mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Router... wer wie wo was??? vom 19.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Router... wer wie wo was???
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
synni

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: koeln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.09.2004 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...mit aol kann man keinen router benutzen (hat deine freudin pech gehabt Lächel )

ich habe die neueste wlan family von d-link. router: DI-624 // pcmcia: DWL-G650 // pci: DWL-G520. bisher keine probleme mit den teilen - wie man es halt von d-link erwartet.
nur die installation unter win2k war etwas "umständlich" - wollte nicht sofort funktionieren - aber mittlerweile geht es auch.
vor kurzem hab ich mir für nen weiteren pc so nen usb-wlan-adapter geholt für 20eur - funktioniert einwandfrei - also läuft der d-link router mit accesspoint auch mit anderen herstellern

°martin


Zuletzt bearbeitet von synni am Mi 01.09.2004 15:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
philipp

Dabei seit: 12.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 12.09.2004 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

ich brauche auch dringend eure Hilfe! Ich will mir einen Router zulegen, weiß aber gar nichts wie die Dinger funktionieren und was man dazu braucht! Hä?
Das Hauptproblem ist folgendes:
Die beiden PCs stehen in unterschiedlichen Stockwerken und sind mit nem LAN-Kabel verbunden, das erst durch die Decke gezogen wurde... Reicht dieses LAN Kabel für den Router? Ich hab nämlich keine Lust auf W-LAN und noch weniger4 auf ein zweites Loch in der Decke...
Please help me!
Danke schon mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 12.09.2004 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

philipp hat geschrieben:
Hi

ich brauche auch dringend eure Hilfe! Ich will mir einen Router zulegen, weiß aber gar nichts wie die Dinger funktionieren und was man dazu braucht! Hä?
Das Hauptproblem ist folgendes:
Die beiden PCs stehen in unterschiedlichen Stockwerken und sind mit nem LAN-Kabel verbunden, das erst durch die Decke gezogen wurde... Reicht dieses LAN Kabel für den Router? Ich hab nämlich keine Lust auf W-LAN und noch weniger4 auf ein zweites Loch in der Decke...
Please help me!
Danke schon mal!


also wir habens bei uns etwas komplizierter, aber vielleicht beantwortet das deine frage:

router steht direkt am anschluss - erdgeschoss. stinknormales lankabel (oder isset n cross?!?) geht nach oben ins 2. geschoss. dort steht n hub wo das kabel rein geht und mehrere wieder raus - für jeden rechner 1.
geht also wunderbar, und wenn oben nur ein rechner steht, kannste dir den hub natürlich sparen... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.09.2004 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

Ich nehme mal an, du möchtest dir einen Router zulegen um mit beiden PCs online gehen zu können.
Ein Router funktioniert wie eine Verteilerdose. Ein Signal kommt ren, und wird an unterschiedliche Stellen weitergereicht.

In deinem Fall solltest du dir erst einmal den gesamten Thread durchlesen, weil du dann vielleicht schon mal weißt, ob sich die Anschaffung überhaupt lohnt. Hast du aber sicher schon getan, und deshalb entschieden "Ja, ein Router muss her!" Okay, nächster Schritt entscheide dich für ein Gerät. Ist eine Sache des Geschmacks, des Portemonaies und der Anforderungen. Wird aber auch auf den vorherigen Seiten beantwortet. Jetzt zum Aufbau. Der Rouer kommt auf die gleiche Ebene wie der Online-Zugang. Also der DSL Anschluss, die ISDN-Anlage. Das LAN-Kabel welches bisher die beiden Rechner verband - wenn es ohne einen HUB oder Switch geschah, ist es wahrscheinlich ein ungeeignetes gekreuztes Kabel - ist ungeeignet. Ein neues muss her. Du musst ausreichend Kabel haben um eine Verbindung DSL zu Router und je eine Leitung Router zu PC zu legen. Insgesamt brauchst du also drei LAN-KAbel. Und wenn du das alles aufgebaut hast, dann guckste in HAndbuch des Routers, konfigurierts den ganzen Kram und ab gehts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
philipp

Dabei seit: 12.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 12.09.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst mal VIELEN DANK°! Grins
leider kann das Kabel nicht ausgetauscht werden! * Nee, nee, nee *
Aber es gibt doch bestimmt Adapter für Umwndlung gekreuzt - normal, oder?

thx
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen WLAn-Router an 100mbit-Router ?
Router
Router empfehlung
PC als Router verwenden
Kaufberatung Router
Netgear Router?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.