mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pc zusammen gestellt vom 26.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> pc zusammen gestellt
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
Bringt mir die XP Prof. 64 Edition was?

Außer mehr als 4 GB Arbeitsspeicher addressieren zu können, eigentlich nichts. *zwinker*

Ich empfehle übrigens nach wie vor ganz gerne die Rechner von Fujitsu-Siemens. Die ESPRIMO-P-Reihe ist super leise (haben gerade zwei Rechner von denen für's Büro gekauft) und ordentlich Dampf machen die auch. Musst halt noch ne extra Grafikkarte verbauen... PCIe-Steckplatz ist vorhanden... evtl. mehr Speicher.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mo 28.11.2005 17:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Bringt mir die XP Prof. 64 Edition was?

Außer mehr als 4 GB Arbeitsspeicher addressieren zu können, eigentlich nichts. *zwinker*


Zukunftssicher, also? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupus hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Lupus hat geschrieben:
Bringt mir die XP Prof. 64 Edition was?

Außer mehr als 4 GB Arbeitsspeicher addressieren zu können, eigentlich nichts. *zwinker*


Zukunftssicher, also? Lächel

*Thumbs up!* Absolut.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entschuldigt bitte, das ist jetzt ziemlich ot:

was ist euer problem?
man kann doch fragen, ob diese hardware auch in 2 jahren laufen wird bzw. was kann ich jetzt kaufen und später noch genügend erweitern.
ich weiss nicht, wo darin die schwierigkeit liegt.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
entschuldigt bitte, das ist jetzt ziemlich ot:

was ist euer problem?
man kann doch fragen, ob diese hardware auch in 2 jahren laufen wird bzw. was kann ich jetzt kaufen und später noch genügend erweitern.
ich weiss nicht, wo darin die schwierigkeit liegt.


Grundsätzlich ist das kein Problem, aber in "deinem Thread" hast du JEDEN ernstgemeinten Rat damit quittiert, dass du ungläubig über die Kosten gestaunt und dein ohnehin winziges Budget nochmal reduziert hast.
Ferner bist du nie wirklich auf die Frage nach deinen konkreten Anforderungen eingegangen.

Das Komplettangebot von Herforder (rcc-computer) ist ganz ok. Punkt. Es ist erweiterbar insofern, als dass du mehr RAM, eine schnellere CPU und eine bessere Grafikkarte einbauen kannst - allerdings haben wir in diesem Zusammenhang zu bedenken gegeben, dass das verbaute Netzteil höchstwahrscheinlich ziemlich am Limit arbeitet und bei Erweiterung ebenfalls ausgetauscht werden müsste.

Arbeiten kannst du mit diesem Gerät gut, es gibt besseres zum reinen "arbeiten" (andere CPU/Plattform evtl. RAM), aber das wäre dann schlechter zum spielen geeignet. Dieser Rechner ist für die Kohle ein guter "Allrounder", keine Rakete aber brauchbar.

Was du dir abschminken kannst, ist die Vorstellung mit diesem Rechner alle Spiele in bester Qualität zu spielen, oder ihn in zwei Jahren durch kleine Upgrades wieder auf den neusten technischen Stand zu bringen.

Es macht bei PCs imo keinen Sinn auf langfristige Erweiterung (2 Jahre +) zu spekulieren - dafür geht die Entwicklung zu schnell. Der momentan beste/aktuellste Sockel für AMD-CPUs, der Sockel 939, wird im Februar durch den M2 abgelöst. Natürlich wird der 939 noch lange weiterexistieren, aber die "echten Innovationen" werden dann ab spätestens Ende nächsten Jahres nurnoch dem neuen Flagschiff vorbehalten sein und der 939 wird nach und nach zum Mainstream-Auslaufmodell.

Vielleicht sind meine persönlich Anforderungen aber viel zu hoch, was Spiele- und Arbeitsleistung angeht. * Keine Ahnung... *
Der einzige Anhaltspunkt den du gegeben hast, ist, dass du Quake4 gerne mit deinem TFT in nativer Auflösung (1280x1024) spielen möchtest. Das wird sicherlich gehen, allerdings nur mit mittleren bis niedrigen Details.

So, mein Schlußwort: Warum beschäftigst du dich nicht wenigstens erstmal ein kleines bisschen selber mit der Materie?
Recherchier selber mal Preise, lies mal nach, was aktuelle Anwendungen und Spiele für Anforderungen haben etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.