mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PC] ATI Radeon 9600xt - Bild vom 2. Monitor verschwommen vom 13.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [PC] ATI Radeon 9600xt - Bild vom 2. Monitor verschwommen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
wurstidesign2
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2004
Ort: Waldbronn
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 15:46
Titel

[PC] ATI Radeon 9600xt - Bild vom 2. Monitor verschwommen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab auch ein problem mit meinem 2. angeschlossenen monitor. läuft zwar wunderbar, außer dass alles objekte verschwommen dargestellt werden. am monitor kann es nicht liegen, da ich schon verschiedene ausprobiert habe.

entweder liegt es am adapter vom vga auf dvi oder an der grafikkarte (ati radeon 9600xt - müsste doch aber mit der problemlos gehen, oder?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 13.09.2005 18:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.09.2005 16:08
Titel

Re: bild von 2. monitor verschwommen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wurstidesign2 hat geschrieben:
hab auch ein problem mit meinem 2. angeschlossenen monitor.

wer noch?

wurstidesign2 hat geschrieben:
entweder liegt es am adapter vom vga auf dvi oder an der grafikkarte

Ist es in diese Richtung nicht eh murks?

Kauf dir zwei dvi-Karten oder eine mit zwei DVI-Ausgängen,
dann wird's klappen, wenn Monitor und Kabel i.O. sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kenne das problem.
dvi adapter, radeon 9200
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kenne auch das problem, ein besseres vga kabel hat aber abhilfe verschaffen, eins wo nochn kleiner verstärker mit drin ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstidesign2
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2004
Ort: Waldbronn
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aha. also ist das ein bekanntes problem.

Zitat:

Ist es in diese Richtung nicht eh murks?


warum murks? hab ich mich vll falsch ausgedrückt?! ich kann ja keinen analogen monitor auf einen digitalen eingang stecken ohne adapter.

also müsste ich es mal mit einem anderen vga-kabel probieren?! oder ein anderer adapter?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.09.2005 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wurstidesign2 hat geschrieben:
aha. also ist das ein bekanntes problem.

Zitat:

Ist es in diese Richtung nicht eh murks?


warum murks? hab ich mich vll falsch ausgedrückt?! ich kann ja keinen analogen monitor auf einen digitalen eingang stecken ohne adapter.

also müsste ich es mal mit einem anderen vga-kabel probieren?! oder ein anderer adapter?

Hatte erst verstanden dass du nen DVI-Monitor auf ne
analoge Graka stecken willst... mit Adapter.
Wie rum isses denn nu?

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
wurstidesign2
Threadersteller

Dabei seit: 07.03.2004
Ort: Waldbronn
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok also Lächel

hab an meiner grafikkarte 2 anschlüsse (1x vga, 1x dvi), aber 2 analoge monitore. also musste ich auf den einen dvi-eingang der grafikkarte einen adapter stecken.

wenn dieses komische verschwimmen nicht wäre, wär alles super.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.09.2005 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann hol dir doch ne zweite Grafikkarte.

Ne günstige dürfte doch unter dem Preis eines Adapters
liegen und als Zweitkarte sollte die völlig genügen, hmm?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ATI Radeon + HG Bild 2. Monitor
ATI Radeon X1600 Pro: Kein Bild!
ATI radeon x800 gt - Bildaufbau ruckelt
ATI Radeon 9250 - S-Video futsch?
Wo ATI Radeon X1900 XT am günstigsten kaufen?
[PC] ATI Radeon 9800 Pro - Grafikkartenlüfter futsch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.