mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Passendes board zur CPU vom 21.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Passendes board zur CPU
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.01.2004 21:49
Titel

Passendes board zur CPU

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fahre momentan mit einem xp 1600 palomini auf einem asus a7v 266E
und will Auftsocken in´s Auge gesprungen ist mir das:

Asus A7N8X-E Deluxe Board

als cpu würd ich gern in richtung

AMD Athlon XP 2800+ ("Barton")

gehen.Weiter sollen da 400 DDR ram bausteine drauf aber das müsste passen soweit ich das lese.
aber passen die zusammen?
bzw gibt es eine bessere (vielleicht sogar günstigere Alternative.

könnt ihr mir noch ein passendes netzteil empfehlen ?

Vielen dank für eure Antworten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.01.2004 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu dem board kann ich dir nix sagen. da muss du einfach nach testberichten recherchieren.

als netzteil sollten es mindestens 350Watt sein.

Gruß,
Honsi
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 00:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo ich denk ich werd mir ein 400watt netzteil reinklemmen.aber weiter bin ich momentan auch noch nicht so richtig
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 01:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei nem Barton CPU würde ich wegen der 512 Kb internem Cache auf ein Epox Board verweisen, die haben besonders gute Testwerte bei der Verwaltung von Ram sowie des Auslasten des internen Speichercache bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 01:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du mir sonst noch ne andere cpu empfehlen ich muss die nicht unbedingt haben.ich hab nur schon sehr viel gutes von diesem board gehört
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 01:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also der 2.8er XP von Barton ist schon sehr gut, allein dadurch das er im Gegensatz zum Thunderbird 512 statt 256 internen Cache hat, außerdem vom Preisleistungsverhältnis, hast du mit;

- 95 Euro den 2.6er XP mit 166 Mhz FSB (Real 1.917 Mhz)

- 120 Euro den 2.8er XP mit 166 Mhz FSB (Real 2.083 Mhz)

- 170 Euro den 3.0er XP mit 166 Mhz FSB (Real 2.167 Mhz)

- 190 Euro den 3.0er XP mit 200 Mhz FSB (Real 2.100 Mhz - frag mich nicht warum der langsamer ist ... schätze wegen dem Multiplikator)

also stellt sich die Frage, wenn du schnellen Ram möchtest, würdest du eh nen anderen Processor benötigen, da sind die 70 Euro mehr für den 3 Gig mit 200 Mhz schon nicht verkehrt. Ich beziehe mich hierbei auf Atelco´s Preise für CPU. http://www.atelco.de/20ZA9XxgBVDrc2/lo/articlelist.jsp?agid=26

Ich selbst nutze einen 2.5er Barton und muss sagen das der Kauf des QDI Board mehr als nur ein Fehlgriff war -.-


Zuletzt bearbeitet von Reddenz am Fr 23.01.2004 01:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 01:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also meinst du das die cpu und das board so nicht harmonieren?
QDI Board? What the fuck?
0b 2,8 oder 3 is mir nicht so wahninnig wichtig stabilität is mir im moment wichtiger wie gesagt ich fahr mit einem 1.6 und der ist instabiel wie sau.
stabilität und bissal schneller sollte es schon sein
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.01.2004 01:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also die Epox oder MSI Boards kann ich nur empfehlen, die laufen ultraflüssig, bei den Asus Boards hatten wir bis jetzt schon öfters Probleme mit Grafikkarten weil inkopatible zu div. ATI Chips sind (weiß der Geier warum, gibt nur geflimmer und ein Patch gibts dafür nicht).

Ansonsten, wegen dem Ram würde ich zu dem 3.0XP raten, der brauch aber ne Gute Kühlung, also Cooler Master o.ä. ist Pflicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen board oder CPU - was ist kaputt?
Welche maximale CPU passt auf das Board?
Neues Board...
Palm-User an Board?
CPU überhitzt (!?)
Problem: Board verträgt sich nicht mit Graka
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.