mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plotter Erfahrungswerte vom 11.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Plotter Erfahrungswerte
Autor Nachricht
piquadrat
Threadersteller

Dabei seit: 02.04.2002
Ort: Trier
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 18:01
Titel

Plotter Erfahrungswerte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Hat jemand von euch einen Tipp für nen guten und günstigen Plotter?
Welches Modell sollte man auf keinen Fall kaufen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieh auf jeden fall zu das du einen mit gelochten folien bekommst, die anderen verrutschen teilweise zu leicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mr. Illy

Dabei seit: 26.02.2003
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist äusserst wichtig was du
plotten willst! willst du z.b. auf
unterschiedliche materialien
gehen, willst du nur bogen-
material oder auch rollenmat-
erial verarbeiten, willst du auch
die möglichkeit haben zu schneiden,
willst du (annähernd) farbver-
bindlich sein, et cetera.

dies sind alles faktoren die
deine entscheidung schon
stark einschränken können.

wir arbeiten mit roland plottern.
eigentlich ganz gute geräte.
man kann nahezu alle materialen
bedrucken und schneiden! nur
mit der farbverbindlichkeit hapert
es ein wenig.

für farbverbindlichkeit brauchst
du mehr als vier farben (6-8 sollten
es schon sein) tinten oder thermo-
sublimationsbänder sind teur, also
beachte auch dies bei deiner ent-
scheidung.

in münchen gibt es eine firma die
plotter umkonfiguriert. das sind
hammer teile. kannst dich ja mal
informieren

pcfan hat geschrieben:
sieh auf jeden fall zu das du einen mit gelochten folien bekommst, die anderen verrutschen teilweise zu leicht.

kein falscher einwand! aber nicht unbedingt notwendig!
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja daran sollte seine entscheidung jetzt nicht hängen bleiben,

nur als ich damals noch in so ner folienklitsche gearbeitet habe sind die teile dauernd verrutscht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [suche] erfahrungswerte O2 XDA neo
Komptible Ersatztinte für Inkjet - Erfahrungswerte gesucht!
TFT Erfahrungswerte: samsung P2450H, HP LP1965, HP LP 2275
EIZO Monitor CG276 27" / CG246 24" - Erfahrungswerte
Was kann ein Plotter?
Kaufberatung Plotter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.