und bin begeistert.
Warum willst du warten? Reicht dir die Leistung noch nicht? Au weia!
Brauchst du noch mehr? Dann gibts da noch den 3GHz Eight Core!
Aber ehrlich gesagt kann bis jetzt KEIN Programm mit dem
ich arbeite die Leistung meines Mac Pros voll nutzen.
Selbst wenn ich im Hintergrund Filme aus Final Cut rendere
oder auch mal ne komplexe Animation rendern lasse habe ich
immer noch genug Power um normal zu arbeiten.

Aber wenn du (Tim Tailor?) noch "mehr Power" brauchst, dann warte!


kann mich der meinung nur anschliessen... hab mir einen MacPro 2x 3GHz quadcore (8core)
angeschafft.
das teil hat leistung im überfluss die im moment von keinem programm voll ausgenutzt wird und
das, obwohl ich ebenfalls regelmässig komplexe animationen mit after effects cs3 oder cinema 4D R10.5
render.

warum also warten???

soweit ich gehört habe werden die neuen MacPros geringfügig höher getaktet sein (z.B. 3,16 GHz) und haben
aber einen höher getakteten frontside-bus.

ein austausch der prozessoren ist möglich, aber man hat halt auf seinem "alten" board nicht den besagten
höher getakteten frontside-bus. also macht es eigentlich keinen richtigen sinn, sich einen neuen prozessor
in seinen rechner einzubauen.

und ob die neuen MacPros dann billiger sein werden... keine ahnung.
  View user's profile Private Nachricht senden
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flynn hat geschrieben:

kann mich der meinung nur anschliessen... hab mir einen MacPro 2x 3GHz quadcore (8core)
angeschafft.
das teil hat leistung im überfluss die im moment von keinem programm voll ausgenutzt wird und
das, obwohl ich ebenfalls regelmässig komplexe animationen mit after effects cs3 oder cinema 4D R10.5
render.

warum also warten???

soweit ich gehört habe werden die neuen MacPros geringfügig höher getaktet sein (z.B. 3,16 GHz) und haben
aber einen höher getakteten frontside-bus.

ein austausch der prozessoren ist möglich, aber man hat halt auf seinem "alten" board nicht den besagten
höher getakteten frontside-bus. also macht es eigentlich keinen richtigen sinn, sich einen neuen prozessor
in seinen rechner einzubauen.

und ob die neuen MacPros dann billiger sein werden... keine ahnung.


n quad-core werd ich mir sowieso nicht leisten können und auch nicht wollen *zwinker*
austauschen kann man die sicherlich, aber warum sollte ich jetzt (heute) n Mac Pro kaufen, wenn die neuen Intel-Chips noch in diesem oder auch Anfang 2008 in die Mac Pros eingebaut werden? Abgesehen davon, dass ich jetzt sowieso noch kein Geld für den Mac Pro beisammen habe - und die neuen Intel Chips mich auch getrost von einer (0%-)Finanzierung absehen lassen - verstehe ich nicht, wieso man auf solche "Kleinigkeiten" denn verzichten sollte, wenn die Möglichkeit doch besteht *zwinker*

Preisnachlass gab es bisher bei fast allen Neueinführungen/Updates.
Ipods, Imacs, etc. Beim Mac Pro dauert es aber wie gesagt noch bis zur 2. Jahreshälfte 2008 - ob nach dem Einbau besserer Chips bereits Preisnachlass geschieht, bezweifel ich.
Ich denke sobald die neuen Intels eingebaut wurden, werde ich mir n Mac Pro zulegen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deliciious hat geschrieben:
(...)
Ich denke sobald die neuen Intels eingebaut wurden, werde ich mir n Mac Pro zulegen *zwinker*


Naja, wenn du ihn eh erst in nem halben Jahr braucht, dann kannst auch warten.
Bringt ja nichts, wenn er Zuhause rumsteht und verstaubt. Aber wenn du ihn gleich
brauchst steht einem Kauf auch nichts entgegen. Vorallem da das Update nicht so
riesig werden wird und die Preise auch stabil bleiben werden.

Allerdings würde ich nicht gleich in der "2. Jahreshälfte 2008" kaufen, da sicher
in der "2. Jahreshälfte 2009" schon wieder ein besseres Modell auf dich wartet
und das 2008er ja dann nen riesen Wertverlust hätte. - also falls du ihn nicht
unbedings "gleich" brauchst!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
Naja, wenn du ihn eh erst in nem halben Jahr braucht, dann kannst auch warten.
Bringt ja nichts, wenn er Zuhause rumsteht und verstaubt. Aber wenn du ihn gleich
brauchst steht einem Kauf auch nichts entgegen. Vorallem da das Update nicht so
riesig werden wird und die Preise auch stabil bleiben werden.


ich weiss nicht, ob meine Beiträge überhaupt gelesen werden?
Ich sagte doch - lediglich - die Intel Prozessoren werden ENDE 2007 oder Anfang 2008 ausgetauscht. Da ich ihn nicht direkt heute brauche, werde ich auf diese kleine "Erneuerung" warten,

KCie hat geschrieben:
Allerdings würde ich nicht gleich in der "2. Jahreshälfte 2008" kaufen, da sicher
in der "2. Jahreshälfte 2009" schon wieder ein besseres Modell auf dich wartet
und das 2008er ja dann nen riesen Wertverlust hätte. - also falls du ihn nicht
unbedings "gleich" brauchst!


Ironie? * Such, Fiffi, such! *

wie auch schon gesagt, werden vermutlich (siehe Links) in der 2. Jahreshälfte 2008 die _konzeptionell neuen_ Mac Pros rauskommen. Hierzu habe ich lediglich nach Vermutungen/(Halb)wissen gefragt, ob jemand genaueres weiß und welche Erneuerungen hinzukommen würden. Auf die Frage ist aber noch nicht eingegangen worden.

Wie auch immer, werde ich wohl nach den neuen Intel Chips, einen Mac Pro kaufen - damit wäre für mich alles geklärt. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deliciious hat geschrieben:
Hierzu habe ich lediglich nach Vermutungen/(Halb)wissen gefragt, ob jemand genaueres weiß und welche Erneuerungen hinzukommen würden. Auf die Frage ist aber noch nicht eingegangen worden.


Intel "Penryn"
3 GHz Core 2 Extreme QX965
45-nm-Bauweise gefertigten Prozessoren
wenig Kühlleistung notwendig
gestiegener Rechenleistung => weniger Wärme
Januar/Februar 2008


Zuletzt bearbeitet von KCie am Do 08.11.2007 18:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.11.2007 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KCie hat geschrieben:
deliciious hat geschrieben:
Hierzu habe ich lediglich nach Vermutungen/(Halb)wissen gefragt, ob jemand genaueres weiß und welche Erneuerungen hinzukommen würden. Auf die Frage ist aber noch nicht eingegangen worden.


Intel "Penryn"
3 GHz Core 2 Extreme QX965
45-nm-Bauweise gefertigten Prozessoren
wenig Kühlleistung notwendig
gestiegener Rechenleistung => weniger Wärme
Januar/Februar 2008


Meine Frage bezog sich auf folgende Aussage:

"[...] Dadurch sind konzeptionell ganz neue Mac Pros etwa für die zweite Jahreshälfte 2008 zu erwarten."
Zu finden unter den vorher genannten Link (vorige Seite).

Und auf deine genannten Chips.. warte ich eben noch, dann ist der Mac Pro gekauft (:
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.