mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PDA] Suche: Einfache, aber gute PDA-Navigation vom 11.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PDA] Suche: Einfache, aber gute PDA-Navigation
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.08.2005 20:05
Titel

[PDA] Suche: Einfache, aber gute PDA-Navigation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N'abend zusammen,

mein Dad sucht zum Abschaffen seines viel zu voluminösen Terminbuchs,
das noch dazu immer ziemlich zerfleddert ist, einen einfach zu bedienenden
PDA, der idealerweise auch gleich ne Navi-Software und nen GPS-Empfänger
mit sich bringt.
Was könnt ihr empfehlen, was verwendet ihr?

Das ganze muss wirklich möglichst einfach sein, mein Dad ist 56 und wirklich
technophob. Außerdem hat er auch keine Zeit/Geduld, sich lange mit der Bedienung
auseinanderzusetzen.

Also, am Besten hat das Ding 1 Taste und tut genau das, was man von ihm will Grins


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 12.08.2005 07:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab nen fujitsu-siemens pocket-loox mit dem pda-windows und zur navi nehm ich navigon. gps-maus dranhängen, starten, ort & straße eingeben und starten - that's it... bin zufrieden damit.

tom tom is denk ich auch nicht verkehrt - gibt's die software dort auch stand-alone oder ist die immer an die geräte gekoppelt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibt's auch standalone.

und ich hatte angedacht, nen bluetooth gps-empfänger zu nehmen, weil man dann nicht das hässliche kabel im auto rumfliegen hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
gibt's auch standalone.

und ich hatte angedacht, nen bluetooth gps-empfänger zu nehmen, weil man dann nicht das hässliche kabel im auto rumfliegen hat.


naja kommt halt drauf an, wie lang der akku vom pda mit dem bluetooth-ding hält. es gibt ja zwei varianten. bei der einen steckste dem empfänger direkt auf den pda (oft gekoppelt mit ner sd-card als anschluss) und bei der anderen liegt der bt empfänger im auto. hier kommt's halt drauf an, wie lang der aku hält. wenn man ne weitere reise unternimmt könnte das evtl. schon knapp werden. ich hab mir damals eines mit kabel gekauft - und es stört mich jetzt nicht wirklich muss ich sagen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jupp, die mit Compact Flash-Card (die hab ich bisher gesehen) hab ich auch gesehen, kommt beim Palm aber nicht in Frage, da der keinen CF-Slot hat. Mal sehen, wichtig ist erstmal, dass mein Dad mit dem Teil überhaupt klarkommt.
Der wollte schon zum Mediamarkt fahren und sich den spargünstigsten gleich mitnehmen.
So ist das mit "Geiz ist geil"... *nerv*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
jupp, die mit Compact Flash-Card (die hab ich bisher gesehen) hab ich auch gesehen, kommt beim Palm aber nicht in Frage, da der keinen CF-Slot hat. Mal sehen, wichtig ist erstmal, dass mein Dad mit dem Teil überhaupt klarkommt.
Der wollte schon zum Mediamarkt fahren und sich den spargünstigsten gleich mitnehmen.
So ist das mit "Geiz ist geil"... *nerv*


was wohl wirklich nicht das schlechteste ist, sind diese medion-komplett-kisten - da kriegse dann für nen relativ günstigen preis n no-name-pda, aber mit gps-maus, speicherkarte (wichtig, weil z.b. alleine die karte von deutschland ca. 180 mb hat) und navigon (meistens) software.

die frage ist halt was er mit dem ding sonst noch so vor hat. für ne einfache terminverwaltung reicht wohl auch der noname-pda - da is windows für pdas ja meist auch mit bei. wenn's an's eingemachte geht (internet, email, telefonieren, etc. pp.) is n marken-pda wohl die bessere wahl...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

von medion bin ich ab, seitdem ich mal support von denen brauchte.
ansonsten gefiel mir das teil, das sie vor 2 jahren oder so beim aldi
hatten schon ganz gut.
aber wegen haltbarkeit und support möchte ich lieber etwas von palm
oder hp oder so und nicht unbedingt von yakumo oder typhoon.
die dinger fallen ja beim angucken schon fast auseinander...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2005 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
von medion bin ich ab, seitdem ich mal support von denen brauchte.
ansonsten gefiel mir das teil, das sie vor 2 jahren oder so beim aldi
hatten schon ganz gut.
aber wegen haltbarkeit und support möchte ich lieber etwas von palm
oder hp oder so und nicht unbedingt von yakumo oder typhoon.
die dinger fallen ja beim angucken schon fast auseinander...


jo die hp dinger sind geil... bei palm haste halt das prob, das die n eigenes betriebssystem haben, das mit vielen navi-softwares aufm markt nicht kompatibel ist, weil die nur die win-version unterstützen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDA Pocket PC
pda`s in englisch oder spanisch
[Vergleich] Navigationssystem Festeinbau vs. PDA
[sync] Handy mit PDA syncen
[Kaufberatung]PDA mit (guter) Navi-Funktion
[WinXP] Wlan zwischen PDA und Laptop einrichten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.