mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PC nur für Internet-was muss ich haben? vom 02.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> PC nur für Internet-was muss ich haben?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.07.2004 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Saucer hat geschrieben:
ich schreib gerne eine faq dazu?!


würd mich auch interessieren, also fang an Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich will ich nicht motzen, aber ich glaub nicht das es im Internet was gibt das ich mit meinem Mac nicht machen kann. Das ist ganz einfach mal so. Warum soll ich mir nen Kopf über Würmer, Trojaner und was sonst noch machen, von den Dialern red ich mal gar nicht. Ich schalt meinen Mac ein und gut ist. Das manche lieber mit PC´s arbeiten oder die kaufen weil sie (im ersten Augenblick) billiger sind, kann ich ja verstehen. Aber ich persönlich hätte keine Lust jede Woche nach Updates für Virensoftware zu suchen oder bei jeder Site die ich ansurfe erstmal schaun ob du mit einem "ok" nicht irgendeinem Dialer download zustimmst.

Sorry nur "meine" Meinung, muss nicht geteilt werden.

schönes Wochenende

mike
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaschperlkopf hat geschrieben:
ich will ich nicht motzen, aber ich glaub nicht das es im Internet was gibt das ich mit meinem Mac nicht machen kann.

geh mal auf windowsupdate.com *ha ha*

Ich arbeite 16 stunden am tag mit linux (Mozilla), windows (IE) und osx (mozilla und ie).
Ich denke ich darf von "Erfahrung" reden und ne menge sachen funktionieren unter osx nicht so wie sie unter windows geplant sind. schuld sind meist die developer (oder eben die auftraggeber) aber ich passe mich halt an.

ich finde übrigens auch dass man windows mindestens genauso sicher machen kann wie linux, empfinde dies aber unter windows als ungleich komplizierter (wegen der clicki-clicki oberfläche). Osx hingegen halte ich vom grundprinzip her zwar im "Out-of-the-box" vergleich (also standardkonfiguation) zwar sicherer als windows; jedoch kann osx nicht sicherer als windows gemacht werden - denn es erlaubt manche einstellungen erst gar nicht (und das gilt auch für die console). denkt man nur an ein (seit gestern) zeitgemässes update der ip-tables.

aber ich hab ja vor mir zum jahresende ein powerbook zu kaufen. wenns mich dann manches wirklich nicht machen lässt seh ich mich bestätigt, anderen falls eben nicht Lächel

kurzum: ich werd wohl die nächsten 2 wochen ein tutorial "saver xp" schreiben und dann sehen wir weiter..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Fr 02.07.2004 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sowas wie das hier?
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd einfach vmware installieren, und nen virtuelles win98 darin laufen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuxedo, danke für den tipp - aber:

Zitat:
Das kostenlos bereitgestellte Dokument fasst knapp 150 Seiten und steht ausschließlich in englischer Sprache als PDF-Datei zum Download bereit.


manche user hier sind offensichtlich schon zu faul die postings zu lesen; die würden 150seiten englisch niemals lesen. ne, ich denke eher eine kleine Anleitung ohne erklärungen ohne schnickschnack (die es mit sicherheit auch schon gehäuft im netz gibt)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lubux

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: münster
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man braucht schon einen fixen rechner um ins netz zu gehen, selbst der mozilla zieht ordentlich prozessorleistung.

anstelle 2. rechner würde ich dir ne 2. partition mit nem netten linux drauf empfehlen.
oder einfach aufhören, immer OK in diese fenster einzugeben ;-)
hardwarefirewall is auch gut.

ich verstehe sowieso echt nicht, wo diese ganzen leute sich immer die viren fangen.
mein router hat jetzt ne uptime von 16 monaten, über die hälfte der zeit hängt mein windows XP
da dran und nix is passiert...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.07.2004 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besorge dir spybot und den Virenscanner von den russen (kaspersky) und du wirst sehen das du keine Probleme mehr haben wirst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen winamp5 - internet TV
Internet Explorer
Problem Internet
Kommunikationsmittel im Internet
Netzwerk über´s Internet
usb / netzwerk / internet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.