mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PC] Wie formatiere ich meinen Rechner ohne OS? vom 11.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PC] Wie formatiere ich meinen Rechner ohne OS?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tag dimibiker...

zu deinem problem. du kannst das system in DOS formatieren!
dafür benötigst du eine Windows StartDiskette oder eine DOS Diskette. hast du keinen bekannten der so etwas hat, kann man ein Disketten Image hier herunterladen
http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm

die diskette rein, starten und dann "format c:" sollten noch fragen sein wegen der diskette "google" kann helfen. auch musst du im BIOS einstellen, das er erst von Dikette booten soll und nicht von HDD oder CD-ROM.

aber die erste beschreibung deines fehlers kommt mir seeeeehr bekannt vor. da ich schon 1.000 pc administriert habe kann ich dir gleich sagen, das es 3 fehler quellen gibt!

las mich raten! bei der installation mit dem blauen bildschirm bricht diese nach anfänglichem erfolg irgend wan ab mit der meldung. Datei Txyz.dat nicht gefunden und ein anderes mal ist es date jgdfg.xfm und und und...

1) deine installations cd ist stark verschmutzt /zerkratzt, es kommt bei der installation zu lesefehlern. die die fehlerkorrektur des laufwerkes nicht korigieren kann.
2) in deiner festplatte löst sich die feromagnetische beschichtung der festplatte auf, das bedeutet die daten werden nicht richtig auf diese draufgeschrieben und können dann falsch sein.
3) dein RAM stribt!!!! und das ist fast das wahrscheinlichste. die daten werden im RAM zwischengelagert für das lesen und schreiben. und wenn dieser nihct mehr richtig puffert kommt es ebenfalls zu genau dem fehlerbild!!! hatte ich schon ein dutzend mal und am ende war es fast immer der RAM. ein tausch kann wunder bewirken!

hast du zwei RAM riegle, würde ich es immer wieder mit nur einem probieren. geht die installation? nein, dann den anderen probieren.

ps: dein system, wenn es w2k oder XP ist kann man auch mit der installtions cd formatieren! musst nur mal die optionen durchlesen.

gruß
hiArt
  View user's profile Private Nachricht senden
domibiker
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: Abenberch
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo gut... also werde ich erstmal an die Hardware rangehen!
Dann mal schaun...
Diskette kann ich vergessen, da das FD laufwerk seit jahren nicht mehr funktioniert!

@ all die gemeint haben es liegt am Anwender!

Es ist nunmal so, das Windofs das schmutzigste und angegrifenste Bs ist wo es gibt.
Spyware und Dialer und Viren überall wo du hinschaust!
So.. wenn du nun so wie ich mit nem Windofs rechner den ganzen Tag im Internet unterwegs bist.
Nicht selten auf nicht legalen seiten, Ist das das normalste der Welt, das dein Rechner so vermüllt wird mit der Zeit.

Ich muss auch zugeben ich habe mir nie richtig zeit genommen die Daten zu pflegen und aufzuräumen!
Aber das mache ich am Mac ja schließlich auch net! *zwinker*

p.s. antivir und firewalls, antispyware und adware software war immer aktuell..

Gruß Dominik

Thx an alle
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

domibiker hat geschrieben:
@ all die gemeint haben es liegt am Anwender!

Es ist nunmal so...wenn du nun so wie ich mit nem Windofs rechner den ganzen Tag im Internet unterwegs bist.
Nicht selten auf nicht legalen seiten, Ist das das normalste der Welt, das dein Rechner so vermüllt wird mit der Zeit...Ich muss auch zugeben ich habe mir nie richtig zeit genommen die Daten zu pflegen und aufzuräumen!


Merkste selber, ne?! Meine Güte!

Ich bin auch den ganzen Tag im www und habe keine Probs mit irgendwelchem scheiss der sich auf meinem Rechner breit macht.
Und wenn du irgendwelchen Müll runter lädst, installierst, auf Seiten rumturnst die nicht ganz sauber sind und deinen Rechner nicht kontrollierst - dann liegt das nicht an deinem sogenannten Windoof sondern an Domidoof. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
seal

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Pfalz
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

domibiker hat geschrieben:
@ all die gemeint haben es liegt am Anwender!
...
So.. wenn du nun so wie ich mit nem Windofs rechner den ganzen Tag im Internet unterwegs bist.
Nicht selten auf nicht legalen seiten, Ist das das normalste der Welt, das dein Rechner so vermüllt wird mit der Zeit.


Du bestätigst damit ja, dass es an dir lag. Illegale Seiten... da wundert mich nichts mehr.
100% Sicherheit gibt es nicht, aber 85% kann man sicher als normaler Anwender schaffen und die genügen einen Windows-Rechner von den gefährlichen Sachen des Internets frei zu halten, auch wenn man täglich im Netz ist und auch über Jahre hinweg.

Das was du hier über das BS Windows von dir gibst ist wieder nur brühwarmes Pseudowissen.

Nun noch viel Glück beim formatieren. Probier doch mal das "sichere" Linux. Is net bös gemeint. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
domibiker
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: Abenberch
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ xyclope

sry das ich deine Gefühle mit dem Ausdruck "Windoffff" verletzt habe!!
Hast natürlich das recht, mich gleich zu beschimpfen!

*zwinker*

also danke an den Rest
Das mit den Tipps zur Hardware wird mich sicherlich weiterbringen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls du lieber von CD bootest und mit Menüs arbeiten willst: http://www.ultimatebootcd.com/
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 09:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

domibiker hat geschrieben:
@ xyclope

sry das ich deine Gefühle mit dem Ausdruck "Windoffff" verletzt habe!!
Hast natürlich das recht, mich gleich zu beschimpfen!

*zwinker*

also danke an den Rest
Das mit den Tipps zur Hardware wird mich sicherlich weiterbringen!


schimpfen?
Galube du wurdest noch nie richtig "angeschimpft".

Habe dich nur auf deine Aussage und deine Fehler aufmerksam gemacht - das du ein wenig sensibel reagierst konnte ich nicht ahnen.

Bitte entschuldige...
  View user's profile Private Nachricht senden
domibiker
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: Abenberch
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.08.2006 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ka thema, alles im Lot!!
bin halt a glans sensibala!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HILFE! wie formatiere ich mein USB STICK ueber FAT16
rechner optimieren
rechner plattmachen
Rechner zu Laut
Rechner kaputt?
[PC] Rechner mit Öl-Kühlung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.