mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop CS2 & Aiptek Grafiktablett vom 13.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Photoshop CS2 & Aiptek Grafiktablett
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Alexis
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.10.2005 09:29
Titel

Photoshop CS2 & Aiptek Grafiktablett

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!


Wie der Titel schon verrät habe ich Probleme mit Photoshop CS 2 in Verbindung mit meinem Aiptek Hyper Pen 1200U Grafiktablett.

In Photoshop 6, die Version die ich bisher verwendete, habe ich keine Probleme mit der Druckempfindlichkeit gehabt. In Photoshop CS 2 funktioniert das allerdings nicht. In der Pinselpalette bekomme ich unter "Formeigenschaften" bei "Zeichenstift-Druck" die Meldung, das diese Funktion nur für druckempfindliche Grafiktabletts funktioniert. Das verstehe ich ja, aber das Grafiktablett ist ja druckempfindlich, wie hätte es sonst in Photoshop 6 funktioniert.


Bitte helft mir, ohne diese Funktion machts nur halb so viel Spaß *hu hu huu*




edit: Wenns im falschen Forum gelandet ist, sorry! in diesem Falle bitte verschieben... * Ich bin ja schon still... *


Zuletzt bearbeitet von Alexis am Do 13.10.2005 09:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
holsstein

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ey genau das selbe problem.
auch aiptek hyperpen 12ooo u.
genau die selbe erfahrung mit früherren versionen von ps.

haste schon ne lösung
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Alexis
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi holstein,

ne, das problem besteht weiterhin. habe auch schon mehrmals den deutschen adobe support angeschrieben, keine antwort. beim englischen support hab ichs noch nicht probiert, mangels fachspezifischer englischkenntnisse...

ich könnt selbst so kotzen deswegen, mir tuts auch für alle leid, die von dem problem betroffen sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
666Nase

Dabei seit: 27.10.2006
Ort: Leipzig
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi. Lächel
Ich habde auch das Aiptek 12000u Grafiktablett. Kann man denn die Tasten vernünftig belegen an dem Stift?
Denn ich würde mit den 2 Tasten da gerne die Pinselgröße ändern, bzw den Radiergummi auf eine Taste legen.

Ist das möglich??

Danke

Edit: Grüße ebenfals nach Leipzig Lächel


Zuletzt bearbeitet von 666Nase am Fr 27.10.2006 23:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
xBe

Dabei seit: 03.06.2006
Ort: Mönchengladbach
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.10.2006 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieviel druckstufen hat es denn, bzw. was unterstützt cs2?


lg xbe
  View user's profile Private Nachricht senden
Alexis
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 27.10.2006 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also was das spezielle tastenbelegen angeht, bin ich ne null ^^

ich brauchs halt nur für im ps wegen der druckempfindlichkeit, halt total praktisch wenn man wie ich als webdesigner arbeitet.

große gedanken über belegung hab ich mir nich gemacht, zumal das ding seit ich ps cs 2 auf arbeit habe nur noch als übergroßes mauspad nutze.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
holsstein

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.10.2006 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi alexis
hab gestrern nochmal alles probiert. treiber etc um das tablet zum laufen zu bringen- aber nichts ist.
sehr schade.
glaube mich aber zu errinnern das das unter ps 7 lief. is schon mal besser als die 6er.
wenn du oder irgendwer da ne lösung hat immer her damit.
so long
bob
  View user's profile Private Nachricht senden
Alexis
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 28.10.2006 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit älteren Photoshop-Versionen funktionierts, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Aber das hätte mir vielleicht mal jemand sagen sollen, bevor Cheffe mir das Programm geholt hat. Ich find das auch echt unter aller Sau das den Adobe-Leuten und den Aiptek-Leuten egal zu sein scheint.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Grafiktablett: Wacom oder Aiptek?
Problem mit Grafiktablett Aiptek 14000
Grafiktablett - Wacom Intuos3 A4 vs Aiptek 14000 U
(SUCHE) Grafiktablett-Treiber: AIPTEK HyperPen 12000 U
[Aiptek 600u Photoshop CS3 OS X 10.4] Pinselverhalten
Grafiktablett - wie funktionierts in PS CS2?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.