mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PC] Grafikkarte für Half-Life2 vom 19.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PC] Grafikkarte für Half-Life2
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der_Morph hat geschrieben:
Der einzige Tipp den ich ergoogled hab der das behebt ist, alte Treiber wieder zu installieren. Womit BF2 mal wieder anfängt, rum zu zicken. Soll ich jetzt jedesmal, wenn ich ein anderes Spiel spielen will, den Treiber wechseln? *balla balla*


Gibts nicht mittlerweile 'nen neueren offiziellen ForceWare? 80.irgendwas?
Der könnte doch sowohl für BF2, als auch für Source Spiele funzen.

ForceWare 80.40


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mi 20.07.2005 14:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
T3CTRONIX
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: Murnau
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Danke für die vielen Posts.

Ich bin heute leider noch nich dazu gekommen, von meinem Datenblatt zu posten.


Also:Die erforderliche Netzspannung liegt bei 50/60 Hz
Die gestellte leistung:300 Watt


Was müsst ihr noch wissen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Meistergold

Dabei seit: 01.02.2005
Ort: SHA/GI
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

300 Watt müsste reichen!

Wie siehts mit Proz, Board (Chipsatz), RAM aus?
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte eher an Infos gedacht, wie:

• Prozessor
• Mainboard (vor allem Chipsatz)
• RAM (vor allem wieviel)
• Gehäusekühlung/lüftung

Was das Netzteil betrifft - da wäre, wenn überhaupt, interessant wieviel Ampere an den einzelnen Leitungen liegen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
Der_Morph hat geschrieben:
Der einzige Tipp den ich ergoogled hab der das behebt ist, alte Treiber wieder zu installieren. Womit BF2 mal wieder anfängt, rum zu zicken. Soll ich jetzt jedesmal, wenn ich ein anderes Spiel spielen will, den Treiber wechseln? *balla balla*


Gibts nicht mittlerweile 'nen neueren offiziellen ForceWare? 80.irgendwas?
Der könnte doch sowohl für BF2, als auch für Source Spiele funzen.

ForceWare 80.40

Betas verwende ich bei Treibern ungerne, die letzte offizielle ist immer noch 77.72
  View user's profile Private Nachricht senden
T3CTRONIX
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: Murnau
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also:

Prozessor:1 x Intel Pentium 4 520 2.8 GHz
RAM:512 MB - DDR SDRAM - 400 MHz - PC3200
Chipsatz:Intel 915G Express

Kühlung/Lüftung weiß ich nicht.

Wegen dem Netzteil, meint mein Bruder, dass ich mir da keine Sorgen machen brauch, weil das auf jeden Fall reichen würde.
Ich weiß aber nichts genaues über das Netzteil.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

T3CTRONIX hat geschrieben:
Also:

Prozessor:1 x Intel Pentium 4 520 2.8 GHz
RAM:512 MB - DDR SDRAM - 400 MHz - PC3200
Chipsatz:Intel 915G Express

Kühlung/Lüftung weiß ich nicht.

Wegen dem Netzteil, meint mein Bruder, dass ich mir da keine Sorgen machen brauch, weil das auf jeden Fall reichen würde.
Ich weiß aber nichts genaues über das Netzteil.


Joa, passt schon! Sieh mal zu, dass Du in absehbarer Zeit nochmal 512 MB RAM auftreibst - wird Dir einiges an Nachladerucklern ersparen...

Was die Graka betrifft:

billigste vernünftige Lösung: 9800 Pro 128 MB 256 Bit Speicherbus für 109,- (wie gepostet)
vernünftige Lösung: 6600 GT für 129,90 (wie gepostet)
teuere vernünftige Lösung: 6800 GT 128 MB 179,90 (ASUS, wie gepostet)

Lösung mit etwas Nervenkitzel: 6800 LE 129,90 und fehlende pipelines und shader freischalten (wie gepostet)

You choose.
  View user's profile Private Nachricht senden
T3CTRONIX
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: Murnau
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.07.2005 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja danke.


So.Jetz werd ich mich entscheiden.

Ich denk ich nehm die 6600 GT für ca. 130 €.

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Half-Life² über Umwege auf OSX?
Grafikkarte
Grafikkarte ok?
Grafikkarte
Referatsthema-Die Grafikkarte
[WICHTIG] Grafikkarte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.