mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Druckertreiber unter OSX vom 08.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit Druckertreiber unter OSX
Autor Nachricht
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.07.2004 15:25
Titel

Probleme mit Druckertreiber unter OSX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Drucker oder eher gesagt mit dem Treiber.
Ich kann, wenn ich etwas ausdrucken möchte und in das Druckmenü von Freehand MX gehe,
leider das Hauptfenster in dem die erweiterten Funktionen zu finden sind nicht verwenden.
Kann mir da evtl. jemand einen Tipp geben? War auch schon auf der Canon Support Seite, doch auch
dort finde ich keine weitere Lösung. Wenn ich aus Freehand ein PDF drucken möchte funktioniert alles
einwandfrei.

Wo gibt es denn jetzt die Druckerbeschreibungen beim OSX?

Liebe Grüße
ypsiw
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Desperado

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Achern / Baden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.07.2004 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich denke es liegt daran, dass du in dem Freehand Fenster
den PPD nicht angewählt hast.
Sofern du für deinen Drucker einen PPD Treiber hast, solltest du diesen
in den PPD-Ordner auf der Festplatte reinkopieren.
Danach klickst du in Freehand auf PPD im Druckermenü und wählst den entsprechenden Treiber an.
Denke es sollte dann funktionieren.


Internetter Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.07.2004 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe einen Treiber dafür. Wo kann ich denn PPD in Freehand anwählen? Falls du meinst, ich muss unter Drucken und dann Drucker gehen, das habe ich dann schon gemacht. Und wo ist der PPD-Ordner in OSX?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Desperado

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Achern / Baden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.07.2004 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
den PPD Ordner findest du: <> HD / Libary / Printers / PPD`s
dort muste deinen Treiber hinkopieren.

Jetzt öffneste Freehand gehst mit apfel + p ins Druckmenü,
wählst die Optionen für Freehand aus und klickst dort auf PPD.

Du wählst deinen Treiber aus und alles müßte funktionieren.
Viel Erfolg!!

Gruß

Los_Bibos
  View user's profile Private Nachricht senden
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.07.2004 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desperado hat geschrieben:
Hi,
den PPD Ordner findest du: <> HD / Libary / Printers / PPD`s
dort muste deinen Treiber hinkopieren.

Jetzt öffneste Freehand gehst mit apfel + p ins Druckmenü,
wählst die Optionen für Freehand aus und klickst dort auf PPD.

Du wählst deinen Treiber aus und alles müßte funktionieren.
Viel Erfolg!!

Gruß

Los_Bibos


Ich habe unter HD/Library/Printers keinen Ordner PPD. Die liegen dort direkt drin.
Das kuriose ist nur, dass jetzt auch noch mein PDF-Drucker weg ist und ich bekomme ihn nicht mehr in meiner Druckerliste herein.
Mache ich da auch etwas falsch? Dieses neues Betriebssystem raubt mir noch den letzten Nerv.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
liebsheep

Dabei seit: 24.05.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.07.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hasse MacOSX.
So etwas schreckliches, am Anfang hat nix richtig funktioniert. Und die Schriftverwaltung ist auch schlimm.
Allerdings stürzt der Mac kaum noch komplett ab, wenn dann nur die Programme selbst.
Aber die Zeitersparnis dafür, geht wieder für andere Probleme drauf.
  View user's profile Private Nachricht senden
ypsiw
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.07.2004 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe den Drucker jetzt einfach noch einmal neu installiert. Mir ist dabei aufgefallen, dass ich gar kein PPD für den Drucker habe. Den Drucker habe ich aber frisch im Laden gekauft, da muss doch eine anständige PPD bei sein oder?
Es ist ein Canon i560! Auf der Internetseite von Canon kann man mir auch nicht weiterhelfen. Unter OS9 hat aber alles super funktioniert.

Hat da vielleicht noch einer einen Tip????????????

Und dann: Irgendwie ist auch noch mein Drucker für den Distiller weg. Wie kann ich den unter OSX neu hinzufügen?
Im Druckerdiensprogramm lässt er sich zwar unter hinzufügen anzeigen aber der Button "Hinzufügen" ist nicht aktiviert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Update Probleme OSX 10.3.2
2 OSX Mini-Probleme
Nameserver-Probleme auf einem OSX 10.5.7
OSX 10.6.8: Probleme mit den Ordnerzugriffsrechten
[OSX 10.3.9] Probleme mit Softwareaktualisierung und Safari
OSX 10.5 - Probleme mit AFP-Protokoll
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.