mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: osx-Schriftenordner zurücksetzten vom 06.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> osx-Schriftenordner zurücksetzten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 10:12
Titel

osx-Schriftenordner zurücksetzten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibt es eine möglichkeit den schriftenordner von osx auf standart zu setzten?
Danke euch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 11:09
Titel

Re: osx-Schriftenordner zurücksetzten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rusty hat geschrieben:
gibt es eine möglichkeit den schriftenordner von osx auf standart zu setzten?
Danke euch


von nem anderen Rechner rueberkopieren oder mit pacifist von den Installations DVDs runter ziehen, ansonsten * Keine Ahnung... *

Standard heisst es aber immer noch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 14:23
Titel

Re: osx-Schriftenordner zurücksetzten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rusty hat geschrieben:
gibt es eine möglichkeit den schriftenordner von osx auf standart zu setzten?
Danke euch


Welchen der vielen meinst du?
Wieso mußt du den Schriftenordner
überhaupt auf Standard zurücksetzen?

Schriften, die du manuell installierst,
immer in den Fonts-Ordner deiner
Library kopieren. Die anderen Verzeich-
nisse sind „normalerweise“ tabu.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal leider habe ich anfangs die schriftenverwaltung benutzt und die macht es nicht so richtig deshalb will ich wiede ralles auf standart haben ohne vel hickhack und dann lieber wieder mit suitcase arbeiten
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rusty hat geschrieben:
danke erstmal leider habe ich anfangs die schriftenverwaltung benutzt und die macht es nicht so richtig deshalb will ich wiede ralles auf standart haben ohne vel hickhack und dann lieber wieder mit suitcase arbeiten


Je nachdem was in den Voreinstellungen
der Schriftsammlung eingestellt ist, kannst
du das Programm und damit auch deine
Schriften auch wieder zurücksetzen.

Und zwar gehst du dann folgendermaßen
vor:

– Die Preferences der Schriftsammlung löschen
com.apple.FontBook.plist
– Alle erstellten FontCollections
– alle nachträglich installierten Fonts unter User/
Library/Fonts
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rusty
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.01.2005 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles kalr dank dir
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CHRISCHAN2K

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Osnabrück
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.09.2007 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab das gleiche Problem, hatte anfangs unkoordiniert Schriften instaliert und gelöscht, jetzt fehlen mir scheinbar ein paar Systemschriften. zumindest fällt es mir auf wenn ich surfe, dass die Webseiten alle falsche schriften haben.

Wie bekomme ich die jetzt von meiner OSX DVD runter? Da kann man ja nur komplett neu installieren bzw Programme drauf ziehen aber keine Schriften.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.09.2007 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

CHRISCHAN2K hat geschrieben:
Hab das gleiche Problem, hatte anfangs unkoordiniert Schriften instaliert und gelöscht, jetzt fehlen mir scheinbar ein paar Systemschriften. zumindest fällt es mir auf wenn ich surfe, dass die Webseiten alle falsche schriften haben.


Das könnte allerdings auch hiermit zusammen hängen

http://www.mediengestalter.info/forum/16/seltsame-darstellung-im-macmail-programm-92346-1.html

oder ein Font Cache Problem.

CHRISCHAN2K hat geschrieben:
Wie bekomme ich die jetzt von meiner OSX DVD runter? Da kann man ja nur komplett neu installieren bzw Programme drauf ziehen aber keine Schriften.


Mitgelieferte DVD reinschieben
und im Verzeichnis System > Library
> Fonts die fehlenden Schriften
in deine Systemschriftenbibliothek
kopieren. Fertig. Lächel



Gru:sse
Arne
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen OSX 10.5.7. ist da
OSX-DatumAnzeige
OSX update
mac osx
OSX Problemchen
eMac und OSX?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.