mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PC] Rechner mit Öl-Kühlung vom 11.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PC] Rechner mit Öl-Kühlung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ob man wohl hier nach 10.000 mauskilometern nen ölwechsel machen muss? *ha ha* ne auf ideen kommen manche leute...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
ich kann da keine wirklichen Vorteile erkennen-....


Ist halt ultra effizient. Gekühlt wird mit der kompletten Oberfläche der entsprechenden Bauteile, jeder Spannungswandler, alle Speicherbausteine, Northbridge, Southbridge einfach alles wird passiv gekühlt. Die Kühlleistung wird nur durch die Raumtemperatur, bzw. die Umgebungstemperatur der 'Suppe' begrenzt. Keine Kondenswasserprobleme wie bei anderen extremeren Kühllösungen (Peltier). Ist schon geil - wenns nicht so Scheiße aussehen würde.

Der hier ist auch ganz nett: Link - große Bilder - zwar nur 'ne popelige Wasserkühlung, aber dafür komplett selbstgebaut und konsequent *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fragt sich nur, was der Lüfter da noch lüften soll... ?


  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Fragt sich nur, was der Lüfter da noch lüften soll... ?




gar nix - der sorgt für eine zirkulation des öls Lächel ähnlich wie beim mixer Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
Gekühlt wird mit der kompletten Oberfläche der entsprechenden Bauteile, jeder Spannungswandler, alle Speicherbausteine, Northbridge, Southbridge einfach alles wird passiv gekühlt.

Wie wohl das Verhältnis Bauteile/Chips vs. Liter in Öl ist? Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
MrLeopard hat geschrieben:
Gekühlt wird mit der kompletten Oberfläche der entsprechenden Bauteile, jeder Spannungswandler, alle Speicherbausteine, Northbridge, Southbridge einfach alles wird passiv gekühlt.

Wie wohl das Verhältnis Bauteile/Chips vs. Liter in Öl ist? Aha!


hm... ob man bei anständiger prozessorauslastung mit dem ding wohl auch fritieren kann? ich mein so n pommes-maker als rechner is doch an sich net verkehrt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Fragt sich nur, was der Lüfter da noch lüften soll... ?


Na Wärme erzeugen. Durch das dickflüssige Öl werden
die sicher schnell heiss laufen... Oder gar ausfallen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
MrLeopard hat geschrieben:
Gekühlt wird mit der kompletten Oberfläche der entsprechenden Bauteile, jeder Spannungswandler, alle Speicherbausteine, Northbridge, Southbridge einfach alles wird passiv gekühlt.

Wie wohl das Verhältnis Bauteile/Chips vs. Liter in Öl ist? Aha!


hm... ob man bei anständiger prozessorauslastung mit dem ding wohl auch fritieren kann? ich mein so n pommes-maker als rechner is doch an sich net verkehrt Lächel


Sag noch einmal das ich eklig bin .... * Ich muß mich mal kurz übergeben... *


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mi 11.05.2005 13:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen rechner optimieren
rechner plattmachen
Rechner zu Laut
Rechner kaputt?
4 Monitore > 1 Rechner
neuer rechner
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.