mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Agfa-Scanner (SCSI) und G5: vom 30.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit Agfa-Scanner (SCSI) und G5:
Autor Nachricht
Benutzer 26488
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 30.10.2005 11:22
Titel

Probleme mit Agfa-Scanner (SCSI) und G5:

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Mac-User,

ich habe folgendes Problem mit meinem AGFA ARCUS 1200 (SCSI-Scanner) und dem G5:

Auf der Suche nach einer Alternative zu der FotoLook-Software von Agfa (Auf der 10.4-Version läuft FotoLook nicht) habe ich die Demos von VueScan und SilverFast ausprobiert. Leider kommt es bei beiden Programmen zu Bildstörungen (siehe Bild):




Auf einem Windows-PC läuft der Scanner problemlos. Woher kommen diese "bunten" Pixel? Liegt es an der Software oder am Scanner oder an der SCSI-Verbindung?

Alternativ könnte ich mir vorstellen, meine Scans zukünftig in FotoLook unter Mac OS 9 zu machen. Leider erkennt aber Classic meinen Scanner nicht. Im 9er-System wird mir im System Profiler unter "Geräte und Volumes" nicht mal meine SCSI-Karte angezeigt. Muss ich sie zusätzlich installieren oder reicht die OS-X-Installation?

Ich freue mich über jeden Tipp!

Vielen Dank,
Robert
 
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Robert,

das sieht ja mal übel aus *zwinker*

Unter OS 9 hast du diese Störungen
nicht?

Hast du schonmal das SCSI-Kabel
gewechselt?

---

Probier mal deine SCSI-Karte nochmals
neu zu installieren.

Es scheint, als gäbe es doch noch ein
paar neue Treiber für die alten AGFA-Teile:
http://www.treiberupdate.de/suche.php?search=arcus&start=suchen&suche=treiberdownload



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 26488
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 30.10.2005 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi ck,

danke für die schnelle Antwort!

Unter OS 9 kriege ich das Gerät überhaupt nicht zum Laufen. Das 9er-System zeigt nicht mal die SCSI-Karte an, geschweige denn den Scanner.

Das SCSI-Kabel habe ich nicht gewechselt (ich hab nur eins). Die Software habe ich auch schon neu installiert.

Da fällt mir ein: An meiner SCSI-Karte ist ein 68-poliger Ausgang aber ich habe an meinem Scanner einen 50-poligen Terminator. Ich habe mal gelesen, dass die modernen SCSI-Karten (ich hab eine ACARD AEC-67162M) das automatisch erkennen und die überschüssigen 8 Bit automatisch wegterminieren. Und wenn nicht, dann wird das Gerät überhaupt nicht erkannt. Aber bei mir wird der Scanner ja erkannt ...

Den Link, den du mir geschickt hast, habe ich auch schon gefunden – aber der Treiber läuft nur bis zur OS-Version 10.2.8. Neuere Versionen werden leider nicht unterstützt. (siehe Support auf der Agfa-Homepage)

Es ist zum Verzweifeln ...

Gruß,
Robert
 
 
Ähnliche Themen scsi-anschluss scanner/kontroller
Probleme beim booten mit scsi
SCSI-Problem am OS9
SCSI-Streamer an FireWire
Frage zur SCSI-Kompatibilität
SCSI-Problem mit altem Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.