mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Riesen-Problem mit der Monitordarstellung am Powerbook G4 vom 28.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Riesen-Problem mit der Monitordarstellung am Powerbook G4
Autor Nachricht
Nina
Threadersteller

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: Landshut
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 12:13
Titel

Riesen-Problem mit der Monitordarstellung am Powerbook G4

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Monitor kann in keinem Programm (Quark, InDesign; Photoshop...) Farben unter 15% darstellen. Z.B. 10& Cyan.
Habe schon 5 mal mit dem Kallibrierungsassistenten kallibriert. Allein an der Helligkeitseinstellung unter "Monitore" liegt es auch nicht.

Bin total ratlos - keiner in der Firma weiß weiter und ich kann nicht arbeiten... Au weia!

Wäre super dankbar über Eure schnelle Hilfe!

LG
Nina
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du schon mal die auflösung verändert oder von 16,7 mil. farben zu 32.000 gewechselt?
verändert sich dann was?

falls du das alles schon versucht hast, könntest du einfach verschiedene profile ausprobieren.
ansonsten weiß ich leider auch nicht genau, ob es überhaupt eine einstellungssache ist. evlt. ist das display selbst nicht so perfekt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nina
Threadersteller

Dabei seit: 31.08.2005
Ort: Landshut
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Di 28.03.2006 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hab ich leider alles schon probiert. Das aller lustigste:
Wenn ich einen 2. Monitor anstecke funktioniert es wieder auf meinem LAptop-Bildschirm, aber nicht mehr auf dem externen - dann kann der keine hellen Farben mehr darstellen.

Werd wohl die Hotline anrufen müssen, oder? Mist - teuer!
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn es mit einem zweiten monitor geht, ist auf jeden fall nichts kaputt!

evtl. würde es helfen, das parameter-ram zurückzusetzen.

powerbook ausschalten. starten. dann alt+apfel+p+r festhalten bis der startton zweimal ertönt. dann die tasten wieder loslassen. im p-ram werden viele einstellungen, unter anderem auch die monitorauflösung "zwischen gespeichert"

ich könnte mir vorstellen, dass das helfen könnte. du kannst dabei nichts kaputt machen. evtl. musst du die serververbindungen dannach wieder einstellen.

dannach noch die rechte reparieren lassen (programme/dienstprogramme/festplattendienstprogramm).
ich würde zusätzlich noch das letzte comboupdate deines systems von apple runterladen und drüber installieren.


wenn du dazu noch fragen hast, kann ich dir gerne weiterhelfen.
die dinge kannst du aber erstmal selbst machen ohne eine hotline anrufen zu müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

black17 hat geschrieben:
evlt. ist das display selbst nicht so perfekt...

* Ich bin ja schon still... * Und das aus deinem Mund...?! *SCNR*
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.03.2006 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, das schreibe ich nicht gerne! *Schnief*

aber es gab einige serien der powerbooks, in denen leider minderwertige displays verbaut wurden.
ich müsste mal auf apple nachsehen, denn da gibt es verzeichnisse, wo man seriennummern der betroffenen geräte nachsehen kann.
wobei es bei diesem aber nicht der fall sein kann, da es mit zwei monitoren ja besser ist.
wie gesagt, p-ram löschen würde ich als erstes versuchen.


im neuen macbook pro werden wesentlich höherwertige displays verbaut, als in den alten (aber noch erhältlichen) G4-powerbooks.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Riesen Menge an Zugriffsversuche
[Mac] Riesen Icon als Hintergrundbild für CD
PowerBook G4
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
Powerbook in 12"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.