mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: programm für dvd-direktkopien vom 02.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> programm für dvd-direktkopien
Autor Nachricht
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 11:04
Titel

programm für dvd-direktkopien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen zusammen,

ich wollte mal fragen ob jemand von euch ein gutes, kostenloses programm kennt mit dem man von dvds direktkopien erzeugen kann!

habe ein dvd-laufwerk und nen dvd brenner, aber bei meinem nero6 ist diese funktion deaktiviert, keine ahnung warum!

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Option ist wahrscheinlich deaktiviert, weil die Quelle ien kopiergeschützte DVD ist.
Schon alleine der Hinweis auf eine Software die diesen kopierschutz aushebelt, oder gar der einsatz stellt einen Verstoß gegen das Urhebergesetz dar.

Andere Programme die Direktkopien erzeugen können sind zum Beispiel InstantCopy von Pinacle oder EasyCDCreator von Adaptec.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kopierschutz? kann eigentlich nicht sein, war ne normale datencd mit psd-dateien, bildern,... und so!
hätt ich gewusst das sowas nicht funktioniert hätt ich auch ein cd-laufwerk kaufen können statt nem zweiten dvd! dachte ich spar mir ein wenig zeit wenn das zwischenspeichern wegfällt!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, dann sollte es normerlweise auch funktionieren. Bei mir zu Hause gehts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

abgesehen davon find ich dieses kopierschutzzeug zwar verständlich aber irgendwie auch ne frechheit, wenn ich mir nen dvd für 20euro kauf und den auchmal bei freunden anschau, bzw. irgendwo mithinnehme, will ich nicht das original mitnehmen, dasselbe bei audio-cds! ich brenne mir immer die musik cds nochmal fürs auto weil die relativ schnell verkratzen!

Zitat:

Vor einigen Wochen hatte S.A.D., Hersteller unter anderem der Kopierprogramme DVD Copy Suite, Movie Jack und GameJack, bereits angekündigt, man wolle wieder das Erstellen von direkten Kopien verschlüsselter beziehungsweise kopiergeschützter DVDs ermöglichen. Mit einem nunmehr veröffentlichten Patch für S.A.D.-Programme ist jetzt wieder das Anfertigen von bis zu drei Kopien möglich.

Nach Ansicht der Firma ist das Anfertigen von bis zu drei Privatkopien kopiergeschützter beziehungsweise durch das Content Scrambling System (CSS) geschützter DVDs auch nach dem neuen Urheberrecht legal -- S.A.D. beruft sich dabei auf ein Rechtsgutachten, das man nach Inkrafttreten des neuen Urheberrechts anfertigen ließ. Das Unternehmen hatte wegen des neuen Urheberrechtsgesetzes die Produkte MovieJack, DCS und CDRWin vom Markt genommen beziehungsweise durch abgespeckte Versionen ausgetauscht. Ganz gesetzeskonform verzichtete S.A.D. damals etwa auf das Ripping CSS-verschlüsselter Video-DVDs und begnügte sich damit, nur unverschlüsselte DVDs zu kopieren.

Der Ulmer Software-Hersteller macht zudem in seiner Initiative "Copy is Right" gegen das neue Urheberrecht und weitere Verschärfungen im so genannten "2. Korb" der Urheberrechtsnovelle mobil. S.A.D. möchte nach eigenen Angaben eine "klare Regelung für ein Recht auf die Privatkopie und die Rücknahme des faktischen Verbotes der Herstellung und des Vertriebes von Brennsoftware" erreichen. (jk/c't)


// sorry, der artikel ist von dezember 2003, ist inzwischen sicherlich wieder ganz anders!


Zuletzt bearbeitet von georg am Mi 02.03.2005 11:36, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für ne Film DVD würd ich DVDshrink benutzen, allerdings sollte dein Nero deine Daten DVD ganz normal 1:1 kopieren!! kann mir nicht vorstellen dass diese option "deaktiviert" ist....
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 13:00
Titel

Re: programm für dvd-direktkopien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

georg hat geschrieben:

habe ein dvd-laufwerk und nen dvd brenner, aber bei meinem nero6 ist diese funktion deaktiviert, keine ahnung warum!

mfg



Kann es sein das Du eine Nero6 OEM Version hast ? Sprich die beim Brenner dabei war ?

Diese Software ist meistens nur ein Leckerli fuer die Kaeufer damit sie Appetit auf das Programm bekommen.
Demnach ist die OEM Version auch meistens in irgendwelchen Funktionen beschraenkt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg
Threadersteller

Dabei seit: 25.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja hatte ne alte nero oem(zum brenner dazu) und die mit dieser neuen version (6glaub ich) die es bei allen zeitschriften im moment dazu gibt erweitert!

gibts gute alternativen zu nero, mit demselben funktionsumfang?


Zuletzt bearbeitet von saucer am Mi 02.03.2005 13:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DVD Brenner erkennt keine DVD Rohlinge mehr !
DVD am MAC
dvd-formate
DVD Problem
DVD-Vervielfältigung
DVD-Architect
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.