mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PC] Problem mit RAM Bausteinen vom 10.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PC] Problem mit RAM Bausteinen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 11.09.2005 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
das ist toll das ich das richtig gemacht habe. wenn das update sich auch
installieren lassen würde, wäre ich ziemlich glücklich!

Das BIOS-Update bringt meiner Meinung nach nix...

Laut Handbuch gehen 1 GB Module, allerdings gehen nicht 3 Module... also mindestens 2 oder 4 Module sollten verbaut sein.


mir würde der einzelne 1024er auch schon reichen.
geht aber nicht.
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.09.2005 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
mir würde der einzelne 1024er auch schon reichen.
geht aber nicht.

Mußt du wohl noch einen dazukaufen, damit du 2 Module hast.

Oder den einen verkaufen und 2x 512 MB holen. Dann kannst du auch die anderen beiden 256er Module noch dazustecken.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 11.09.2005 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
mir würde der einzelne 1024er auch schon reichen.
geht aber nicht.

Mußt du wohl noch einen dazukaufen, damit du 2 Module hast.

Oder den einen verkaufen und 2x 512 MB holen. Dann kannst du auch die anderen beiden 256er Module noch dazustecken.


toll! Meine Güte!


hmmm

wie isses mit
1x 1024 + 1x 256




edit: nein geht nicht! * grmbl *


Zuletzt bearbeitet von am So 11.09.2005 18:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nene, Moment mal...

Nicht den Dualchannel Betrieb mit grundsätzlichen Anforderungen durcheinanderbringen!
Der Speichercontroller unterstützt (laut Everest zumindest) den 128-Bit DC Mode. Dafür sind zwingend zwei baugleiche Module erforderlich. Trotzdem (sollten) laufen unterschiedliche Module ganz normal im 64-Bit Modus.

An dem BIOS Update würde ich mich jetzt auch nicht zusehr hochziehen - dass müsste auch eigentlich so laufen!
Schau bitte mal nach, was sich im BIOS unter "Processor" und was sich unter "Chipset" einstellen lässt, ggf. Foto bitte.

Ich bin mir relativ sicher, dass entweder der Riegel defekt ist, oder eine BIOS Einstellung dazwischenfunkt, oder aber der Riegel nicht 100% kompatibel ist (ich komme immer noch nicht über ECC für einen Desktop weg...).

Kannst Du bitte außerdem mal den Hersteller und die genaue Bezeichnung des 1024'er Riegels durchgeben..? Sollte es sich zufällig um "OEM" RAM handeln, kannste' das Ding gleich zurückbringen.

EDIT: mach doch mal ein Foto von dem 1024'er und einem der beiden 256'er - idealerweise so, dass ich die Seriennummer auf den Chips lesen kann.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mo 12.09.2005 08:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.09.2005 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im fuijitsu/siemens userforum wurde mir folgendes mitgeteilt.
was sich für mich auch plausibel anhört:

user1
the ram module you bought looks like it has no ECC. Your machine is build with two modules with ECC support, so i think dual channel is used.
Regarding the manual for the D1356, only PC2100(DDR266) and PC1600(DDR200) ram modules are supportet.
Are modules that ase already plugged on the mainboard PC2700(DDR333) modules?
To upgrade this machine the best option would be to modules P2100 � 512MB with ECC(but no registerd ECC!!).
I hope this helps a little.

greets


---
user2
Yep, that's Non-ECC.

You should add 2 Pieces Unbuffered ECC Memory for best performance and compatibility. For example 2 pcs. of this:
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=5709&Shop=0

By the way, the photo shown there is not coprrect, it shows a non-ECC module. ECC would have one more chip in the middle
(9 chips with ECC vs. 8 chips without ECC)
 
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
im fuijitsu/siemens userforum wurde mir folgendes mitgeteilt.
was sich für mich auch plausibel anhört:

user1
the ram module you bought looks like it has no ECC. Your machine is build with two modules with ECC support, so i think dual channel is used.
Regarding the manual for the D1356, only PC2100(DDR266) and PC1600(DDR200) ram modules are supportet.
Are modules that ase already plugged on the mainboard PC2700(DDR333) modules?
To upgrade this machine the best option would be to modules P2100 � 512MB with ECC(but no registerd ECC!!).
I hope this helps a little.

greets


---
user2
Yep, that's Non-ECC.

You should add 2 Pieces Unbuffered ECC Memory for best performance and compatibility. For example 2 pcs. of this:
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=5709&Shop=0

By the way, the photo shown there is not coprrect, it shows a non-ECC module. ECC would have one more chip in the middle
(9 chips with ECC vs. 8 chips without ECC)


Dann lag ich ja garnicht so falsch. Folglich ist ECC (registerd oder nicht) kein bloßes "kann aber muss nicht" Feature, sondern in deinem Fall Pflicht. Ergo brauchst du, wie der Kollege schon geschrieben hat, 2 baugleiche Module unbuffered ECC RAM für maximale Performance (Daulchannel), oder zumindest 1 Modul um die Sache ans laufen zu bringen.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 12.09.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
im fuijitsu/siemens userforum wurde mir folgendes mitgeteilt.
was sich für mich auch plausibel anhört:

user1
the ram module you bought looks like it has no ECC. Your machine is build with two modules with ECC support, so i think dual channel is used.
Regarding the manual for the D1356, only PC2100(DDR266) and PC1600(DDR200) ram modules are supportet.
Are modules that ase already plugged on the mainboard PC2700(DDR333) modules?
To upgrade this machine the best option would be to modules P2100 � 512MB with ECC(but no registerd ECC!!).
I hope this helps a little.

greets


---
user2
Yep, that's Non-ECC.

You should add 2 Pieces Unbuffered ECC Memory for best performance and compatibility. For example 2 pcs. of this:
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=5709&Shop=0

By the way, the photo shown there is not coprrect, it shows a non-ECC module. ECC would have one more chip in the middle
(9 chips with ECC vs. 8 chips without ECC)


Dann lag ich ja garnicht so falsch. Folglich ist ECC (registerd oder nicht) kein bloßes "kann aber muss nicht" Feature, sondern in deinem Fall Pflicht. Ergo brauchst du, wie der Kollege schon geschrieben hat, 2 baugleiche Module unbuffered ECC RAM für maximale Performance (Daulchannel), oder zumindest 1 Modul um die Sache ans laufen zu bringen.



gut.
vielen dank für deine bemühungen! *Thumbs up!*

so....
wer möchte einen infineon 1024MB DDR RAM riegel kaufen?
 
 
Ähnliche Themen [PC] DVD-RAM(UDF1.5) - Problem
Problem: Initialisierung Freehand, Arbeitsspeicher 520 RAM
RAM für G4
Ibook G4 RAM ?
Windows XP und RAM
sd ram oder ddr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.