mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Externer Festplatte! vom 17.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit Externer Festplatte!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Superman hat geschrieben:
Toll, dann weißt du höchstens ob es an der Platte selbst liegt!!

ach!!!!!!
wenns an der platte liegt, hilft ihr nen biosflash aber auch nciht weiter, ne??
und ne reparatur/neues notebook dürfte etwas teuer sein als ne poplige 80GB, 2,5" IDE festplatte *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was soll beim BIOS Reset schief gehen ?!?!?!?!?!?!?!!? * grmbl *
Da klickt man einfach an "Load Bios Defaults"
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

macht doch was ihr woll!!!
aber heult nachher nicht, man hätte euch niht gewarnt * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:
bevor du dein BIOS updatest oder flashst, solltest du das gehäuse/die platte erst an einem anderen rechner ausprobieren.

sollte beim bios reset was schiefgehen, kannste dein pc inne reparatur schicken... oder gleich wegwerfen!

Na toll! * Nee, nee, nee *
Hab Windows XP home und Service Pack 2....
Könnte es überhaupt helfen, wenn ich sie formatiere?
Geht das irgenwie anders, als über die Windows Software?

Danke euch, für die Hilfe. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Doppelplusgut

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Zimmer 101
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn die Platte wirklich erst zwei bis drei Monate alt ist (und nicht da gebraucht gekauft wurde): Ab zum Händler, Garantie, fertig. Auf keinen Fall selber dran rumfummeln bzw das Gehäuse öffnen; dann kann der sich nämlich ordentlich quer stellen.

Zuletzt bearbeitet von Doppelplusgut am Sa 17.12.2005 16:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch doch erstmal rauszufinden, woran es überhaupt liegt!!!

nimm dat gehäuse, stecks an einen anderen rechner und check, ob du die daten lesen kannst. wenn nicht, stimmt was mit der platte oder dem gehäuse nicht.
wenn da klappt, dann ist was mit deinem rechner nicht in ordnung. entweder hardware, oder software... oder biosmässig.

das kann ich dir von hier aus aber nicht sagen.
wenn ich ankomme und dich frage "wieso fährt mein auto nicht" kann das von "dein auto hat keine reifen" bis "dein motor ist im arsch" sein... oder?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.12.2005 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doppelplusgut hat geschrieben:
Wenn die Platte wirklich erst zwei bis drei Monate alt ist (und nicht da gebraucht gekauft wurde): Ab zum Händler, Garantie, fertig. Auf keinen Fall selber dran rumfummeln bzw das Gehäuse öffnen; dann kann der sich nämlich ordentlich quer stellen.

Müsste das leider einschicken und die sind so waahhnsinnig langsam da!! *Schnief*

webdeveloper hat geschrieben:
versuch doch erstmal rauszufinden, woran es überhaupt liegt!!!

nimm dat gehäuse, stecks an einen anderen rechner und check, ob du die daten lesen kannst. wenn nicht, stimmt was mit der platte oder dem gehäuse nicht.
wenn da klappt, dann ist was mit deinem rechner nicht in ordnung. entweder hardware, oder software... oder biosmässig.

das kann ich dir von hier aus aber nicht sagen.
wenn ich ankomme und dich frage "wieso fährt mein auto nicht" kann das von "dein auto hat keine reifen" bis "dein motor ist im arsch" sein... oder?!

Ja, hast ja recht, wollte/müsste das Wochenende aber noch arbeiten und die Daten sind halt da drauf.
Testen kann ich das frühstens Montag. War ja auch schon in diversen Geschäften, aber keiner wollte sich das Ding genauer angucken... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Festplatten sind halt empfindlich... wenn du Pech hast, ist sie wirklich mal bei einer unsachgemäßen Behandlung zerstört worden.
Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme mit externer Festplatte
Probleme mit externer Festplatte
Problem mit externer Festplatte
Problem mit externer Festplatte
Problem mit externer Festplatte
Problem mit externer USB 2.0 Festplatte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.