mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit iBook vom 04.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit iBook
Autor Nachricht
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 13:28
Titel

Probleme mit iBook

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mein iBook nun schon 1-2 Monate und seit ca. nen Monat (ca. 1000x auf/zu vor/zurück -geklappt) geht der Bildschirm auf den letzten 2cm runterklappen recht schwer zu und beim Öffnen sprint der Bildschirm auch sofort 3cm nach oben. Mir ist gestern Nacht aufgefallen dass am unterem Bildschirmrand das Material etwas weiter endfernt ist als rechts/links und oben, aber weiss auch nicht genau ob das vorher war.
Is das normal, dass das iBook nur so wenig Bewegungen mitm acht?

Dnake im vorraus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.01.2006 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich sollte das Buch schon ne ganze Runde mehr mitmachen. Aber
wenn du da n Materialfehler feststellst dann würd ich gar nicht lange fackeln
und das Ding zum Händler bringen und den Mängel schildern. Einschicken
und Reparieren lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dank dir erstmal. Also normal scheint es dann ja nicht zu sein *zwinker* Naja so hab ich damit kein Problem, nur wenn es jetzt schon vorraussehbar is dass später mal der Bildschirm abbrechen sollte o.ä werd ich es wohl machen müssen. Hauptsache es dauert nit lang (von GRAVIS in Bielefeld mit der Versicherung, vielleicht geht es dadurch ja vielleicht schneller)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.01.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab öfter das ibook von meinem bruder hier stehen
und ich hab schon immer angst das der mechanismus ausleiert
und das das display nicht mehr oben bleibt, aber wenn da material
absteht wär ich sofort losgezogen um das ding wegzubringen.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

// verschoben nach Hard & Software
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel
Threadersteller

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit der Mechanik seh ich auch immer skeptisch, laptops sollen ja angeblich im durchschnitt bis zu 5000 Bewegungen mitmachen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 17:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab mein book seit nem Jahr und nix leiert aus.

Brings zum Händler.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bachi

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: Deutschlandsberg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.01.2006 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf jeden Fall zum Händler bringen. Da hast du ja sogar noch Gewährleistung drauf (6 Monate).
Eindeutig ein Materialfehler. Das müssen die >>völlig kostenlos<< reparieren.

Hab sowas ähnliches mit meinem auch mitgemacht. Die haben gesagt ich sei schuld dass eine Kühlrippe das Gehäuse durchbohrt hat... Dabei war war schon seit anfang an ne Delle drinnen, dann hat sich halt ein Riss gebildet.
Aber der Anspruch auf Gewährleistung hat mir zum Sieg verholfen. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme mit iBook G4
[Mac / Umbau] US-iBook -> DE-iBook
Ibook G4 RAM ?
iBook Akkulaufzeit?!
[Zu Verkaufen] Ibook
PowerBook oder iBook?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.