mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Drucker Kaufberatung vom 20.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Drucker Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.05.2009 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siehste, schwimmen wir doch auf ner ähnlichen Wellenlänge. *zwinker*

Die angeführten Gründe waren auch die, die hier gegen den billigen Laser sprechen.
Das Druckaufkommen wird zu gering sein, die Arbeiten verbieten ein grobes Raster etc ...
Alles in Allem wird hier ein Tintenpisser genügen.
Eventuell halt bisschen in die Richtung Fotodrucker A4 schauen, mit mehr als 4 Farben
wird auch den etwas anspruchsvolleren Aufgaben Tribut gezollt.
Sobald die allg. Ansprüche steigen, klappt das Preissegment eh nicht mehr.
Vergessen hier scheinbar viele, auch wenn sie sich im nächsten Unterforum über Preisdumping beschweren. Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
heisenberg

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.05.2009 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, es gibt halt viele Menschen, die ihr büromaterial zB bei den Wikingern bestellen, weil das papier 10 cent billiger ist und nicht bemerken, dass sie spätestens beim Toner 40€ drauflegen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.05.2009 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und jetz mal ein konkretes Beispiel für nen Farblaser A4 für 150 Euro

und für einen Tintenspritzer A3 für etwa 150 Euro *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.05.2009 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hola an die druckprofis!
wir suchen für die produktion auf einer matten fotopapier-klebefolie einen tintenstrahldrucker der zuverlässig arbeitet, sowohl das farbverbindlichkeit als auch qualität des drucks betrifft. trotzdem wäre es gut wenn wir hochwertige fremdherstellerpatronen verwenden könnten um die druckkosten im rahmen zu halten.
unser budget liegt bei ca. 500 euro – gegebenenfalls würden wir aber auch tiefer in die tasche greifen, wenn sich das gerät dafür absolut zuverlässig arbeitet und unseren ansprüchen genügt.

wir drucken vermutlich hauptsächlich grafikdesign, illustrationen, typografie und aber auch fotografien. es muss also kein professioneller FOTOdrucker sein.

gibt es einen so gearteten drucker?

ich danke recht herzlich,
die eule.

//im übrigen halte ich einen sammelthread für meine anfrage für so sinnvoll "wie kaugummikauen beim lösen von mathematikaufgben" (nach baz luhrmann *zwinker* ). solche aktionen sind mit ein grund weswegen ich, wie viele andere "der alten", dieses forum mittlerweile so gut wie garnicht mehr besuchen.


Zuletzt bearbeitet von lechuza am Mi 13.05.2009 10:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aliB

Dabei seit: 03.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 19.08.2009 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, hatte die Frage bereits im anderen Thread gestellt, aber ein Moderator hat mich gebeten es lieber hier zu tun.

Wir hatten uns vor einigen Jahren einen teureren Laserdrucker/Kopiergerät angeschafft der jetzt allerdings den Geist aufgegeben hat (Trommel im Eimer) und die Begründung dafür bereitet mir echte Kopfschmerzen.

-> "Zu wenig gedruckt!"
Der Techniker meint es wäre für solche Geräte die für große Druckmengen ausgelegt sind schädlich, wenn die Druckmenge deutlich unterschritten wird.

Die Reparatur würde ca. 3000 € bis 4000 € kosten. Bei dem Preis könnte man aber auch einen neuen Drucker kaufen.
Mein Problem ist jetzt, ich suche einerseits einen Drucker mit großem Funktionsumfang und Ausstattung (Duplex, Sortiereinheit, Scanneinheit, Universalzufuhr, Aufwärmzeit < 60 sec, Farbdruckgeschwindigkeit > 20 Seiten/min, Papiergröße 60–220 g/m², A5-A3, etc. pp.) will aber, dass er auch die geringen Druckmengen "verkraftet"

Hoffe mir kann hier jemand etwas empfehlen bzw. einige Tipps geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
neoflox

Dabei seit: 21.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.10.2009 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

als Student mit kaputtem Teuerdrucker suche ich jetzt einen funktionierenden Nichtsoteuerdrucker. Nach etwas Recherche bin ich auf den Canon ix4000 gestoßen (Straßenpreis um 220€ jetzt im Oktober09). Nun meine Frage - gibt es noch einen besseren in dem Preissegment? Eventuell einer, der CMYK direkt ansteuern kann anstelle zu emulieren?

Würde mich über Meinungen sehr freuen, gerne auch ggf. eine Bestätigung meines Vorhabens. * Keine Ahnung... *

Lächel Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.11.2009 00:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Tintenstrahldrucker der preislich bei ca. 150 Euros liegen sollte. Verbrauchsmaterial sollte relativ günstig sein und er sollte "relativ" farbgetreu drucken können. Evtl mit ICC Profil?

Kann mir da wer helfen?

Ab welchem Preis geht sowas mit A3 los?


Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
neographics

Dabei seit: 16.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.11.2009 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jemadn Erfahrung mit dem Canon Pixma Pro9000?
Druckqualität bei Grafiken, Illustrationen, vor allem vollflächig?!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.