mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme beim booten mit scsi vom 05.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme beim booten mit scsi
Autor Nachricht
debeck75
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Taunus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 15:00
Titel

Probleme beim booten mit scsi

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand mal einen hilfreichen Tip zum Thema SCSI geben:

Ich habe mir einen "alten" IBM Desktop-PC vom Lager geholt, um ihn als "Schreibmaschine" zu benutzen. Laufwerke sind alle SCSI, womit ich selbst noch nie etwas am Hut hatte.
Und nun zur Frage: Der Rechner bootet das Betriebssystem (XP) nur dann, wenn ich die XP-CD im CD-ROM-Laufwerk drin lasse - ansonsten kommt ein ASCII-Bild mit einer Diskette, mit welcher der PC "gefüttert" werden will.
Ich habe jetzt schon ein bißchen was herum- und ausprobiert, bin aber immer noch nicht zum gewünscheten Ziel gekommen, dass die Kiste ganz normal von der HD bootet.
Kann mir jemand weiter helfen bitte???

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

H.Beck

P.S.: Hat hier wer Erfahrungen mit SCSI/IDE-Konvertern gemacht und kann mir ab- bzw. zuraten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

vermutung ins blaue: du hast keinen scsi-treiber installiert, der deine scsi-laufwerke mounted.
bei der installation von windows kannst du vor der eigentlichen installation einen scsi treiber installieren.
(war bei 2000 so, da ich unter xp keine scsi geräte habe könnte das jaetzt auch ne falschaussage sein).

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 15:28
Titel

Re: Probleme beim booten mit scsi

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

debeck75 hat geschrieben:
P.S.: Hat hier wer Erfahrungen mit SCSI/IDE-Konvertern gemacht und kann mir ab- bzw. zuraten?

Was soll das denn sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
debeck75
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Taunus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm,

ich weiß nicht: Die Kiste bootet zuallererst diese "SCSI-Bios", erst danach läuft das Booten so, wie ich es bislang kenne. Habe im SCSI-Bios schon a bisserl herum gesucht, aber komme da auf keinen grünen Zweig. Wie gesagt: Der PC verlangt eine Diskette. Ist er an der Stelle angelangt, muss ich ihn auch neu booten, damit er mit der CD drinne auch hochfährt...

Und zu 2.:
Es gibt von Yamaha einen Konverter für 40 Pol IDE auf 50 Pol SCSI. Würde nämlich gerne einen DVD-Brenner in die alte Mühle bauen.

Grüße

H.Beck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 17:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

das "scsi-bios" hat nix mit nem scsi-treiber zu tun. den treiber brauchst du dafür, das dein system den scsi-controller und die angeschlossene peripherieerkennt und nutzen kann. scsi-bios ist ne hardwareseitige sache.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
debeck75
Threadersteller

Dabei seit: 05.12.2005
Ort: Taunus
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.12.2005 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach Du Kacke!

Kann ich den Treiber auch jetzt noch installieren, oder muß ich den ganzen Shit noch mal machen?????

Treiber bekomme ich ja beim Hersteller vom Controller im WWW, oder?

VIELEN DANK und eine schäne Abend

H.Beck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Fedora Core3 - Probleme beim booten
Probleme mit Agfa-Scanner (SCSI) und G5:
Mac: Blinkendes Diskettensymbol beim Booten
nach dem booten starten programme suuperlangsam (15 min)
PC-Problem: Erfolgreiches Booten immer erst beim 2ten Mal
SCSI-Problem am OS9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.