mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
tunehead

Dabei seit: 24.11.2006
Ort: RGB
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.08.2007 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.crumpler.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.08.2007 20:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Hab mir bis jetzt den Sony Vaio VGN-AR31E mal näher angeschaut und find den ganz gut.

http://geizhals.at/deutschland/a233500.html
Für die erweiterte Vorstellungskraft unter widrigen Bedingungen.

Ist das Preisniveau das gewünschte? Also so 1400 bis 1500?
Welche Vorgaben davon sind fix? Display, Festplatte, RAM?
Gewicht vermutlich nicht, die Frauenhandtasche wird mit 4 kG Marschgepäck eher zur Waffe. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
linne

Dabei seit: 15.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.08.2007 10:05
Titel

Kaufberatung Dell Notebook

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle miteinander,

ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mit ein Notebook zulegen. Über Impressionen von euch wäre ich sehr erfreut!

Folgende Programmen sollten "vernünftig" laufen. (Bin mir im klaren darüber das ich mit meinen Budget keine Top Leistungen zu erwarten habe!)

- Office 2007
- CS3 (alle Programme)
- 3dsmacx (kein muss!)

MAX!!! 1500€

Ich möchte NICHT spielen oder Großartig Filme in gestochen scharfer Optik begutachten.

PS: Nutze diese Programme als Hobby! www.muls-art.de

Nach langen suchen bin ich mittlerweile bei Dell hängen geblieben. Die scheinen mir ein gutes Angebot zu haben! (Lasse mich aber gerne eines bessern belehren.

Hier nun die absoluten Minimums die ich benötige:

- 15,4 Zoll
- 2048 MB Arbeitsspeicher

Erster Vorschlag:

Inspiron TM 1521 Gold (N0815216)


PROZESSOR
AMD® Turion™ 64 X2 Mobile Technologie TL64

BETRIEBSSYSTEM
Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit)

FARBAUSWAHL
Mattschwarz mit matter Oberfläche & 2.0-Megapixel-Kamera

LCD
15,4" Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display mit TrueLife™

ARBEITSSPEICHER
2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]

FESTPLATTE
SATA-Festplatte mit 160 GB (7200 U/min)

GRAFIKKARTE
ATI Radeon® Xpress 1270 HyperMemory (integriert)

OPTISCHE LAUFWERKE
Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software

HAUPTAKKU
Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh

TASCHEN
Targus Campus Notebook-Rucksack XL

BLUETOOTH
Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate

WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG
Dell™ Wireless 1505 Wireless-N-Minikarte - Europa

MICROSOFT-SOFTWARE
Microsoft® Works 8.0

1.309,74 €

Anmerkung:

Nach Auskunft von Dell soll der Prozessor von nicht so gut sein bzw. er harmoniert nicht mit der Grafikkarte! Also nicht gut! Außerdem wurde mir auch gesagt das eine Festplatte mit 7200 U/min sehr schnell überhitzen würde!






Inspiron TM 6400 Silver (N08646)

PROZESSOR
Intel® Pentium® Dual-Core T2130 Prozessor (1,86 GHz, 533 MHz, 1 MB L2-Cache)

BETRIEBSSYSTEM
Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit)

HARDWARE SUPPORT
1 Jahr Abhol- und Reparaturservice

LCD
15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800) und TrueLife™

ARBEITSSPEICHER
2048 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]

FESTPLATTE
SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.)

GRAFIKKARTE
Intel® Media Accelerator 950-Grafikkarte mit bis zu 256 MB gemeinsam genutztem Grafikspeicher

OPTISCHE LAUFWERKE
Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk mit Software

HAUPTAKKU
Lithium-Ionen-Akku mit 9 Zellen und 85 Wh

DISKETTEN-/MEDIENLAUFWERKE
Optionales USB-3,5"-Diskettenlaufwerk mit 1,44 MB

TASTATUR
Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)

Zubehör
WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG
Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini PCI-Karte für Core Duo-Prozessoren

BLUETOOTH
Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis zu 3 Mbit/s) m. verbess. Übertragungsrate f. Vista

FARBAUSWAHL
Monitorrückwand ohne QuickSnap®

TASCHEN
Targus Campus Notebook-Rucksack XL

SICHERHEITSLÖSUNG
Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch

MICROSOFT-SOFTWARE
Microsoft® Works 8.5 - Deutsch

UNFALLVERSICHERUNG
Kein Support bei Unfallschäden

Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten

Produktname und Code
Inspiron 6400 Silver (N08646)

Information zur Bestellung
Inspiron-Bestellung - Deutschland

Systemdokumentation
Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa

Modem
56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter

Standardgarantie
1 Jahr - Abhol- und Reparaturservice

Rabatte 30 €
Sparvorteil

S&P Flyer
DE BSD Inspiron/Dimension-Flyer

Dell Internetbestellung Dell Internet-Auftrag.
SYSTEMMEDIEN Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber)
Netzteil 65-Watt-Netzteil

914,15 €

Anmerkung: Die Grafikkarte ist wohl mehr als schlecht oder?





Inspiron 1520 Gold N0815207

PROZESSOR
Intel® Core™ 2 Duo T7500 Prozessor (2,2 GHz, 800 MHz, 4 MB L2-Cache)

BETRIEBSSYSTEM
Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit)

FARBAUSWAHL
Mattschwarz mit matter Oberfläche & 2.0-Megapixel-Kamera

LCD
15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800) und TrueLife™

ARBEITSSPEICHER
2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]

FESTPLATTE
SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.)

GRAFIKKARTE
nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem DDR2-Grafikspeicher

OPTISCHE LAUFWERKE
Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software

HAUPTAKKU
Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh

Zubehör
TASCHEN
Keine Tragetasche

BLUETOOTH
Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate

WIRELESS-NETZWERKVERBINDUNG
Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa

MICROSOFT-SOFTWARE
Microsoft® Works 8.5 - Deutsch

Services und Software
HARDWARE SUPPORT
1 Jahr Abhol- und Reparaturservice

UNFALLVERSICHERUNG
Kein Support bei Unfallschäden

SICHERHEITSLÖSUNG
Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch

Im Lieferumfang Ihres Systems enthalten
Gedis-Pakete
1520 Gold N0815207
Bestellinformationen

Inspiron-Bestellung - Deutschland
Lieferdokumente
Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa

Systemmedien Ressourcen-DVD - (Diagnoseprogramme und Treiber)

Netzteil
90-Watt-Netzteil

Modem
56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter

Tastatur
Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)

Standard-Support
1 Jahr Abhol- und Reparaturservice

Rabatte 30 € Sparvorteil
S&P Flyer DE BSD Inspiron/Dimension-Flyer
Dell Internet-Aktionen Dell Internet-Auftrag.

Anmerkung: Mein Favorit aber auch am teuersten!


1.355,74 €


Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt!
Bedanke mich auch schon mal im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Marc

PS: Wie sinnvoll sind ein eigentlich 4000 MB Arbeitsspeicher? Brauch ich das für meine Bedürfnisse überhaupt? Würde es sich also lohnen etwas mehr zu bezahlen aber dafür einen Steckplatz freizuhalten?

Hätte noch eine Frage? Ist es möglich an die Notebooks einen sagen wir 19 Zoll Monitor anzuschließen?
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.08.2007 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gott o Gott is das lang.
*zusammenkram*
Zitat:
(Bin mir im klaren darüber das ich mit meinen Budget keine Top Leistungen zu erwarten habe!)

Och naja, könnte schlimmer sein.
Zitat:
- 3dsmacx (kein muss!)

Wie oft denn? Circa nie oder halbwegs oft?!
Zitat:
Ich möchte NICHT spielen oder Großartig Filme in gestochen scharfer Optik begutachten.

Dann fällt schonmal alles an Grafikchip weg, was irgendwie 8600, 8400, 2400 oder 2600 heißt. Grins
Womit wir dann gleich bei deiner Frage bezüglich GMA 950 wären. Wenn du nur bissel im Office und CS3 rumklimperst, dann reicht der vollkommen aus. 128 MB zugeteilt und fertig. Willst du 3D-Modelle im PS Extended texturieren, dann wirds bisschen aufwendiger.
Dein Favorit ist also erstmal überdimensioniert (hier und da).
Zitat:
Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt!

Ma gucken. Ooops
Zitat:
PS: Wie sinnvoll sind ein eigentlich 4000 MB Arbeitsspeicher?

Ohne 64-Bit-Betriebssystem so ziemlich das Sinnloseste, wo man derzeit Geld verpulvern kann.
Zitat:
Hätte noch eine Frage? Ist es möglich an die Notebooks einen sagen wir 19 Zoll Monitor anzuschließen?

Gängig ist ein Sub-D mittlerer Güte, 1280x1024 kommen da schon noch sauber an.
Hier und da lässt sich ein DVI-Anschluss ausfindig machen, der wäre besser.
Auf lange Sicht solltest du dir aber ein Lappi mit Dockingstation zulegen.

Womit wir am eigentlichen Problem wären, den Lappi.
Mein Vorschlag:
Lenovo ThinkPad R61 NF55QGE - T7100 2048/120 15"WSXGA+ NVS140M n/BT VB
http://www.cyberport.de/item/6876/1112/0/90727/item.html?VIEW=datasheet
Der Grafikchip wäre sinnvoll, wenn du bisschen mehr mit 3D-Modelling rumspielst.
Laufzeit von dem Teil, maximal 3 Stunden. Gewicht ist so lala, für die Handtasche isses nix.
Anderweitig sollte es von HP noch brauchbare NX-Modelle geben, lenovo sollte eigentlich langsam beim T61 angekommen sein. Man findet aber zuhauf T60 Modelle mit X1400 Grafik. Leise, leicht und lang laufend sind die Dinger auf jeden Fall.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 16.08.2007 10:40
Titel

Re: Kaufberatung Dell Notebook

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

linne hat geschrieben:
Hallo alle miteinander,

ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mit ein Notebook zulegen. Über Impressionen von euch wäre ich sehr erfreut!

Folgende Programmen sollten "vernünftig" laufen. (Bin mir im klaren darüber das ich mit meinen Budget keine Top Leistungen zu erwarten habe!)

- Office 2007
- CS3 (alle Programme)
- 3dsmacx (kein muss!)

MAX!!! 1500€




Eine Sache vorweg. Von Dell rate ich dir generell ab. Der Service ist schlecht und die Hardware mehr als dürftig auf einander abgestimmt. Hab selbst Dell Rechner hier im Büro stehen...


Mein erster Tipp für dich:

Acer Aspire 5920G-302G16N - € 1.214,-*

Diese Teil hat einen sehr guten Grafikchip und nen richtig flotten Prozessor, samt Arbeitsspeicher. Damit hättest du die nächsten 2-3 Jahre Ruhe.
Außerdem bietet das Teil ne Menge Anschlüsse, wie Firewire etc pp.



Tipp Nr 2:

Fujitsu Siemens Amilo Xi1526 - € 1.229,-*

Besticht durch ein 17"-Display und gute Verarbeitung. Siemens Modelle sterben in der Regel keinen Hitzetod und dieses Teil hätte mehr als ausreichend Leistung für dich. Wobei der Prozessor und die Grafikkarte kleiner ausfallen, sprich leistungsschwächer. Dafür das 17"-Display.


Tipp Nr 3:

Samsung R70-Aura-T7300 Despina - € 1.199,-*

Schickes Design, wird aber relativ warm, hat kein Firewire und einen USB Platz weniger als Tipp 1.


Wovon ich dir generell abrate sind Notebooks mit Intel-Grafikchip. Der leistet nix und ist für grafische Anwendungen Schrott. Außerdem bedenke das alle von mir empfohlenen Notebooks eine schwache Akkulaufzeit haben, da sie auf Performance ausgelegt sind.
Aber meist hat man eh ne Steckdose parat und für 1-3 Std reicht der Akku auch im Office-Betrieb.

*zwinker*
 
linne

Dabei seit: 15.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.08.2007 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo

erstmal danke für die antworten!

ich muss sagen eig die 15 " alle ganz nett muss aber sagen der samsung scheint echt gut zu sein!

das einzige bei dem ist wohl das er nicht für dauer betrieb geeignet ist! bei dem kann man ja noch arbeitsspeicher aufrüsten oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.08.2007 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht zocken aber Gamer-Laptop kaufen. *balla balla*

Na dann macht ma los gä. *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 17.08.2007 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

linne hat geschrieben:
hallo

erstmal danke für die antworten!

ich muss sagen eig die 15 " alle ganz nett muss aber sagen der samsung scheint echt gut zu sein!

das einzige bei dem ist wohl das er nicht für dauer betrieb geeignet ist! bei dem kann man ja noch arbeitsspeicher aufrüsten oder?


Klar, du kannst jedes(!) Notebook aufrüsten oder Teile nachrüsten.

Was meinst du mit "nicht für Dauerbetrieb geeignet"? Die sind alle für den Dauerbetrieb geeignet.




lumen hat geschrieben:
Nicht zocken aber Gamer-Laptop kaufen. *balla balla*

Na dann macht ma los gä. *ha ha*


"Gamer-Laptop"?

Dir ist schon klar das eben diese Notebooks die Anforderungen an multimediale Programme am besten wuppen? Eben weil sie auf Performance ausgelegt sind. Die Spielebranche hat eben einen wesentlichen Anteil an der Weiterentwicklung des Marktes. (:
 
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.